logo sandy
Seite 15 von 15 ErsteErste ... 5 13 14 15
Ergebnis 141 bis 146 von 146

Thema: Calidrawer Heckauszug

  1. #141

    Registriert seit
    26.06.2016
    Ort
    Meerbusch bei Düsseldorf
    Beiträge
    52
    stellt Stellplatz?
    JA

    Biografie
    Eriba Tourings

    Interessen
    Campen, Hund, Geocachen

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    12.07.2017

    Modelljahr
    H

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Coast

    Farbe
    Candy-Weiss

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    Umbauten
    Pedaloc, Calicap, Climairs, Calibed Roof,Airscreen, Kühlschrankoptimierung, Bearlock, Calidrawer

    AW: Calidrawer Heckauszug

    Yipppiehh!
    Das Boxengefummel in den Tiefen des Calikofferraums hat seit heute ein Ende

    Ich komme gerade aus Hürth und kann nun einen Calidrawer 760 mein Eigen nennen!
    Frisch montiert von Thomas und Sandra, die wirklich dankenswerterweise trotz ihres bevorstehenden Urlaubs und viel zu tun noch so lieb waren, den Auszug einzubauen. Ganz herzlichen Dank noch einmal dafür und auch für die netten Tipps!

    Ich war zuerst der festen Überzeugung, mir die Kosten für den Auszug sparen zu können und hatte mir bei Aldi zwei große Boxen auf Rollen gekauft.
    In den Kofferraum hinten habe ich dann einen Brandrupteppich gelegt und die beiden Boxen dann immer so weit raus gerollt wie nötig, um das heraus zu nehmen, was ich gerade brauchte. Natürlich...war die Wasserflasche oder die Dose die ich heraus holen wollte immer gaaaaaanz hinten in den Boxen...
    Dabei habe ich nun schon nach kurzer Zeit die Nerven verloren, zumal ich das Gefühl habe, ich zerkratze mir so die Ladekante ohne Ende.

    Also musste der Heckauszug her...Perfekt würde ich sagen! Sitzt super stabil und lässt sich leicht aus- und einrollen. Nun kann ich den Auszug am Wochenende in Ruhe "einrichten" und bin dann für meinen ersten größeren Urlaub in 2 Wochen gerüstet, in dem es immer an der Rhone lang bis zum Mittelmeer gehen soll

    Ich freue mich schon sehr, nun mit Calidrawer noch ein kleines bisschen mehr!

    LG Frauke


    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20170902_131851.jpg 
Hits:	272 
Größe:	654,9 KB 
ID:	49536
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20170902_131920.jpg 
Hits:	224 
Größe:	364,5 KB 
ID:	49535  

  2. #142
    Avatar von Hyperion
    Registriert seit
    18.03.2017
    Ort
    Schweiz / Aargau
    Beiträge
    250
    stellt Stellplatz?
    -

    Interessen
    Hörbücher, Nähen, Musik

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    09.2017

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach

    Farbe
    Candy-Weiss und Kirschrot

    Getriebe
    6 Gang 4Motion

    Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    230V, LED, Markise etc.

    AW: Calidrawer Heckauszug

    Zitat Zitat von mischtonmeister Beitrag anzeigen

    Einzig beim CD600 kann die Bank (in Sitzposition) bis ans MFB geschoben werden. Die Abstände verringern sich Pimaldaumen um ca. 20cm beim 800 und um ca. 40cm beim 1000.
    Hallo

    Ich stehe gerade auf der Leitung.....

    Im Shop steht, dass beim 800er-Auszug die Sitzbank (Sitzposition) beim 3er-Beach nur um 5 cm nach vorne geschoben werden muss und beim 700er nicht (wie auch nicht beim 600er). Nur kann man ab 700er das hintere Teil des MFB nicht abklappen.

    5 cm "Raumverlust" im Fahrgastraum wären ja i.O., aber 10 bis 20 cm sind für mich dann doch zuviel.

    Also frage ich sicherheitshalber nochmals nach. Wieviele cm muss ich beim 800er-Auszug (3er-Beach) die Bank in Sitzposition nach vorne verschieben?

    Besten Dank!

    Verschobene Grüsse
    Nicole

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------
    "Gott hat den Menschen erschaffen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet."
    (Mark Twain)




  3. #143
    Avatar von Hyperion
    Registriert seit
    18.03.2017
    Ort
    Schweiz / Aargau
    Beiträge
    250
    stellt Stellplatz?
    -

    Interessen
    Hörbücher, Nähen, Musik

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    09.2017

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach

    Farbe
    Candy-Weiss und Kirschrot

    Getriebe
    6 Gang 4Motion

    Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    230V, LED, Markise etc.

    AW: Calidrawer Heckauszug

    Hallo

    ...und nochmals ich!

    Nach erneutem Studium der Shopseite habe ich nun begriffen. Uff! Zangengeburt, aber (noch) ohne Cali ist das ganze MFB-Eingestelledingsbums ein wenig kompliziert. Tom hat das im Nachhinein gesehen eigentlich prima erklärt, wenn man dann weiss, dass das MFB in normaler Sitzstellung eingeklappt ist. Das habe ich noch nicht gewusst.

    Sorry für die Störung!

    Grüsse
    Nicole
    Geändert von Hyperion (04.09.2017 um 16:30 Uhr) Grund: Korrektur

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------
    "Gott hat den Menschen erschaffen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet."
    (Mark Twain)




  4. #144

    Registriert seit
    04.12.2010
    Beiträge
    16
    Fahrzeug
    T5.1 California

    Erstzulassung
    01.09.2007

    Modelljahr
    8

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Campanellaweiss

    Getriebe
    6 Gang Automatik Frontantrieb

    Motor
    R5 2,5L PD 128KW DPF ab Werk

    Zugelassen als
    PKW

    Umbauten
    Caliground Insgesamt 3 Camperbatt. + 1 Starterbatt. LED Schrankbeleuchtung Rückfahrkamera Multimediainterface sowie Touch Phone Kit Aktivsubwoofer unter Beifahrersitz Kleine Schublade 2er Sitzbank Zwei Schubladen im rechten Küchenschrank

    AW: Calidrawer Heckauszug

    Hallo,

    auch auf die Gefahr hin das ich evtl. die Antwort auf meine Frage übersehen habe....


    Ich würde mir gerne auch den Heckauszug bestellen, aber bevor ich das mache interessiert mich die genaue Höhe zwischen der Oberseite der Ladefläche des Heckauszugs und der Unterkante der Bettplatte.

    Ich habe eine Heckplatte und kein Gitter.
    Ein paar Antworten vorher konnte ich den Abstand von 37,5cm lesen.

    In der Artikelbeschreibung steht es geht 19mm verloren.
    Gemessen habe ich 40cm.
    Macht also 38,1 cm Abstand.

    Könnte da nochmal jemand für mich nachmessen?
    Ich müsste es so genau wissen weil ikch zufälligerweise mehrere Sachen habe die exact 38,0 cm hoch sind und die unbedingt noch unter die Bettplatte mit dem Auzug passen müssen.

    Vielen Dank.

    Gruß
    Peter

  5. #145
    Avatar von Spike74
    Registriert seit
    31.05.2016
    Ort
    München
    Beiträge
    96
    stellt Stellplatz?
    JA

    Biografie
    Golf I, Golf II, Golf IV GTI, BMW 325d, Porsche 911 (964)

    Interessen
    Fotografie, Meerwasser-Aquaristik, Modellbau Flug

    Beruf
    IT-Manager

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    Nov. 2016

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach

    Farbe
    Deep Black

    Getriebe
    DSG 7 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2.0L CR 150 KW BMT

    Zugelassen als
    PKW

    AW: Calidrawer Heckauszug

    Hallo zusammen,

    ich muss hier auch noch einmal etwas den Auszug hinterfragen, obwohl ich mir den ganzen Thread durchgelesen habe.
    Wir haben jetzt die erste Saison mit unserem Cali hinter uns und es hat total Spass gemacht. Was wir aber immer wieder bemängelt haben, war das Kisten- und Gepäcktetris im Kofferraum. Wenn wir irgendwo standen, haben wir meisten das Bett unten aufgebaut gelassen. Oft sind wir auch einfach auf dem Campingplatz stehen geblieben aus Faulheit alles wieder umräumen zu müssen. Dabei hätten wir uns auch viel von der Umgebung ansehen wollen. Naja durch die Hitze war ich auch jedes mal beim Einräumen komplett durchgeschwitzt. Übrigens sind wir zu dritt unterwegs. Zwei Erwachsene ein Kind.

