logo sandy
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Beach Verkleidung modifizieren

  1. #1

    Registriert seit
    01.02.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    10
    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    01/2012

    Modelljahr
    C

    VIN
    04xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach

    Farbe
    Sunny Yellow

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2,0l CR 103KW

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    California Beach mit 3er Bank Climatronic Luftstandheizung Eberspächer D4+ nachgerüstet

    Beach Verkleidung modifizieren

    Hallo,

    Ich möchte hier mal ein neues Thema starten für alle, die sich schonmal über die Innenverkleidung des Beach gewundert haben.

    Als California Beach Fahrer kennt man ja das Problem des immer knappen Stauraums.
    Was mich daher von Anfang an gewundert hat, sind die unpraktischen Fächer in der Seitenverkleidung.
    Warum ist das Fach oben rechts unter der Tisch-Schiene niedriger als das links?
    Warum ist das Fach unten links weniger tief als das auf der rechten Seite?
    Und die dicke Ausbuchtung ganz vorne ist zwar vielleicht gut für riesige Flaschen, aber total unpraktisch wenn man an dieser Stelle Zubehör wie Campingmöbel, Kühlbox oder ähnliches unterbringen möchte.
    Das ganze Zeil nervt doch sicher auch, wenn man Maxx Camp oder ähnliches einbauen möchte.

    Hat jemand schonmal versucht dieses Verkleidungsteil zu verändern?
    Was für eine Verkleidung ist eigentlich im Comfortline? Ist das eine eigene Bestellnummer oder ist das eine zersägte Verkleidung aus dem Multivan?

    Gruß, Markus

  2. #2
    Avatar von Wuudi
    Registriert seit
    28.07.2015
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    384
    stellt Stellplatz?
    -

    Beruf
    Programmierer

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    3. Mai 2016

    Modelljahr
    G

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach

    Farbe
    Candy-Weiss

    Getriebe
    6 Gang 4Motion

    Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT

    Zugelassen als
    PKW

    Umbauten
    (mini) custom Soulboxx Heckküche, fixe Doppelhundebox, Doppelheckauszug, Hifi-Upgrade, 200W Solar, Inverter und Nespresso in Selbstbau Indoor-Küche

    AW: Beach Verkleidung modifizieren

    Hi, hab das Thema gefunden weil ich auch am Überlegen bin die Verkleidung zu modifizieren. Hast du etwas gemacht oder den Gedanken verworfen?

  3. #3

    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    Ammerseeregion
    Beiträge
    228
    stellt Stellplatz?
    -

    Biografie
    R4, R6, R16, CX, 3x T2, T3, 3xT4, aktuell A2, TT, T5.2

    Interessen
    Fotografie, Motorsport in jedem Maßstab

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    04.2015

    Modelljahr
    F

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach

    Farbe
    Candy-Weiss

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2.0 CR 103 KW BMT

    Zugelassen als
    -

    Extras
    Beach Edition, Premium, Travel, LSH, 17'', Stabi stark, 230V, 2-1-2

    Umbauten
    Festeinbau Seitenschrank mit Waeco CB40, variables MFB, variable Küchenzeile

    AW: Beach Verkleidung modifizieren

    Die Staltung der Verkleidung zwischen B und C Säule hat teilweise ihren Sinn. Z.B. ist vor der C Säule das Ladegerät verbaut, hat man die externe 230V Versorgung.
    Ich habe meine Verkleidungen angepasst, da ich von vor der C und bis D Säule bis UK Fenster einen Festeinbau habe und den Platz gebraucht habe.
    Man kan z.B. die Einsätze (Lautsprecher, Armlehnmulden, Fächer und Becherhalter) herausnehmen und in Weiterführung der Fälze die Verkleidungen zerschneiden. So erhält man einen recht guten Anschluß für Einbauten unter den Fenstern und hat zugleich noch den serienmäßigen Anschluß zu den Fensten.
    Da die Verkleidungen aus ABS sind, ist ein verkleben recht schwierig. Daher sind die Einsätze serienmäßig punktverschweisst, was sich von hinten leicht aufbohren lässt, aber nicht reversibel ist.
    Zwischen B und C Säule wäre die Comfortline Verkleidung auch eine Option, hinten kommt man ums schneiden nicht rum.
    Beste Grüße,
    Thomas

  4. #4
    Avatar von Wuudi
    Registriert seit
    28.07.2015
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    384
    stellt Stellplatz?
    -

    Beruf
    Programmierer

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    3. Mai 2016

    Modelljahr
    G

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach

    Farbe
    Candy-Weiss

    Getriebe
    6 Gang 4Motion

    Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT

    Zugelassen als
    PKW

    Umbauten
    (mini) custom Soulboxx Heckküche, fixe Doppelhundebox, Doppelheckauszug, Hifi-Upgrade, 200W Solar, Inverter und Nespresso in Selbstbau Indoor-Küche

    AW: Beach Verkleidung modifizieren

    Ja wie es dahinter aussieht weiß ich schon und auch das mit dem Ladegerät ist mir klar. Mich stört vor allem die Ausbuchtung ganz vorne für ultradicke Flaschen. Genau da möchte ich was einbauen.
    Meine Frage war an tranlo ob er denn was gebaut hat. Ich find nämlich keine Fotos von Selbstbau/Selbstzerstörung dieser Verkleidung

  5. #5

    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    Ammerseeregion
    Beiträge
    228
    stellt Stellplatz?
    -

    Biografie
    R4, R6, R16, CX, 3x T2, T3, 3xT4, aktuell A2, TT, T5.2

    Interessen
    Fotografie, Motorsport in jedem Maßstab

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    04.2015

    Modelljahr
    F

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach

    Farbe
    Candy-Weiss

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2.0 CR 103 KW BMT

    Zugelassen als
    -

    Extras
    Beach Edition, Premium, Travel, LSH, 17'', Stabi stark, 230V, 2-1-2

    Umbauten
    Festeinbau Seitenschrank mit Waeco CB40, variables MFB, variable Küchenzeile

    AW: Beach Verkleidung modifizieren

    Der Flaschenhalter lässt sich ja ohne Zerstörung der Verkleidung ausbauen. Da macht man allerdings ein ganz schönes Fass auf da dann zunächst mal ein Loch im Holzboden klafft. Die Kontur dieses Loches mit Mobiliar zu füllen scheint mir auf Grund der geringen Grundfläche auch in keinen gesunden Kosten-Nutzen Verhältniss zu stehen. Ich habe mich mit dem Teil abgefunden und "verschenke" die paar qcm. Warum dieses Teil dort in seiner Größe so verbaut wurde, erschließt sich mir allerdings auch nicht. Die Anzahl der verbauten Getränkehalter lässt eh auf eine gewisse Einfältigkeit in der Entwicklungsabteilung schließen.
    Ich habe die vordere Verkleidung ab dem Zwischenstück unter der C Säule unverändert gelassen, da ich auch zwei Einzelsitze nutzen möchte und den Flaschenhalter bei meinem herausnehmbaren Küchenregal einfach überbaut. Es ergibt sich so ein nicht so tiefes Fach davor, was in Grundfläche und Höhe gut als Stauraum für die Camping Gaz Flasche taugt. Das restliche Regal lässt sich über die gesammte Tiefe bis zur Bankkante als einfacher Kubus bauen, hat einen guten Stand und wird in der Sitzschiene befestigt.
    Beste Grüße,
    Thomas

  6. #6
    Avatar von Wuudi
    Registriert seit
    28.07.2015
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    384
    stellt Stellplatz?
    -

    Beruf
    Programmierer

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    3. Mai 2016

    Modelljahr
    G

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach

    Farbe
    Candy-Weiss

    Getriebe
    6 Gang 4Motion

    Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT

    Zugelassen als
    PKW

    Umbauten
    (mini) custom Soulboxx Heckküche, fixe Doppelhundebox, Doppelheckauszug, Hifi-Upgrade, 200W Solar, Inverter und Nespresso in Selbstbau Indoor-Küche

    AW: Beach Verkleidung modifizieren

    Jeder hat seine eigenen Spezialwünsche
    Meins ist sicher eine sehr spezielle Situation. Schon die 2er Bank im Beach macht uns zum Exoten
    Wir haben das starre MFB für die Hunde geopfert, unsere 2 kleinen Kids müssen die nächsten Jahre quer schlafen und mit 120x155cm auskommen, deshalb ist die Truhe absolutely no-touch-area.

    Beim HiFi-Ausbau hatte ich zuerst gedacht den Subwoofer unter dem Beifahrersitz zu montieren und den Verstärker dort reinzumachen wo das originale Ladegerät wäre. Aufgrund von einem Messfehler hat die Kiste nicht gepasst und wir mussten spontan umplanen. Auch hatte ich irgendwie Angst den Verstärker da hinten zu verstecken (schon damals kam der Gedanke: müsste ich es halt auftrennen, hinter der Truhe sieht mans eh nicht).

    Stufe 2 ist jetzt Strom, vorne kommt DEFA rein und aufs Dach eine Solaranlage. Dann gibts noch einen Inverter für leckeren Espresso im Cali. Da kam jetzt der Gedanke wie und wo das alles unterbringen. Ich plante ursprünglich auch die CF-35 zwischen Truhe und Vordersitz zu montieren. Die wäre mir aber zu weit rausgekommen und so ist der Gedanke ich schneid das dumme Plastik auf entstanden
    Wir haben uns jetzt entschieden die Kühlbox doch hinten auf den Heckauszug zu positionieren aber jetzt muss ich noch Platz für Espressomaschine und Inverter finden. Und irgendwie wiederstrebt es mir den sichtbar hinter dem Vordersitz zu montieren wo doch so viel ungenutzter Platz in der Türe ist.

    Ich hab dann den Spacecamper light gesehen und so was in der Art schwebt mir vor, nur da muss ich eben die Verkleidung hardcore durchschneiden damit ich den Kasten nach hinten vergrößern kann:

    _MG_1585a.jpgLight_4.jpg

  7. #7

    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    Ammerseeregion
    Beiträge
    228
    stellt Stellplatz?
    -

    Biografie
    R4, R6, R16, CX, 3x T2, T3, 3xT4, aktuell A2, TT, T5.2

    Interessen
    Fotografie, Motorsport in jedem Maßstab

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    04.2015

    Modelljahr
    F

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach

    Farbe
    Candy-Weiss

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2.0 CR 103 KW BMT

    Zugelassen als
    -

    Extras
    Beach Edition, Premium, Travel, LSH, 17'', Stabi stark, 230V, 2-1-2

    Umbauten
    Festeinbau Seitenschrank mit Waeco CB40, variables MFB, variable Küchenzeile

    AW: Beach Verkleidung modifizieren

    Wir haben ja auch die 2er Bank. Eure Anforderung ist da natürlich schon nochmal spezieller. Hast du Mal überlegt, den Sitzkasten durch eine etwas bessere Konstruktion zu ersetzen, nach vorne zu verlängern und ab Polsterkante nach oben zu bauen. Es würde sich auch anbieten, den Bereich vor der Durchlade zu nutzen und da etwas tiefer zu werden (z.B. bis zur Schubladenkante der Sitzbank). Mit den Küchenlösungen auf den Bildern käme ich gar nicht zurecht, mit dem winzigen Spülbecken für Puppengeschirr. Da ist mir draußen spülen mit Spülschüssel und Kanister doch wesentlich lieber.
    Beste Grüße,
    Thomas

  8. #8
    Avatar von Wuudi
    Registriert seit
    28.07.2015
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    384
    stellt Stellplatz?
    -

    Beruf
    Programmierer

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    3. Mai 2016

    Modelljahr
    G

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach

    Farbe
    Candy-Weiss

    Getriebe
    6 Gang 4Motion

    Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT

    Zugelassen als
    PKW

    Umbauten
    (mini) custom Soulboxx Heckküche, fixe Doppelhundebox, Doppelheckauszug, Hifi-Upgrade, 200W Solar, Inverter und Nespresso in Selbstbau Indoor-Küche

    AW: Beach Verkleidung modifizieren

    Zitat Zitat von 2ndreality Beitrag anzeigen
    nach vorne zu verlängern und ab Polsterkante nach oben zu bauen. Es würde sich auch anbieten, den Bereich vor der Durchlade zu nutzen und da etwas tiefer zu werden (z.B. bis zur Schubladenkante der Sitzbank).
    Genau das ist es was ich machen möchte
    Ich muss fast Fotos vom Umbau posten damit man mich versteht

    1. Das ist nie als Küche gedacht, ich hab hinten eine "mini" Soulboxx, die 2 Schubladen Kochen/Spülen der Soulboxx habe ich als Sonderanfertigung: Soulboxx.at | ON TOUR.AT HOME / Soulboxx.at | ON TOUR.AT HOME
    2. Ich hab das MFT aber 10cm höher angesetzt damit ich im Kofferraum mehr Platz habe, dadurch habe ich jetzt einen bisschen blöden Winkel beim niederlegen der Bank, ich muss ca. 10 cm vor Polsterkante mit der Sitzbank fahren, umlegen und dann wieder zurück fahren.
    3. Wahrscheinlich wird die Tiefe bis Verkleidung/Truhe sogar reichen für meine Aufbewahrungszwecke (maxxcamp stellts ja auch nur davor her), mir missfällt es nur den Platz hinter der Verkleidung zu verschenken und den Inverter unten quer einzubauen. Die Bilder von Spacecamper haben mich eben inspiriert zum Schnitzen. Wie gesagt es soll keine Küche werden wie hier bei SC, sondern es ging mir nur um die Veranschaulichung von Kasten in Verkleidung reinbauen.

    Wow, ich seh grad ich hab keine gscheiten Fotos vom Umbau ..oops, nur ganz miese Snapshots

    Hier sieht man die Heckküche. Die Kühlbox wird jetzt dann wie gesagt auf dem Heckauszug daneben positioniert in Zukunft.
    016.jpg

    Und hier sieht man die Situation innen. Ganz rechts ist der kleine Kennel zu sehen den wir für unseren kleinen Hund hatten am Anfang. Jetzt ist sie groß genug und darf hinten mitreisen und genau da wo der Gitterkäfig steht möchte ich was bauen...
    vwbus-oberperfuss_4144.jpg

Ähnliche Themen

  1. Verkleidung A-Säule
    Von Onk im Forum T5.2 Multimedia
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.10.2015, 19:44
  2. Wie geht die Verkleidung der Rückbank ab?
    Von friesenfrank im Forum T5.2 Diskussionen, Infos und Lösungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.04.2013, 10:59
  3. Verkleidung 2er Sitzbank?
    Von Lefty75 im Forum VW California Möbel und Ausbau
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 18:04
  4. Cali Beach 2011 Verkleidung hinten entfernen
    Von ulf_rau im Forum VW California Möbel und Ausbau
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.01.2012, 21:06
  5. Verkleidung Handbremse
    Von T5 Tom im Forum T5.1 Diskussionen, Infos und Lösungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.04.2010, 12:19

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •