logo sandy
Seite 1 von 33 1 2 3 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 329

Thema: Einbau BearLock Gangschaltungssperre

  1. #1

    Registriert seit
    04.04.2013
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    47
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Biografie
    DiverseOpels (Kadett, Vectra, Astra), auch mal nen Golf. Mit Campern war nix.

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    23/5/2013

    Modelljahr
    D

    VIN
    11xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Night Blue

    Getriebe
    5 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2.0 CR 84 KW BMT

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    Einbau BearLock Gangschaltungssperre

    Zitat Zitat von JoJoM Beitrag anzeigen
    Heute war ich in Essen bei einem VW Nutzfahrzeugepartner, einem Familienunternehmen mit etwa 40 Mitarbeitern, und habe mir die BearLock Gangschaltungssperre einbauen lassen.
    Was hat Dich der Spaß gekostet, wenn ich mal so direkt fragen darf? Auf die Idee, dass ein VW-Händler das erledigen könnte, bin ich noch gar nicht gekommen. Aber ich glaube, wir brauchen auch eine, weil wir keine passende Garage in vernünftiger Entfernung finden.

    Gruß aus Bonn,
    William

  2. #2
    Moderator Avatar von JoJoM
    Registriert seit
    28.04.2009
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    7.574
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Biografie
    Dipl.-Transporterfahrer (FSZ)

    Interessen
    Cali, EDV

    Beruf
    Dipl.-Ing. a.D., >40 Jahre in einer Lackbude

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    03.02.2010

    Modelljahr
    A

    VIN
    22xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Dark Wood

    Getriebe
    DSG 7 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2,0L CR 132KW

    Zugelassen als
    PKW

    AW: Einbau BearLock Gangschaltungssperre

    Moin William,

    ich hab deinen Beitrag mal aus dem alten Thema extrahiert, weil es mit der Werkstättensammlung nichts zu tun hat.

    Ich habe für BearLock incl. Einbau etwa 450 Euro bezahlt.

    Es gibt bundesweit Einbaupartner von BearLock, das sind nicht nur und nicht alle VW-Partner. Ich hatte in meiner Umgebung drei Einbaupartner in der engeren Wahl, und hab mich dann für das Autohaus Diether in Essen entschieden, weil er VW Nutzfahrzeugepartner ist.
    Gruß Wolf

    aktueller T5.2:
    ehemaliger T5.1:

  3. #3


    Registriert seit
    04.04.2013
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    47
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Biografie
    DiverseOpels (Kadett, Vectra, Astra), auch mal nen Golf. Mit Campern war nix.

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    23/5/2013

    Modelljahr
    D

    VIN
    11xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Night Blue

    Getriebe
    5 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2.0 CR 84 KW BMT

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    AW: Einbau BearLock Gangschaltungssperre

    Danke für die Info (und auch fürs Verschieben in den richtigen Faden).
    Laut der Liste gibt es hier in Bonn nur einen Einbaupartner, also, da habe ich nicht die Qual der Wahl. Werde mich mal informieren, wie lange das dauert und wie der hiesige Preis ist.

    Grüße,
    William

  4. #4
    Moderator Avatar von JoJoM
    Registriert seit
    28.04.2009
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    7.574
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Biografie
    Dipl.-Transporterfahrer (FSZ)

    Interessen
    Cali, EDV

    Beruf
    Dipl.-Ing. a.D., >40 Jahre in einer Lackbude

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    03.02.2010

    Modelljahr
    A

    VIN
    22xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Dark Wood

    Getriebe
    DSG 7 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2,0L CR 132KW

    Zugelassen als
    PKW

    AW: Einbau BearLock Gangschaltungssperre

    Der Einbau dauert etwa 2-3 Stunden, ich hab auf Grund der Entfernung darauf gewartet.

    Lieferung des BearLock geht relativ zügig, Wartezeit ist eher von der Terminvergabe der Werkstatt abhängig.
    Gruß Wolf

    aktueller T5.2:
    ehemaliger T5.1:

  5. #5


    Registriert seit
    04.04.2013
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    47
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Biografie
    DiverseOpels (Kadett, Vectra, Astra), auch mal nen Golf. Mit Campern war nix.

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    23/5/2013

    Modelljahr
    D

    VIN
    11xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Night Blue

    Getriebe
    5 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2.0 CR 84 KW BMT

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    AW: Einbau BearLock Gangschaltungssperre

    Danke, das klingt ja nach überschaubarem Zeitaufwand.

  6. #6
    Avatar von lancealot
    Registriert seit
    24.11.2011
    Ort
    Wasbüttel
    Beiträge
    141
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Biografie
    T5.2 Europe, T5.2 Cali-Comfortline MJ 13, T5.2 Cali-Comfortline MJ 15

    Interessen
    Laufen, Rennrad/MTB, Foto, Motorrad

    Beruf
    Dipl. Ing. in der IT

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    30.06.2014

    Modelljahr
    F

    VIN
    00xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Natural Grey

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2,0L CR 103KW

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    Xenon, RNS 510, 3. Fenster im AD, AHK, Diebstahlwarnanlage, el. Klappspiegel, Reserverad Stahl, Alufelgen, Komfort-Schlafauflage

    Umbauten
    verkürzte Ablage, Eigenbau-Heckauszug, Leiter ins Oberstübchen, Nachbau "Radfahrers"-Herdabdeckung, Enders-WC, Calicap, Calibed unten, Calicave

    AW: Einbau BearLock Gangschaltungssperre

    Ich hatte in 2012 einen Betrieb angesprochen, der auf der Firmenliste von bearlock stand. Der Gesprächspartner hat hin und her gedruckst, ja hat er schon mal gemacht, aber... - Danke fürs Gespräch!
    Bin dann mit der Anleitung vom bearlock-Kit zu meiner Reparaturtanke gefahren, gefragt, ob sie sich das zutraut, mit einem der Schrauber gesprochen und für 160€ + Mwst. war das Teil drin (den Kit hatte ich schon vorher bestellt).
    Man muss dazu sagen, dass ich in VW-County wohne, somit kennen hier alle Schrauber die VW-Fahrzeuge, wissen, wie sie die Verkleidungsteile entfernen können.

    Zum bearlock: Ich habe es _immer_ - auch in der heimischen Garage - benutzt. Die Sperre hat bei mir immer ein gutes Gefühl der Sicherheit hinterlassen und das ist was wert - unabhängig vom Schutz!

    Viel Erfolg!
    Geändert von lancealot (14.06.2013 um 12:48 Uhr) Grund: Nachtrag
    --------------------
    Freundliche Grüße
    lancealot

  7. #7
    Moderator Avatar von JoJoM
    Registriert seit
    28.04.2009
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    7.574
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Biografie
    Dipl.-Transporterfahrer (FSZ)

    Interessen
    Cali, EDV

    Beruf
    Dipl.-Ing. a.D., >40 Jahre in einer Lackbude

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    03.02.2010

    Modelljahr
    A

    VIN
    22xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Dark Wood

    Getriebe
    DSG 7 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2,0L CR 132KW

    Zugelassen als
    PKW

    AW: Einbau BearLock Gangschaltungssperre

    Die mitgelieferte bebilderte Anleitung ist in der Tat sehr gut, und im T5-Board gibt es einige User, die ihr BearLock sogar selber eingebaut haben.
    Gruß Wolf

    aktueller T5.2:
    ehemaliger T5.1:

  8. #8

    Registriert seit
    15.02.2014
    Ort
    HH
    Beiträge
    93
    stellt Stellplatz?
    -

    Beruf
    Irgendwas mit Medien

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    5/2014

    Modelljahr
    E

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach

    Farbe
    Natural Grey

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2.0 CR 103 KW BMT

    Zugelassen als
    PKW

    AW: Einbau BearLock Gangschaltungssperre

    Meinen Cali hole ich Anfang Mai ab. Ich hatte mir auch überlegt recht zügig Bearlock einbauen zu lassen. Jetzt habe ich häufiger mal gelesen, dass die Gangschaltung danach häufig hackelt, ist dem so? Und: Mein Wagen ist ein Neuwagen, was passiert nach dem Einbau eigentlich mit der Garantie? Hat da schon jemand Erfahrungen was VW sagt, wenn Bearlock eingebaut ist und man bspw. Probleme mit dem Getriebe hat?

    Würde mich über Eure Erfahrungen freuen. Danke!

  9. #9

    Registriert seit
    22.09.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    76
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Biografie
    Golf 2, Ente, T3 mit Hochdach

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    21.02.2014

    Modelljahr
    E

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Candy-Weiss

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2,0l CR 103KW

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    Extras
    Klima, Tourpaket, Dämmglaspaket, AHK, Parkpilot...

    Umbauten
    weinrote Mütze

    Hi danhh,
    wir haben das BearLock von Anfang an drin. Seit 3.000 km keine Probleme.
    Die Schaltung ist auch nicht hackeliger als beim Vorführwagen auf der Messe. Ich würde mir diesbezüglich also keine Gedanken machen.
    Gruß
    Markus

  10. #10
    Moderator Avatar von JoJoM
    Registriert seit
    28.04.2009
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    7.574
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Biografie
    Dipl.-Transporterfahrer (FSZ)

    Interessen
    Cali, EDV

    Beruf
    Dipl.-Ing. a.D., >40 Jahre in einer Lackbude

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    03.02.2010

    Modelljahr
    A

    VIN
    22xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Dark Wood

    Getriebe
    DSG 7 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2,0L CR 132KW

    Zugelassen als
    PKW

    AW: Einbau BearLock Gangschaltungssperre

    Ich hab zwar DSG, aber den Hebel kann ich auch einwandfrei bewegen.

    Und mit der Garantieverlängerung hatte ich noch keine Probleme. Mein schließt auf sogar auf seinem Hof immer das Schloss ab.
    Gruß Wolf

    aktueller T5.2:
    ehemaliger T5.1:

Seite 1 von 33 1 2 3 11 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Marderschutz-Einbau in NRW
    Von JoJoM im Forum VW California Diskussionen, Infos und Lösungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.04.2015, 22:37
  2. Nachträglicher Einbau Parkassistent
    Von steevie im Forum T5.1 Bordelektrik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.01.2014, 05:44
  3. Dusche einbau, aber wie
    Von Capone im Forum VW California Diskussionen, Infos und Lösungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.12.2011, 08:41
  4. Einbau der Fiscon Plus FSE
    Von Guido BIB im Forum T5.2 Multimedia
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.11.2010, 12:03
  5. Einbau einer einfachen Rückfahrkamera
    Von masoze im Forum Selbstgemachtes
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.06.2010, 19:05

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •