logo sandy
Seite 1 von 10 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 91

Thema: Sicherer Haustiertransport mit dem Cali

  1. #1
    Administrator Avatar von calimerlin
    Registriert seit
    28.04.2009
    Ort
    Blaubeuren
    Beiträge
    6.926
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Beruf
    Holzbeinschnitzer

    Fahrzeug
    T5.1 California

    Erstzulassung
    12.2008

    Modelljahr
    9

    VIN
    07xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Shadow Blue

    Getriebe
    6 Gang 4Motion

    Motor
    R5 2,5l PD 96KW DPF ab Werk

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    vierbeinige Alarmanlage

    Umbauten
    Caliground, Kurzbett, Mardergrill u.v.m.

    Sicherer Haustiertransport mit dem Cali

    Hallo liebe Cali - und Hundefreunde,

    Wo sitzt eigentlich bei euch der Hund während der Fahrt und wie wird er gesichert?

    Wenn der Hund einfach so frei im Auto sitzt,Kann das bei einem Unfall oder auch schon bei einer Notbremsung böse Folgen haben.

    Merlin liegt oder sitzt während der Fahrt am liebsten zwischen den Vordersitzen.
    Da hat er auch einen Guten Halt bei kurvigen Strecken.

    Gesichert wird er mit einem Brustgeschirr und einem Gurt,der ins Gurtschloss an der Sitzbank eingesteckt wird.
    Die Länge des Gurtes ist so eingestellt,dass er gerade noch bis zu seinem Lieblingsplatz zwischen den Vordersitzen reicht.

    So ist er im Notfall abgesichert und kann beim Bremsen nicht in den vorderen Fussraum rutschen.

    Es ist übrigens geseztlich vorgeschrieben, dass Tiere während der Fahrt gesichert werden müssen.
    Kann der Hund sich frei im Auto bewegen,ist bei einer Polizeikontrolle ein Bussgeld fällig.


    Sichere Grüsse aus Blueberry Hill,

    Stephan
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

    ___________________

    ...my home is my cali...

  2. #2
    Chef Avatar von Tom50354
    Registriert seit
    21.01.2007
    Ort
    Hürth
    Beiträge
    13.822
    Blog-Einträge
    2
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Biografie
    T3 Joker, T4 Cali, 2x T5.1 Cali, 2x T5.2 Cali, T6 Cali

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    Jan 2016

    Modelljahr
    G

    VIN
    05xxxx

    Dachform
    Camper Hochdach Polyroof

    Farbe
    Oryx-Weiss

    Getriebe
    DSG 7 Gang 4Motion

    Motor
    R4 2.0L CR 150 KW BMT

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    Alle

    Umbauten
    Calidrawer, Calibed Prestige, Calicave, Calipotti, VCDS, Solara Solar mit MPP250 Laderegler CU intergriert

    RE: Sicherer Hundetransport im Cali

    oh... ganz schwieriges Thema. Ich weiss nur, dass wir es eigentlich falsch machen.

    Lisa liegt unangegurtet hinter den Sitzen.

  3. #3
    Administrator

    Avatar von calimerlin
    Registriert seit
    28.04.2009
    Ort
    Blaubeuren
    Beiträge
    6.926
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Beruf
    Holzbeinschnitzer

    Fahrzeug
    T5.1 California

    Erstzulassung
    12.2008

    Modelljahr
    9

    VIN
    07xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Shadow Blue

    Getriebe
    6 Gang 4Motion

    Motor
    R5 2,5l PD 96KW DPF ab Werk

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    vierbeinige Alarmanlage

    Umbauten
    Caliground, Kurzbett, Mardergrill u.v.m.

    RE: Sicherer Hundetransport im Cali

    Original von Tom50354
    oh... ganz schwieriges Thema. Ich weiss nur, dass wir es eigentlich falsch machen.

    Lisa liegt unangegurtet hinter den Sitzen.

    Hinter den Sitzen ist ja noch relativ sicher.

    Da Merlin aber unbedingt zwischen den Sitzen liegen oder sitzen will geht es auf keinen Fall ohne Gurt.

    Unser voriger Hund hatte seinen Platz (damals noch T4 Cali)während der Fahrt auf der Bettplatte (unangegurtet).Durch die Höhe der Sitzbankrückenlehne fand ich das immer recht sicher.
    Er hat auch an diesem Platz einen ordentlichen Frontalcrash ohne Probleme überstanden.

    Noch ein Paar Infos zu dem Thema gibt es auch hier:
    Besonders beeindruckend sind die Bilder von den Crashtests. 8o

    http://www1.adac.de/Tests/Crash_Test...ng/default.asp


    Grüsse aus Blueberry Hill,

    Stephan

    ___________________

    ...my home is my cali...

  4. #4
    Avatar von Eumel
    Registriert seit
    28.04.2009
    Ort
    CH-VD, DE-LM
    Beiträge
    539
    stellt Stellplatz?
    JA

    Fahrzeug
    T5.1 California

    Erstzulassung
    2008

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Reflexsilber

    Getriebe
    6 Gang 4Motion

    Motor
    -

    Zugelassen als
    -

    Extras
    Solar, EFOY, VB-Luftfahrwerk

    RE: Sicherer Hundetransport im Cali

    Tja,
    Das Sicherste wäre wohl eine Hundebox.
    Meiner schläft beim Fahren auf dem Beifahrersitz und den verlässt er auch nicht. Ich hab zwar auch ein Brustgeschirr, das man am Sicherheitsgurt befestigen kann, nur vergesse ich meist den Kerl anzuschnallen.
    Die 3 Airbags helfen vermutlich bei einem Unfall nur bedingt. Der ist halt zu klein.

  5. #5
    Administrator

    Avatar von calimerlin
    Registriert seit
    28.04.2009
    Ort
    Blaubeuren
    Beiträge
    6.926
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Beruf
    Holzbeinschnitzer

    Fahrzeug
    T5.1 California

    Erstzulassung
    12.2008

    Modelljahr
    9

    VIN
    07xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Shadow Blue

    Getriebe
    6 Gang 4Motion

    Motor
    R5 2,5l PD 96KW DPF ab Werk

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    vierbeinige Alarmanlage

    Umbauten
    Caliground, Kurzbett, Mardergrill u.v.m.

    RE: Sicherer Hundetransport im Cali

    Original von Eumel

    Meiner schläft beim Fahren auf dem Beifahrersitz und den verlässt er auch nicht.

    Hallo Karl,

    Hoffentlich haut´s den Lumpi nicht den Fussraum,wenn du mal den Anker werfen musst.

    Ohne Gurt auf dem Beifahrersitz wäre mir zu gefährlich.


    Gruss, Stephan

    ___________________

    ...my home is my cali...

  6. #6
    Avatar von Eumel
    Registriert seit
    28.04.2009
    Ort
    CH-VD, DE-LM
    Beiträge
    539
    stellt Stellplatz?
    JA

    Fahrzeug
    T5.1 California

    Erstzulassung
    2008

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Reflexsilber

    Getriebe
    6 Gang 4Motion

    Motor
    -

    Zugelassen als
    -

    Extras
    Solar, EFOY, VB-Luftfahrwerk

    RE: Sicherer Hundetransport im Cali

    Hallo, Stephan,
    ja, ich sollte den Kerl wirklich anschnallen.
    Die Gefahr mit dem Fussraum besteht nicht, da der Sitz ganz nach vorne geschoben ist und da passt er dann nicht mehr durch. Aber er könnte in den Raum zwischen den Sitzen geschleudert werden oder nach dem Aufprall nach hinten.
    ja, ich sollte den Kerl wirklich anschnallen. hmmm.

  7. #7
    Administrator

    Avatar von calimerlin
    Registriert seit
    28.04.2009
    Ort
    Blaubeuren
    Beiträge
    6.926
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Beruf
    Holzbeinschnitzer

    Fahrzeug
    T5.1 California

    Erstzulassung
    12.2008

    Modelljahr
    9

    VIN
    07xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Shadow Blue

    Getriebe
    6 Gang 4Motion

    Motor
    R5 2,5l PD 96KW DPF ab Werk

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    vierbeinige Alarmanlage

    Umbauten
    Caliground, Kurzbett, Mardergrill u.v.m.

    RE: Sicherer Hundetransport im Cali

    Hallo Karl,

    Natürlich "vergesse" ich bei kurzen Strecken auch schon mal, den Burschen anzugurten.

    Ist ja auch immer mit etwas Arbeit verbunden.

    Ich wünsche dir jedenfalss,dass ihr die Airbags hoffentlich nie zu sehen kriegt.


    Gruss, Stephan

    ___________________

    ...my home is my cali...

  8. #8
    In Memoriam Avatar von wenzi
    Registriert seit
    28.04.2009
    Beiträge
    1.726
    stellt Stellplatz?
    JA

    Biografie
    T4 MV, T5 MV Sondermodell "Twenty", T5.1 California Comfortline

    Fahrzeug
    T5.1 California

    Erstzulassung
    06/2007

    Modelljahr
    8

    VIN
    07xxxx

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R5 2,5l PD 96KW DPF ab Werk

    Zugelassen als
    PKW

    RE: Sicherer Hundetransport im Cali

    Hallo,

    ach, Stefan,

    die Sicherung für den Hund ist ja ein ganz normaler Gurt; hatte ich mir immer aufwendiger vorgestellt, danke für das Foto. Aber, ich weiß nicht, wenn der Hund in dem Geschirr hängt bei einer Vollbremsung, denkst du nicht, dass die schmalen Riemen ein Verletzungsrisiko darstellen? Gibt es so etwas auch mit breiteren Gurten?

    Hier ist es so, dass der Hund normalerweise im Beifahrerfußraum liegt. Neuerdings setzt sie sich aber gerne hin, um aus dem Fenster zu kucken. Finde ich nicht so toll. Gerne liegt sie auch zw. den Sitzen. Und auf längeren Strecken auch im hinteren Fußraum - unangeschnallt.

    Nicht richtig, ich weiß. Ich will mir so ein Geschirr besorgen (überflüssiger Weise), allein, um den Bestimmungen Folge zu leisten.

    Pssst.: Ich hätte ganz gerne, dass sie auf dem Beifahrersitz sitzt, angeschnallt dann aber, meint ihr, das geht? Neee, nä? Ich finde das sieht immer so cool aus. Es wird bei vorne im Fußraum bleiben. Scheint mir der sicherste Platz zu sein.

    Grüße
    Wenzi
    Grüße
    Wenzi

    ________________________________
    Nein, Stil ist nicht das Ende des Besens.

  9. #9
    Avatar von Eumel
    Registriert seit
    28.04.2009
    Ort
    CH-VD, DE-LM
    Beiträge
    539
    stellt Stellplatz?
    JA

    Fahrzeug
    T5.1 California

    Erstzulassung
    2008

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Reflexsilber

    Getriebe
    6 Gang 4Motion

    Motor
    -

    Zugelassen als
    -

    Extras
    Solar, EFOY, VB-Luftfahrwerk

    RE: Sicherer Hundetransport im Cali

    Hallo, Wenzi,
    schau mal hier
    http://www.4x4styling.com/shop2/Hund...uer-Ihren-Hund

    Der Gurt für meinen sieht so ähnlich aus, ist gut gepolstert und hat breite Riemen, allerdings war meiner vom Preis her billiger. War aber auch in Deutschland und Schweden getestet.
    Den gibts in 3 oder 4 verstellbaren Grössen.

    Meine Meinung zum Platz:
    Wenn angegurtet ist er auf dem Beifahrersitz sicherer oder im hinteren Bereich.
    Der Fussraum dient als Knautschzone.

  10. #10
    Administrator

    Avatar von calimerlin
    Registriert seit
    28.04.2009
    Ort
    Blaubeuren
    Beiträge
    6.926
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Beruf
    Holzbeinschnitzer

    Fahrzeug
    T5.1 California

    Erstzulassung
    12.2008

    Modelljahr
    9

    VIN
    07xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Shadow Blue

    Getriebe
    6 Gang 4Motion

    Motor
    R5 2,5l PD 96KW DPF ab Werk

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    vierbeinige Alarmanlage

    Umbauten
    Caliground, Kurzbett, Mardergrill u.v.m.

    RE: Sicherer Hundetransport im Cali

    Original von wenzi

    die Sicherung für den Hund ist ja ein ganz normaler Gurt; hatte ich mir immer aufwendiger vorgestellt, danke für das Foto. Aber, ich weiß nicht, wenn der Hund in dem Geschirr hängt bei einer Vollbremsung, denkst du nicht, dass die schmalen Riemen ein Verletzungsrisiko darstellen? Gibt es so etwas auch mit breiteren Gurten?
    Hallo Wenzi,

    Der Befestigungsgurt ist schon einer speziell für´s Auto und wird ins Gurtschloss eingeklinkt.
    Das Geschirr ist halt ein ganz normales Brustgeschirr.

    Hmm...na ja, die Gurte sind wirklich vielleicht zu schmal.Ich hab das halt jetzt mal so gemacht,da die "Richtigen" Autosicherheitsgurte doch etwas umstädlich anzulegen sind.
    Mit dieser Lösung geht das halt ganz fix.

    Ist sicher nicht so ganz optimal,aber besser als nix.

    Weiss auch nicht,was das im Ernstfall taugt.


    Vielleicht werde ich mir doch mal das hier zulegen:

    http://www.doggy-protect.de/produkte_dp_3000_d.html

    Das ist meines Wissens nach das einzige,das den ADAC -Crashtest bestanden hat.

    Psssst...So wie das konstruiert ist könnte das vielleicht auch auf dem Beifahrersitz funktionieren.


    Gruss, Stephan

    ___________________

    ...my home is my cali...

Seite 1 von 10 1 2 3 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •