Jump to content

Alberto123

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    134
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

11 Neutral

Über Alberto123

  • Rang
    Routinier

Persoenlich

  • Wohnort
    München
  • Interessen
    Fotografie, Reisen
  • Stellplatz
    NEIN

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T5.2 California
  • Erstzulassung
    04.2014
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline oder Trendline
  • Farbe
    Off-Road Grey
  • Getriebe
    DSG 7 Gang 4Motion
  • Motor
    R4 2.0L CR 132 KW BMT
  • Zugelassen als
    Wohnmobil
  • Umbauten und Zubehoer
    Frontbügel, schwarz mit PIAA LED Fernlicht, Calicap, seit Ende Mai 2017 Goldschmitt 4 Kanal Luftfahrwerk

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Alberto123

    Fotos auf Reisen mit dem T5 California ...

    Ja, auf dem Platz "Camp du Domaine" verbrachten wir Ostern 2014 3 Tage. Um diese Jahreszeit ist hier auf dem Platz zwar schon einiges los, aber immer noch sehr ruhig. Im Sommer ist der Platz bestimmt sehr voll. Unsere erste Reise mit dem neuen Cali führte uns über San Remo, nach Nizza, Cannes, St. Tropez bis runter nach Hyeres und Insel GIENS. Den T5.2 Vorgänger (fast baugleiches Modell) hatten wir 3 Jahre . Auf der Free 2014 fanden wir dann unseren heutigen Bulli mit ein paar für uns wichtigen Extras mehr (Xenon-Licht, etc....). Das erste Foto dieses Albums habe ich testweise eingestellt. Es folgen noch weitere Fotos unserer Reisen (dann mit Orts - und Datumsangabe). Ist ja eine schöne Erinnerung so ein Album. Bin zur Zeit am Fotos sichten und sortieren. Keine leichte Aufgabe. Ich brauche auf jeden Fall ein neues Ablage-System 😉
  2. Alberto123

    Fotos auf Reisen mit dem T5 California ...

    "Home is where my soul is" ... Reise-Erinnerungen auf Fahrten mit dem VW T5 California
  3. Danke Christoph für das Feedback! Ja, der Riemenriss in 2015 wurde im Rahmen der Garantie kostenlos erneuert. Das Fahrzeug hatte zu dem Zeitpunkt nur ca. 20.000 km auf dem Tacho und hat EZ 4/2014. Seit dem schrecklichen Vorfall - kein Spaß wenn die Servolenkung steil bergab ausfällt - sind wir sehr sensibel auf dieses Thema. Ich checke vor jeder großen Urlaubsfahrt den Keilrippenriemen. Aufgrund der kostenlosen Austauschaktion (VWM Maßnahme 13G6) würde ich hellhörig und verfolge das Thema. Leider wird mir ein kostenloser Tausch nach wie vor von VWN verwehrt, weil nichts unter meiner FIN vermerkt ist. Die Hinterlegung von Maßnahmen im VWN System wird extrem eng ausgelegt. Ich hoffe jedoch auf einen Fehler im System, kann mir nämlich nicht vorstellen warum ausgerechnet mein Fahrzeug nicht in der Austauschaktion ist. Deshalb meine Anfrage welche Fahrzeuge aus Produktion 2013 kostenlos in der Aktion waren. Ganz herzlichen Dank im Voraus für Feedback!
  4. Hallo Leute, eine wichtige Frage für mich bezügl. der kostenlosen Umrüstaktion gemäß TPI 13G6: Gibt es Cali-Fahrer mit Fahrzeug aus 2013er Produktion, bei denen kostenlos getauscht wurde? Wenn ja, habe ich es leichter meinen Tausch bei VWN Serviceabteilung durchzusetzen. Bei einem Caliboard Mitglied wäre das angeblich möglich gewesen, hätte er nicht vorher auf eigene Kosten getauscht! EZ 07/2013 Mein Fahrzeug wurde im Dezember 2013 gebaut und hat EZ 04/2014. Kostenloser Tausch laut VWN nicht möglich weil Cali in 2013 produziert wurde. Vielen Dank für Rückmeldungen!
  5. Vielen Dank für diese Info! Ich werde dann nächste Woche einen Brief an den VWN Kundensupport senden und mich nicht mit einer e-Mail Aussage von VWN an einen Service Mitarbeiter abspeisen lassen. Der Service Mitarbeiter kann ja echt nichts dafür. In seinem System ist bei meiner FIN kein kostenloser Austausch hinterlegt und auf meinen Hinweis hat er die e-mail an VWN gesendet. Dann diese - für mich nicht nachvollziehbare - Antwort mit dem Hinweis, dass diese Aktion nur für Fahrzeuge ab Produktion 2014 gilt. Wäre gut, wenn ich mehr "Futter" hätte und es sich noch andere vom Board melden die Fahrzeuge aus Produktion vor 31.12.2013 haben wo die kostenlose Zahnrippenriemen-Aktion gemäß der bekannten TPI auch tatsächlich durchgeführt wurde. Gut, dass es dieses Board gibt, sonst wäre man echt ausgeliefert von VWN Aussagen, die man ja normalerweise schon glauben muss. Bin echt gespannt ob es noch Cali-Fahrer mit Fahrzeugen aus 2013er Produktion hier gibt, bei denen kostenlos getauscht wurde.
  6. Hallo Leute, ich war nun am Montag bei der Jahresinspektion und Ölwechsel. Ich hatte bereits im Vorfeld mehrfach bei unterschiedlichen VW-Werkstätten angefragt warum mein 5.2 eigentlich nicht von der Umrüstaktion (TPI Zahnrippenriemen) betroffen ist. Ich erhielt 4 x die Aussage, dass bei meiner FIN nichts hinterlegt sei. Beim aktuellen Service hat der VW-Mitarbeiter dies auch nur so in seinem System sehen können und deshalb eine interne Anfrage zu meinem Fahrzeug an VWN gesendet. Es kam recht zügig die Antwort, dass mein Fahrzeug leider um wenige Wochen zu alt sei für die Umrüstung. Stichtag wäre Produktionsdatum 31.12.2013. Fahrzeuge mit Produktionsdatum ab 1.1.2014 werden umgerüstet. Mein BiTurbo wurde Anfang Dezember gebaut und hatte EZ im April 2014. Leider knapp daneben. Jetzt habe ich zumindest eine Erklärung für die "Nicht-Umrüstmöglichkeit". Vorher immer sehr fadenscheinige Aussagen bzw. die Aussage dass bei meinem Fahrzeug keine Umrüstung hinterlegt wäre. Ich gehe davon aus, dass die Sache mit dem Stichtag stimmt. Verstehen kann ich es leider nicht warum ein vor dem 1.1.2014 produzierter T5 nicht in die Massnahme kommt??? Mein Fahrzeug war ja auch betroffen und hatte nämlich einen Zahnrippenriß im Juli 2015 bei ca. 20.000 km Laufleistung. Schlimme Sache damals. Robustpaket soll bei meinem Fahrzeug nicht möglich sein wegen XENON Licht, aber da gibt es anscheinend doch Möglichkeiten. Irgendwie habe ich nun die Freude und Vertrauen in VWN verloren und werde wohl vor jeder Fahrt kontrollieren und bei km Stand 90.000 alle Teile wohl auf meine Kosten austauschen lassen. Habe aktuell ca. 70.000 km am Tacho.
  7. Ja, gebe Dir völlig recht. So viel Unsinn.... Der hoch- bzw. völlig überbezahlte VW-Chef Müller geht und ein anderer Manager kommt. Sofort steigt der VW-Aktienkurs. So was von krank.... Ich möchte endlich mal eine ordentliche Strategie bei VW sehen. Diese ewige Hin- und Her ist doch verrückt!
  8. Kann ich mir nicht vorstellen. Das der Cali mit Benzinmotor nicht mehr bestellbar sein wird, war seit Februar 2018 klar. Das die Calis mit Diesel-Motor auch noch rausfliegen ist absolut nicht nachvollziehbar. VWN gibt doch den California nicht auf. Der Cali mit Benziner Motor soll ja nicht mehr produziert werden, aber das auch der Diesel Cali ab Mai ganz aus dem Konfigurator verschwinden soll ist wohl eine Ente.... Aber VWN traue ich mittlerweile alles zu. Der T7 Cali kommt dann als Hybrid....
  9. Alberto123

