Jump to content

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Past hour
  2. Oh weh...., wAs es alles gibt. Gut zu wissen für die nächste Wintersaison. Dann lege ich da wohl besser was drüber. Mal sehen. Dir gute Gelingen bei der Schadensbehebung und Danke für‘s teilen. Vg Andreas
  3. tonitest

    Feldmaßnahme 23Z7

    Moin, Bekomme das Update wohl nächste Woche , wenn Ölwechsel und weitere Garantiearbeiten anstehen. Wird dann wohl die Stempelkarte geben, mit der ich lt dem weiter oben eingestellten Schreiben von VW beim gesamten VW-Servicenetz AdBlue tanken lassen kann. (Habe noch kein Schreiben von VWN bekommen, liegt aber vlt auch da dran, dass wir Zweitbesitzer sind, aber schon seit 2,5 Jahren, Wartung immer bei VWN ) Gilt das nur in D oder kann ich damit auch im (EU-)Ausland zu jeder VW-Werkstatt und dort kostenlos auffüllen lassen? Weiss das jemand oder hat es schon ausprobiert? Danke vorab für Eure Antworten! VG Jörg
  4. Suche oben genannte Markise in Farbe anthrazit.
  5. Suche original VW Markise für T6 Cali Beach in anthrazit 

  6. Liebe Caligemeinde, Heute musste ich beim 2 Monate alten Cali feststellen, dass sich der Marder am Bulli zu schaffen gemacht hat. Im Motorraum ist augenscheinlich nichts kaputt. Aber der Dachgummi wurde erfolgreich zerfressen. Wird dann wohl die SB der Teilkasko kosten und der Weg zum freundlichen. Nun die Frage: Gab es sowas schon mal und wie Schütze ich den cali das nächste Mal vor dem Angriff. Eine Marderabwehr im Motorraum wird ja auch nicht das Dach schützen. Und hier bei Schwiegereltern muss der Bus draußen stehen.
  7. Today
  8. ... und wie das hintere Querlenkerlager einknickt, und somit das Rad nach hinten schlägt.
  9. Yesterday
  10. Hallo und vielen Dank! Wir haben 3 Stunden gewerkelt, ehe wir endlich den Trinkwassertank aufbekommen haben. Silikonspray brachte die Lösung. Außerdem haben wir die Öffnungshilfe aus Holz gebastelt. Vorher haben wir die Pumpe unter dem Waschbecken kurzgeschlossen. Schon das hat nichts gebracht. Die Füllstandsanzeige ist übrigens auch bei uns gerissen. Die Flügel unten an der Pumpe waren fest. Die konnten wir lösen, aber die Pumpe zuckt sich weiterhin nicht. Herausbekommen haben wir die Pumpe nicht, hatten aber sowieso keinen Ersatz. Nun werden wir Wasser aus Flaschen genießen. Bis zum Islandurlaub muss das Wasser wieder laufen... Jetzt machen wir erstmal so Urlaub. Danke nochmal! Viele Grüße von Jörg & Heike aus dem callivan.
  11. itsme

    Heckbox - System ala ibgmg

    Ich bin beim Bohren nach der "Innenhaut" (inneres Blech des Kofferraumdeckels) nach ca 2mm bereits wieder auf ein weiteres Blech gestossen (bis zur "Aussenhaut" wären es an der Stelle wo ich gebohrt habe ca 25mm). Bei dem Blech habe ich mich nicht getraut weiter zu bohren. Durch dieses Blech rastet die Spitze jetzt nur ca 2mm ein, was für einen sicheren Halt definitiv zuwenig ist. Ist jemand von euch auch auf ein Blech bereits nach 2mm nach der "Innenhaut" gestossen und hat dieses Blech durchbohrt? Gibt es Empfehlungen auf die ich achten sollte? Vielen Dank vorab für euren Rat. LG Gernot
  12. Dem stimme ich voll und ganz zu. Was ich aber gemerkt habe. Mir ist die Wärme unten vor allem auch deswegen sehr wichtig, da sie das obere Bett von unten wärmt. Ich habe die letzten 2 Tage mal wieder ohne Heizung im Dach geschlafen und fand es genau aus diesem Grund grenzwertig.
  13. Hallo HJD, bei mir ist es Sicherung Nr 17 im Sicherungspanel unterhalb von der ausziehbaren Becherhalterschublade Cockpit Mitte. Die Sicherung konnte ich anhand der Betriebsanleitung=> Sicherungsbelegungsübersicht identifizieren, schau da mal rein. Gruß Jan
  14. dedetto

    Der neue Crosscamp

    Hallo. Ich habe ihn mir gestern endlich auch mal angesehen. Diese Kombi aus zu kleinem Küchenblock, Mini Kühlfach und den quasi nur von außen zu erreichenden hinteren Klappen ist einfach nur unpraktisch. Zudem ist die Sitzbank viel zu oft im Weg. Da nützt dann auch der günstige Preis nichts mehr. Dazu kam der sehr "weiche" Boden., ich hatte dauernd das Gefühl durch zu brechen. Mag sein das da schon zu viele Besucher drin rumgestampft sind, aber trotzdem so geht das nicht. Sorry, da hatte ich von diesem Hersteller einen besseren Camper erwartet.
  15. Grete56

    app connect- alternative zu google maps

    Wird wohl in näherer Zeit nicht kommen bei der Eigentümer Struktur (VW MB AUDI und BMW). Wer würde dann noch ein Werksnavi bestellen? Gruss Gerd
  16. Cali Graf

    Wasserpumpe defekt. Oder nur der Schalter.

    Wir hatten das gleiche Problem erst vor kurzem. Ich hatte die Pumpe (Komet VIP) über Fa. Aulich für 17,95 von heute auf morgen zugesandt bekommen und gleich eingebaut. Viel Erfolg CaliGraf
  17. Frischer Orangensaft bei 3,1 bar, mit T5 California und Michelin Latitude Cross. 😂 Viele Grüße von Peloponnes, Gerhard
  18. Hallo, Trotz aller Physik, dem ist im Cali nicht so. Da fehlt die Wärmedämmung im Dach. Dies lässt sich zwar mit Iso Top oder Calicave etwas verbessern, aber die Realität bleibt unten mollig Warm, oben eiskalt.
  19. Vielen Dank für eure Antworten. Anscheinend hat jeder so seine eigene Philosophie wegen Reifendruck. Ich lasse jetzt mal die 3 Bar in meinen so drinnen und beobachte mal Fahrverhalten sowie die Laufflächen. Je nachdem wie es ausgeht, werde ich dann anpassen. Für den demnächst anstehenden Urlaub werde ich hinten auf die von VW vorgeschriebenen Werte anpassen. Ansonsten lasse ich es so. Viele Grüße, Mario
  20. fossilium

    Wasserpumpe defekt. Oder nur der Schalter.

    Hallo callivan, nicht verzweifeln, Wasser bekommst du überall. Davon würde ich mir nicht den Urlaub vermiesen lassen, auch wenn's blöd ist und das Wasser nicht aus dem Hahn kommt.. Mach mal den Wassertank auf und versuche direkt an der Unterseite der Pumpe das kleine Flügelrädchen mit den Fingern zu drehen bei gleichzeitig geöffnetem Wasserhahn (= Strom an der Pumpe). Vielleicht braucht die Pumpe einfach nur einen kleinen "Schubser" damit sie wieder losläuft - war bei mir auch schon öfter mal so. Wenn's das nicht ist, fahr los und kaufe dir unterwegs in einem Campershop so eine Pumpe, die kriegst du fast überall und kostet nicht viel. Viele Grüße und trotz allem einen schönen Urlaub, Mario
  21. Dies Jahr sind wir wieder da...
  22. Hallo, habe beim T6 nun auf mattschwarz gewechselt ( Kühlergrill ). NICHTS mit drehen ! " Einfach " mit etwas Kraftaufwand und richtigem Werkzeug ( Kunststoffspatel in versch. Ausführungen ausklipsen. Neues Teil wieder einklipsen - fertig. Die Schraube und die 3 Plastikkilpsdübeldinger vorher lösen und den Kühlergrill leicht nach vorne neigen, so daß man/frau mit der Hand dahinter kommt. Gruß Uli
  23. Moin, tolle Lösung. Hast du einen Tipp, wo man so eine massive Box bekommt? LG
  24. Paul86

    leidige Thema Tisch für 4 Personen

    Der Heckauszug ist selbst gebaut.
  25. Suche die Califamilie die über Ostern neben uns auf der Zeltwiese - Campingplatz Hegne am Bodensee gestanden ist. Leider seid ihr ein tag früher weg als wir dachten 😞 Merkmale: -Weißer Cali Comfortline T5.2 mit Sup und Kajak -Schweizer Kennzeichen (TG...) -Solardach mit separater Leitung zum Stromeingang Würde mich freuen wenn ihr euch meldet✌
  26. Bin auf deinen Test gespannt, weil mir erschliesst sich der Sinn dieses Lüfters, so wie er hier vorgestellt wird, nicht so ganz. In der Physikstunde habe ich gelernt, dass warme Luft steigt und kalte Luft absinkt. Ganz von alleine. Die geniale Idee des Cali Heats führt jedoch dazu, dass das etwas schneller und zielgerichteter geht, als wenn man die Physik walten lassen würde. Soweit so gut. Wenn man nun, während die Luftstandheizung bläst, zusätzlich warme Luft mit einem Lüfter nach oben saugt, wird dieser Prozess weiter beschleunigt. Es kommt mehr warme Luft nach oben und das ist wünschenswert. Wenn ich die LSH jedoch auf Stufe 1 oder 2 betreibe, dann läuft sie wenige Minuten, um dann eine längere Zeit wieder aus zu sein. Kurz, nachdem die Lüftung wieder aus ist, hat sich die Luft im Fahrzeug verteilt, d.h. oben ist wesentlich wärmer als unten. Wenn nun der Lüfter oben aber die ganze Zeit läuft, wird kurz nachdem die LSH ausgeht, kühlere Luft von unten nach oben angesaugt, eigentlich das Gegenteil, von dem, was ich mit diesem Lüfter erreichen möchte. Er würde demnach nur Sinn machen, wenn er parallel zur LSH laufen würde aber ansonsten aus wäre. Oder habe ich da was falsch verstanden? Okay, auch im Sommer könnte er sinnvoll sein, wenn ich damit die warme Luft etwas schneller zu den Öffnungen rausbringen könnte, aber das ist ein anderes Thema. Wie geschrieben, ich bin gespannt auf deine Praxiserfahrungen 🙂
  1. Load more activity
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.