Jump to content

Martin1967

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    161
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

18 Neutral

Über Martin1967

  • Rang
    Routinier

Persoenlich

  • Wohnort
    Rosenheim
  • Stellplatz
    NEIN

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T6 California
  • Erstzulassung
    08.02.2016
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach
  • Farbe
    Candy-Weiss
  • Getriebe
    6 Gang 4Motion
  • Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT
  • Zugelassen als
    PKW
  • Extras
    In Österreich direkt gekauft, d.h. mit besserem Unterbodenschutz (hoffentlich) u.a. 17-Zoll, Luftstandheizung, 3er-Bank, Stabilisatoren, 80l-Tank, Markise, beheizte Frontscheibe, Climatronic, Dämmglas,
  • Umbauten und Zubehoer
    Kühlbox Waeco CF35 mit Halterung vom Maxxcamp, Ladebooster, VW-Fahrradheckträger, aufgerüsteter Zuheizer Thermocall Advanced, Calidrawer 1000er, Calibed Prestige und Calibed Roof, VauDe DriveVan, Iso-Top MKIV, Bearlock, Pedaloc

    Auf der Wunschliste: 2. Bordbatterie und ggf. Solar

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hallo Jochen, da hast du leider recht. Der Zuheizer ist zu einer WWZH aufgerüstet. Danke für die Klarstellung. Viele „ahnungslose“ Grüße aus Rosenheim Martin
  2. Hallo zusammen, gestern wollte ich unbedingt noch am Abend zum Rodeln. Schnee haben wir ja in Bayern genug. Was soll ich sagen: ich hätte gerne Sandbleche dabei gehabt! Aber zum Glück hatte ich wie immer zumindest einen Klappspaten dabei. Unter den 30 cm Pulverschnee waren noch 10 cm Harschschnee 😳, und dann war die Traktion dahin 😞. Ok, war nicht anders zu erwarten. Was ist die Quintessenz meines nächtlichen Ausflugs? Ohne 4M geht gar nicht, Sperre wäre prima, aber irgendwann geht nichts über große Räder und ausreichend Bodenfreiheit... Aber Spaß hatte ich mega 😀. Viel Spaß allen 4Mlern wünscht Martin aus Rosenheim
  3. Auslieferungszustand 02/2016: Im Beach hängt die WWHZ an der Starterbatterie, die LSHZ an der Bordbatterie unter dem Fahrersitz. Ich gehe davon aus, dass es eine Abschaltung gibt, die ein „Leernuckeln“ verhindert, um zumindest noch starten zu können. Dazu gehört m.E. auch die begrenzt einstellbare Laufzeit von 120 min. Viele Grüße aus Rosenheim Martin
  4. Hallo, die WWHZ hängt doch an der Starterbatterie. Wenn eine leer war, dann die Starterbatterie, nicht die zweite (Bordbatterie). An dieser hängt die ggf. vorhandene LSHZ. Viele Grüße aus Rosenheim Martin
  5. Ich stimme Nicole voll zu. Markise ist ein Must have! Ich fahre immer mit rum - und damit immer, und vor allem auch nur mal kurz beim Zwischenstopp, einsatzbereit. Viele Grüße Aus Rosenheim Martin
  6. Hallo Wolfi, Du merkst es auf Schnee, wenn Du an der Ampel 🚦 die anderen „stehen“ lässt und der Cali einfach nach vorne schiebt. Grüße aus Rosenheim Martin, der sich bei Schnee aufs Califahren freut.
  7. Martin1967

    Markise Abbau

    Einfach herrlich... 😀 Auch ich wüsste gar nicht wieviel Diesel ich einsparen würde, denn bei mir ist die Markise auch immer dran. Ist sozusagen fester Bestandteil des Calis. Viele Grüße aus Rosenheim Martin
  8. Hallo, meines Wissens wird beim Beach mit Landstrom nur die Boardbatterie geladen, nicht die Starterbatterie. Viele Grüße aus Rosenheim Martin
  9. Hallo Gerd, ein Beach mit LSH hat 2 Batterien, eine Starterbatterie und eine Boardbatterie. Ocean und Coast haben neben der Starterbatterie zwei Boardbatterien. Viele Grüße aus Rosenheim Martin
  10. Martin1967

    Calidrawer Heckauszug

    Hallo Andy, ich habe grundsätzlich den 1000 CD im Cali, und damit die Bank für die Schlafposition weit vorne. Den CD habe ich bisher zweimal ausgebaut, und das alleine, geht. Zu zweit wäre leichter, zugegebenermaßen, ist aber nicht notwendig. Das dauert, wenn mal alles ausgeräumt ist max. 2min., bis die 4 Verriegelungen geöffnet und der CD herausgezogen ist. Für mich ist der 1000 CD perfekt, um wirklich an alles im Kofferraum von hinten zu kommen, ohne hineinzuklettern, oder über die Rückbank etwas herausholen zu müssen. Um mir das Leben noch etwas zu erleichtern, habe ich gemäß der Anleitung „Bau-ich-mir-selbst“ ein Regal zwischen MFB und Rückenlehne gebaut, damit ich in diesem Bereich auch noch etwas sinnvoll aufbewahren kann, und die Rückbank trotzdem noch in Schlafposition umklappen kann (natürlich muss dann das Regal frei sein). Wir haben darauf unsere Matrazen hochkant im Fahrbetrieb stehen. Viele Grüße aus Rosenheim Martin
  11. Martin1967

    Bilder für den Kalender 2019

    Wow, richtig klasse...
  12. Martin1967

    Bilder für den Kalender 2019

    Hallo Claus, ich würde mich über "meinen ersten" Kalender sehr freuen.... Ich hoffe, ich kann einen bekommen. Mit Bildern kann ich leider nicht wirklich dienen. Viele Grüße aus Rosenheim Martin
  13. Martin1967

    Calicap mit Rollupfunktion

    Hallo Jan, ich habe auch kein Fenster nach vorne in meinem Beach. Allerdings verstehe ich nicht, weshalb Dir diese neue Lösung nichts bringt... Für mich ist diese Lösung gerade deshalb so interessant, weil ich damit seitlich oder/ und nach vorne optimal lüften kann, wenn es das Wetter zulässt. Außerdem habe ich Tom so verstanden, dass auf Wunsch weiterhin zu öffnende Seitenfenstern geordnet werden können. Sozusagen die EierlegendeWollmichsau. Viele Grüße aus Rosenheim Martin
  14. Martin1967

    Calicap mit Rollupfunktion

    Hallo Tom, wieder sehr schönes, durchdachtes Produkt. Freue mich auf den Verkaufstart. Viele Grüße aus Rosenheim Martin
  15. Martin1967

    ISO-Top & Calibed Roof

    Hallo Feli , ich habe einen T6 Beach mit Caliroof und Isotop. Das Dach geht zu, aber man muss gut aufpassen an den Verschlüssen nichts einzuklemmen, sonst kann das Isotop perforiert werden. Viele Grüße aus Rosenheim Martin
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.