    Also planen wir einen Heckauszug und ein Gerätezelt demnächst mitzunehmen.

    Jetzt war ich eben mal am Bus mit einem Zollstock und habe etwas nachgemessen und drüber nachgedacht.

    Mir ist immer noch nicht 100% klar welchen Vorteil z.B. die 600 Version bietet? Da würde dann ja nur z.B. eine Eurokiste längst drauf gehen. An diese würde ich aber auch so ran kommen, auch wenn ich die Schlafauflage so wie im Urlaub immer in Schlafposition gelassen habe.
    Ich denke interessanter wäre für mich die Version ab 700, 800 oder sogar der 1000. Denn ich habe jetzt auch z.B. einen zusätzlichen Campingstuhl und Tisch einfach an einer Seite bis zur Bank durchschieben können. Das fällt dann aber beim Heckauszug weg, wenn das Teil länger ist, oder?

    Wie nutzt Ihr den Raum zwischen Rückbank, wenn diese so steht, dass man sie gleich zum Bett umklapen kann? Mit dem Auszug würde ich dann ja gar nicht mehr rankommen, wenn das Bett gebaut ist, weil von oben komme ich nicht mehr ran.

    Was mich im Urlaub noch sehr gestört hat, war beim Bettbau die sperrige Schlafauflage. Gibt es da keine bessere Lösung? Hab schon nach einer selbstaufblasbaren Isomatte geschaut, aber die sind fast alle nur 132cm.

    Was wir im Sommer gar nicht gemacht haben, weil es warm war, ich aber dies trotzdem mir nicht ganz verbauen möchte, ist im Auto am Tisch sitzen, falls es mal kalt ist und es z.B. draußen regnet. Geht dies überhaupt noch mit der 1000 Version, oder geht die Bank damit nicht mehr weit genug zurück?

    Herzlichen Dank für alle weiteren Tips zum Thema packen und verstauen. Wie geschrieben habe ich dazu schon ganz viel hier gelesen, aber einen Königsweg immer noch nicht gefunden. Im nächsten Jahr kommt wahrscheinlich noch mehr Gepäck dazu, weil wir ein robustes Schlauchboot kaufen wollen.

    Ich freue mich über Feedback.

    Viele Grüße
    Sebastian
    Cali Beach T6 150kw DSG:

  6. #146
    Avatar von PBCamper
    Registriert seit
    05.06.2017
    Ort
    Schweiz, Aargau
    Beiträge
    52
    stellt Stellplatz?
    JA

    Interessen
    Natur, Ruhe, Mountainbike, Hunde

    Beruf
    Automechaniker, jetzt IT.

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    21.06.2017

    Modelljahr
    H

    VIN
    16xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Ocean

    Farbe
    Candy-Weiss

    Getriebe
    DSG 7 Gang 4Motion

    Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    AW: Calidrawer Heckauszug

    Ich hab mir das DING auch gegönnt. Super verarbeitet und sehr stabil.

    Ich bin froh das nichts mehr "rumfliegen" kann. Jetzt muss ich nur noch schöne grosse Kisten finden.


Seite 15 von 15 ErsteErste ... 5 13 14 15

Ähnliche Themen

  1. Selbstbau Heckauszug im Cali
    Von masoze im Forum Selbstgemachtes
    Antworten: 833
    Letzter Beitrag: 03.08.2017, 16:21
  2. T5 ... Heckauszug/Heckschublade/Stauboxen ... Lösungen, Material, Farbe, Details
    Von isamuc im Forum VW California Diskussionen, Infos und Lösungen
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 10.05.2016, 11:47

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •