logo sandy
Seite 17 von 17 ErsteErste ... 7 15 16 17
Ergebnis 161 bis 170 von 170

Thema: Beach Fahrer, zeigt her eure 230V Steckdosen (sofern ihr diese selbst verbaut habt)

  1. #161

    Registriert seit
    27.09.2017
    Ort
    Franken
    Beiträge
    4
    stellt Stellplatz?
    JA

    Biografie
    T6 Multivan TDI DSG 4-Motion ABT

    Interessen
    Fotografieren

    Beruf
    Selbständig

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    Jan. 2018

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach

    Farbe
    Deep Black

    Getriebe
    DSG 7 Gang 4Motion

    Motor
    R4 2.0L CR 150 KW BMT

    Zugelassen als
    -

    Umbauten
    Einzelbett 80x200 cm mit Schwerlastauszug, Toilette, Waschbecken, Elektroheizung

    AW: Beach Fahrer, zeigt her eure 230V Steckdosen (sofern ihr diese selbst verbaut hab

    Nun, so die Aussage meines TÜV Prüfers.
    Ich habe schon des Öfteren in unsere div. Firmentransporter 230V Anschlüsse verbaut und es gab noch nie Beanstandungen.
    Verlangt wurde 2,5 Querschnitt Ölflexkabel, säure- und abriebfest.

    Vor Kurzschluss im Endgerät habe ich keine Angst. Jede Zuleitung ist automatisch abgesichert mit Sicherung für die Phase und Fehlerstrohm.
    Bei dem 2,5 Querschnitt kann das Kabel nicht so schnell heiss werden, in dem Zeitraum bis die externe Sicherung auslöst.
    Blitz ist auch kein Problem, da die Erdleitung (gelb/grün) ja mit der Karosserie fest Verbunden ist.

    Natürlich bin ich kein Fahrzeugbauer oder TÜV Prüfer. Ich handhabe dies bei mir einfach so, was nicht heissen soll, dass Dies der richtige und beste Weg ist.

    Mir ging es hier im Forum eher um den Einbau der Aussensteckdose und deren Lage an der Karosserie... nicht um die Verkabelung.
    Also bitte: Nachmachen nur auf eigenes Risiko! Dafür möchte ich keine Gewährleistung geben!!!

    LG

  2. #162

    Registriert seit
    07.10.2014
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    52
    stellt Stellplatz?
    -

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    15.09.2011

    Modelljahr
    C

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach

    Farbe
    Deep Black

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    - Anhängerkupplung - Fahrradträger

    Umbauten
    - Calicap - Waeco Kühlbox CB40 - Diverse Schränke und Außenstrom

    AW: Beach Fahrer, zeigt her eure 230V Steckdosen (sofern ihr diese selbst verbaut hab

    Hallo Hisnach,

    der Einbau an sich sieht ja auch sehr gut aus. Wie hast du das Loch im Blech eigentlich genau gemacht? Gesägt, gefrässt, gebohrt?

    Zur Absicherung:

    Auf gewissen Campingplätzen würde ich mich nicht nur auf die platzseitige Absicherung verlassen. Das ganze FI+ 2x LS und Sicherungskasten kostet keine 50€. Da hab ich echt nicht überlegt. Auch wenn die Sachen wahrscheinlich nie anspringen bringt es eine gewisse Sicherheit und falls doch mal was passiert muss ich mir keine Vorwürfe machen.

    Nur als Anregung

    Grüße
    Ralf

  3. #163

    Registriert seit
    12.07.2013
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    409
    stellt Stellplatz?
    JA

    Interessen
    Surfen, Snowboardfahren, Auto

    Beruf
    Ingenieur

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    2013

    Modelljahr
    E

    VIN
    05xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach

    Farbe
    Candy-Weiss

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2.0 CR 103 KW BMT

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    Climatronic, RNS 315 DAB, FSE, Ipod, MFL, PDC, 3-er-Sitzbank, Stoff "Milan", Sitzheizung, LSH, 230V, 17" Bremse, Markise

    Umbauten
    H7-Scheinwerfer, Licht / Dämpfer im Handschuhfach, Lichtautomatik Fahrgastraum, Verkleidung Schalttafel Fußraum fahrerseitig, Batterieabdeckung, ZZH Schiebetür, abn. AHK, Ambientebeleuchtung, Chrom-Türgriffe innen, Edelstahleinstiege, Calicave, Calicap topless, Brandrup Faltmatratze

    AW: Beach Fahrer, zeigt her eure 230V Steckdosen (sofern ihr diese selbst verbaut hab

    Sieht nach Blechknabber aus.

  4. #164

    Registriert seit
    28.05.2016
    Ort
    Mitten in Oberbayern
    Beiträge
    42
    stellt Stellplatz?
    -

    Biografie
    Passat, Passat, Cali

    Interessen
    Sport, Berge und Wasser

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    Nov. 2016

    Modelljahr
    H

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach

    Farbe
    Candy-Weiss

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT

    Zugelassen als
    PKW

    AW: Beach Fahrer, zeigt her eure 230V Steckdosen (sofern ihr diese selbst verbaut hab

    Hallo zusammen,

    Ich plane jetzt auch Strom in meinen Beach (T6) einzubauen.

    Der Plan ist von der Motorhaube bis unter den Fahrer- und Beifahrersitz.

    Wenn ich als Kabel H07BQ-F, 3x2.5 Verwende bin ich glaube ich auf der sicheren Seite.
    Habt ihr das Kabel in einem Schutzschlauch verlegt? z.b. Netzgewebe oder Wellrohr?
    Zu den Sicherungen/FI-Schutzschalter habe ich auch noch Fragen:
    -Ist so ein Zwischenstecker https://www.conrad.de/de/zwischenste...arch%20Results ausreichend? Man hat dann keinen Leitungsschutz, oder?
    -Alternativ kann man sowas Verwenden https://www.conrad.de/de/fi-schutzsc...16-612742.html oder? Wenn ichs richtig verstehe ist es ein integrierter Leitungs und Fehlerstromschalter. Ist 16 Ampere zu Hoch?
    -Muss ich irgendwo einen Erdung (Verbindung zwischen PE und Fahrzeug) herstellen? Wenn ja wo am besten?

    Danke Für die Hilfe

    VG

    Flo

  5. #165
    Avatar von nippie
    Registriert seit
    22.02.2016
    Ort
    im Norden
    Beiträge
    48
    stellt Stellplatz?
    -

    Fahrzeug
    T6 California

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach

    Farbe
    Grape-Yellow

    Getriebe
    DSG 7 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT

    Zugelassen als
    PKW

    AW: Beach Fahrer, zeigt her eure 230V Steckdosen (sofern ihr diese selbst verbaut hab

    So weit ich weiß auf Campingplätzen max 10 Ampere LS.

    LG

    Nicky

  6. #166

    Registriert seit
    31.07.2016
    Ort
    im Süden
    Beiträge
    45
    stellt Stellplatz?
    -

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    08. 08.2016

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach

    Farbe
    Indiumgrau Metallic

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    ein Paar.

    Umbauten
    Bear Lock, Votronic Triple, Solar mobil, DEFA Anschluss, 230V Steckdosen, Mosconi und neue Lautsprecher, extra 12V für CFX-35w

    AW: Beach Fahrer, zeigt her eure 230V Steckdosen (sofern ihr diese selbst verbaut hab

    Hallo,
    klar musst du den Schutzleiter an die Karosse anschließen, das geht am besten gleich nach Einführung des Kabels hinter der Startbatterie.

    Und du solltest diesen Sicherungsautomaten benutzen, der trennt beide Pole.

    https://www.elektromax24.de/ABB-DS20...yp-A-B-16-30mA

    Aber wenn Du ein paar Seiten zurück gehst steht ja schon alles mal geschrieben.

    Grüße
    Michl

  7. #167

    Registriert seit
    28.05.2016
    Ort
    Mitten in Oberbayern
    Beiträge
    42
    stellt Stellplatz?
    -

    Biografie
    Passat, Passat, Cali

    Interessen
    Sport, Berge und Wasser

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    Nov. 2016

    Modelljahr
    H

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach

    Farbe
    Candy-Weiss

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT

    Zugelassen als
    PKW

    AW: Beach Fahrer, zeigt her eure 230V Steckdosen (sofern ihr diese selbst verbaut hab

    Zitat Zitat von michls Beitrag anzeigen
    Hallo,
    klar musst du den Schutzleiter an die Karosse anschließen, das geht am besten gleich nach Einführung des Kabels hinter der Startbatterie.

    Und du solltest diesen Sicherungsautomaten benutzen, der trennt beide Pole.

    https://www.elektromax24.de/ABB-DS20...yp-A-B-16-30mA

    Aber wenn Du ein paar Seiten zurück gehst steht ja schon alles mal geschrieben.

    Grüße
    Michl
    Hi Michl,

    Danke für die Antwort.
    Erdung/PE auf Karosserie, LS und FI mit allpoliger Trennung sehe ich ein.

    Mir ist noch nicht ganz klar warum es der "teuerste" FI/LS sein muss (Allerdings schreibt ABB auch in seiner Broschüre, dass dieser für Caravans etc. geeignet ist https://search-ext.abb.com/library/D...&Action=Launch)

    Bin über diesen gestolpert, der wesentlich günstiger ist:
    https://www.hornbach.de/shop/Leitung...0/artikel.html

    Beide (sowohl DS201 als auch DS202) trennen Allpolig.
    Der DS202 Hat einen Leitungsschutz auf beiden Leitungen (davon ist ja eine N und eine L, je nach Steckerdausrichtung des Einspeiseschuko zufällig) und trennt im Auslösefall aus allpolig.
    Im Prinzip ist doch der einzige Unterschied des DS201, dass die LS Überwachung nur auf L stattfindet (bzw. auf N wenn der Schuko "falsch" eingesteckt ist). Da der Strom aber immer auf L und N gleichgroß sein muss (sonst löst der FI aus) sehe ich darin kein Problem. Führt es ggf zu Problemen, wenn L und N vertauscht sind? Ich denke nicht bzw. verstehe ich es im Moment nicht.

    VG

    Flo

  8. #168

    Registriert seit
    31.07.2016
    Ort
    im Süden
    Beiträge
    45
    stellt Stellplatz?
    -

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    08. 08.2016

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach

    Farbe
    Indiumgrau Metallic

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    ein Paar.

    Umbauten
    Bear Lock, Votronic Triple, Solar mobil, DEFA Anschluss, 230V Steckdosen, Mosconi und neue Lautsprecher, extra 12V für CFX-35w

    AW: Beach Fahrer, zeigt her eure 230V Steckdosen (sofern ihr diese selbst verbaut hab

    Hallo,

    das kannst Du bei der verlinkten Broschüre auf Seite 1 wo beide abgebildet sind genau sehen, warum es der 202 sein sollte.

    der 201 hat Phase plus N und der 202 ist mit 1/2 - 3/4 beschriftet.
    Heist das beim 201 N nicht überwacht wird sollte irgendwo bei deiner Verkabelung oder schlimmer was Du nicht kontrollieren kannst auf dem Campingplatz etc. Kabel vertauscht werden und der Strom kommt über N löst der 201 nicht aus.

    Der 202 überwacht beide Adern.

    Siehst du auch weiter unter im pdf:

    DS201 Polzahl: 1P + N
    DS202 Polzahl: 2

    Wie du aber auch schon schreibst.
    Fazit beim 201 ist nur ein Pol abgesichert.

    Grüße
    Michl

  9. #169

    Registriert seit
    28.05.2016
    Ort
    Mitten in Oberbayern
    Beiträge
    42
    stellt Stellplatz?
    -

    Biografie
    Passat, Passat, Cali

    Interessen
    Sport, Berge und Wasser

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    Nov. 2016

    Modelljahr
    H

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach

    Farbe
    Candy-Weiss

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT

    Zugelassen als
    PKW

    AW: Beach Fahrer, zeigt her eure 230V Steckdosen (sofern ihr diese selbst verbaut hab

    Ich verstehe es insofern nicht, weil der Strom ja auf beiden Leitungen gleich hoch sein muss (Knotengleichung nach Kirchhoff). Das hab ich mal im Etechnikstudium gelernt.
    Wenn hier eine Differenz auftritt, sollte doch der FI auslösen. Darum verstehe ich nicht ganz warum es der teurere sein muss.

  10. #170
    Avatar von radlrob
    Registriert seit
    12.01.2016
    Beiträge
    654
    stellt Stellplatz?
    -

    Biografie
    VW Polo, Renault 19, Barkas, Mitsubishi Galant, VW Caddy

    Interessen
    Reisen, Fotografieren

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    01.05.2015

    Modelljahr
    F

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach

    Farbe
    Blackberry

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Zugelassen als
    -

    AW: Beach Fahrer, zeigt her eure 230V Steckdosen (sofern ihr diese selbst verbaut hab

    Zitat Zitat von FS1 Beitrag anzeigen
    Ich verstehe es insofern nicht, weil der Strom ja auf beiden Leitungen gleich hoch sein muss (Knotengleichung nach Kirchhoff). Das hab ich mal im Etechnikstudium gelernt.
    Wenn hier eine Differenz auftritt, sollte doch der FI auslösen. Darum verstehe ich nicht ganz warum es der teurere sein muss.

    Genau. Dem Summenstromwandler ist es recht wurscht.

    Aber, wenn ich das richtig sehe, geht es ja in dem konkreten Fall um RCBOs, also kombinierte FI mit LS, und beim LS macht zweipolig allen Sinn.

    Gruß
    Robert

Seite 17 von 17 ErsteErste ... 7 15 16 17

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 07.04.2013, 18:40
  2. zeigt her eure Adventskalender...
    Von calimerlin im Forum Off-Topic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 24.12.2011, 21:00
  3. Zeigt uns Eure Hunde und Katzen im Cali/Wohnmobil
    Von Tom50354 im Forum Off-Topic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.01.2011, 12:14
  4. Beach 5.2 Fahrer gesucht !!!!!!!
    Von Otto Mayer im Forum T5.2 Diskussionen, Infos und Lösungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.04.2010, 17:06
  5. An alle Beach Fahrer: Welche Standheizung habt ihr gewählt? Luft oder Wasser?
    Von Lefty75 im Forum VW California Diskussionen, Infos und Lösungen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.03.2010, 16:32

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •