Jump to content

Mainline

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    154
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    9

Mainline hat zuletzt am 18. September gewonnen

Mainline hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

214 Neutral

Über Mainline

  • Rang
    Routinier

Persoenlich

  • Homepage
    http://www.lichtpumpe.de
  • Biografie
    T4 in 15 Jahren 2 Tage Werkstatt, Ford C-Max in 10 Jahren 0 Tage Werkstatt, T5.2 in 2 Jahren 7 Tage Werkstatt
  • Wohnort
    Nordhessen
  • Interessen
    Fotografie, Skandinavien, Island, Alte Eisenbahn
  • Stellplatz
    NEIN

Fahrzeug

  • Fahrzeug
    T5.2 California
  • Erstzulassung
    09.04.2015
  • Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach
  • Farbe
    Salsa Red
  • Getriebe
    6 Gang Frontantrieb
  • Motor
    R4 2.0L CR 103 KW BMT
  • Zugelassen als
    PKW
  • Extras
    werkseitige defekte Sitzheizung, gerissener Bowdenzug in Sitzbank, Blasen unter der Dachdichtung und die dritte 3. Bremsleuchte.

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hallo Stromsparer, nachdem es letzte Woche bei Amazon 16 LED für 12,88 EUR gab, habe ich gestern auch umgerüstet. Zunächst habe ich die Leuchten auch komplett ausgebaut. Es reicht aber aus, nur die obere Abdeckung zu entfernen. Dann können die Glühbirnen (Vorsicht sehr heiß) von vorn gegen die LED getauscht werden. Gruß, Gerhard
  2. Hallo Dirk, bin gerade von einer kurzen Tour durch das Wesertal zurück. Mir sind wesentlich mehr von diesen goldgelben VWs entgegengekommen, als rote. Daher würde ich bei rot bleiben Gruß, Gerhard
  3. Für diese Geschäfte gibt es doch das i-Potti. Geschäftige Grüße, Gerhard
  4. Bei diversen Ebay Verkäufen wir ein Gewicht von 40 - 45 Kg für den Einzelsitz angegeben.
  5. Hallo Klaus, wenn die 3er Sitzbank am hinteren Anschlag steht, sieht das so aus: Es bleiben 83 Zentimeter vom tiefsten Punkt der Sitzfläche bis zur Unterseite des Dachschrankes. Gruß, Gerhard
  6. Hallo, PKW Parkplätze sind für Womo auch tabu,- strenggenommen natürlich. 😉 Gruß, Mainline
  7. Mainline

    Offroad Bereifung ohne Höherlegung

    Hallo Tour9799, ich komme gerade aus Norwegen/Schweden zurück und bin auch einige Kilometer ganz normale Nebenstraßen gefahren. Nach der ersten Woche mit viel losem Straßenbelag und etwas Schotter war für mich klar, dass im nächsten Jahr wieder die Dunlop wie bei der Erstbereifung drauf kommen. Im Gebiet um den Svartisen Gletscher war eine Umleitungsstrecke mit frischem Schotter eingerichtet. Da musste ich zweimal durch und bin nur mit fünf ganz normalen Sommerreifen durchgekommen. Das habe ich auf vielen tausenden Kilometern (auch auf Island) mit Fiat Ducato nie erlebt und war entsprechend überrascht. Mit Ersatzrad war das kein großes Problem und ich konnte den defekten Reifen auch flicken, aber für den nächsten Reifensatz schaue ich mich jetzt lieber nach etwas robusteren Reifen um. Denn fortan fuhr bei jeder weiteren Schotterstrecke etwas Unbehagen mit. Gruß, Gerhard
  8. Naja, wenn dein Schrank schon so lange im Einsatz ist, kann ich vielleicht davon ausgehen, dass die Macken in meinem Schrank nicht größer werden. 😀 Schönes Wochenende!
  9. Auf diesem Bild ist auch eine Kerbe zu sehen. Gruß, Mainline
  10. Nachdem ich letzte Woche auf diesen Beitrag gestoßen bin, kam es zum Spontankauf des Dachschranks von California Camping. Das Paket traf innerhalb von fünf Tagen ein. Leider wurde ziemlich viel Paketband verwendet, wodurch ein Transportschaden leider zu spät bemerkt wurde. Wenn kein Bohrer abbricht (räusper), ist das Ding tatsächlich in 20 Minuten eingebaut 🙄 Überrascht hat mich der Hinweis, dass die Schrauben mit Loctite gesichert werden müssen. Loctite hat wahrscheinlich nicht jeder im Haus. Beim nach hinten klettern zum ersten Probeliegen mit Bettauflage habe ich mir gleich den Kopf am neuen Schrank angeschlagen 😢 Der Kopf muss jetzt halt etwas tiefer gehalten werden. In der Schlafposition (Kopf hinten) bleibt genügend Raum nach oben. Der Gewinn an Stauraum ist zusammen mit den beiden Fenstertaschen wirklich enorm. Momentan wissen wir noch gar nicht, was wir in den Schrank packen werden. Die Verarbeitung des Dachschranks hat für mein Gefühl ein paar Schwächen. So schließt der Kantenschutz nicht mit dem Blech ab, sondern ist 1-2 cm zu kurz. Beim öffnen der Klappe, schwenkt diese nach unten und verkeilt sich mit dem unteren Blech vom Dachschrank. Was auf den ersten Blick wie eine gefederte Klappe aussieht, führt tatsächlich zur Deformierung von Klappe und Schrankboden. Dabei bildet sich an beiden Blechen ein scharfer Grat. Zunächst hatte ich vermutet, dass der Schrank vielleicht durch meinen heftigen Kopfstoß deformiert wurde, aber auf Fotos von anderen Schränken sind diese Beschädigungen ebenfalls zu erkennen. Der Dachschrank ist jedenfalls eine praktische Erweiterung für den California Beach. Gruß, Mainline
  11. Mainline

    Wir sind umgezogen!

    Das ging ja flott und sieht gut aus 🏆 Vielen Dank an das Team. Gruß, Gerhard
  12. Mainline

    Low budget Küchenblock

    Nachdem ich den ersten Auschnitt in den Deckel des Alex gesägt hatte, war mir klar, dass ich eine zusätzliche Bodenplatte brauche Das Pressholz ist wirklich sehr leicht. Also ist bei mir ist die Kommode mit Winkeln auf eine Sperrholzplatte geschraubt. Auf dieser stehen auch die beiden Kanister. Die Sperrholzplatte ist mit zwei Schrauben in den Bodenschienen befestigt. Gruß, Gerhard
  13. Mainline

    Low budget Küchenblock

    Hallo Oskar08, willkommen im Forum. Bei meinem T5.2 Beach bleiben zwischen Heckklappe und Alex 187 cm. Die aufgeklappte Sitzbank/Liegefläche schließt bündig mit dem Alex ab, der Fahrersitz bis Anschlag hinten. Gruß, Gerhard
×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.