    T6 Diesel oder Benziner?

    Oops, vermutlich gilt das nur für den T6 mit AdBlue. Ich fahre ja den T5 BiTurbo. Dann können meine 2 Beiträge gelöscht werden. Aber interessant wäre es für mich schon was genau passieren soll - nach einigen 10k Kilometern - wenn man den T6 BiTurbo Spritsparend fährt.
  10. Alberto123

    T6 Diesel oder Benziner?

    Gibt gibt es hierzu auch bitte Klartext? Welche “mehrere technische Gründe” sind genau gemeint bei Sprit-schonender Fahrweise? Mein BiTurbo hat 70.000 km auf dem Tacho und ich bewege das Fahrzeug auf “großer Fahrt” immer unter 8l/100km (AB-Fahrten) Bei Fahrten im Gebirge natürlich deutlich mehr. Kurzstrecke fahre ich extrem selten....
  11. Alberto123

    T6 Diesel oder Benziner?

    Das würde mich auch sehr interessieren! Auch ich fahre meinen BiTurbo rel. sparsam. Was soll genau passieren? Habe aktuell 70.000 km am Tacho. Zielt die kryptische Bemerkung in Richtung “erhöhter Ölverbrauch” (AGR Kühler-Problematik) bis hin zum Motorschaden?
  12. Danke Markus für die super Erklärung! Dieses Board ist einfach klasse um Schritt um Schritt mehr über sein Fahrzeug zu erfahren. Im Handbuch steht solch Information ja nicht drin...
  13. Leider liegt mir die 13G6 nicht vor. Habe alle Informationen vom Board hier... Wenn ich hier noch was Schriftliches nachlegen könnte, wäre gut. Sonst muss ich mich auf die Aussage der Gewährleistungsabteilung von VW doch verlassen können, oder versuchen die hier erstmal abzulehnen und schauen wie der Kunde reagiert? Das alles nervt mich nun wirklich, denn ich habe nun bei 4 unabhängigen Werkstätten nachgefragt und die Aussage der VW Gewährleistungsabteilung... Dann aber recht schlüssige Aussagen hier vom Board mit dem Stichdatum 19.6.2016
  14. Alberto123

    T6 Diesel oder Benziner?

    Sei froh, dass Du Deinen Benziner hast. Ich wollte umsteigen vom T5.2 Diesel BiTurbo 132kw auf den großen T6 Benziner, aber das Ganze geht mir jetzt etwas zu schnell. Ich müsste ja erst meinen Bulli verkaufen und das wird nicht klappen bis Mitte Februar bei meiner Preisvorstellung
  15. Alberto123

    T6 Diesel oder Benziner?

    Na ja, es wird knapp mit dem Bestellen... https://www.motor-talk.de/forum/aktion/Attachment.html?attachmentId=760217
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.