logo sandy
Seite 15 von 15 ErsteErste ... 5 13 14 15
Ergebnis 141 bis 146 von 146

Thema: Beach Fahrer, zeigt her eure 230V Steckdosen (sofern ihr diese selbst verbaut habt)

  1. #141

    Registriert seit
    31.07.2016
    Ort
    im Süden
    Beiträge
    33
    stellt Stellplatz?
    -

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    08. 08.2016

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach

    Farbe
    Indiumgrau Metallic

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    ein Paar.

    Umbauten
    Bear Lock, Votronic Triple, Solar mobil, DEFA Anschluss, 230V Steckdosen, Mosconi und neue Lautsprecher, extra 12V für CFX-35w

    AW: Beach Fahrer, zeigt her eure 230V Steckdosen (sofern ihr diese selbst verbaut hab

    Hallo,

    danke, ich bin kein Elektriker, aber ich habe im Sicherungskasten den hier:

    Leitungs-Schutzschalter Moeller B-10a 1-Polig, EATON, A016 | voelkner - direkt günstiger

    und diesen FI:

    FI-Leitungs-Schutzschalter B16/0,03, EATON, A016 | voelkner - direkt günstiger

    verbaut.

    Und wenn mich nicht alles täuscht macht das VW ja auch nicht besser.

    Grüße
    Michl

  2. #142
    Avatar von infonaut
    Registriert seit
    21.02.2016
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    75
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Biografie
    u.a. T2 Campingselbstausbau von TECA, T4 Multivan

    Beruf
    IT-Fuzzi

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    09/2016

    Modelljahr
    H

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach

    Farbe
    Candy-Weiss

    Getriebe
    DSG 7 Gang 4Motion

    Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    überschaubar, u.a Markise

    Umbauten
    Kühlbox, Wurfzelt, DSK, Sitzlehnentasche, Vanessa Packtaschen, Calicap, Calibed roof, PP + Calipotti

    AW: Beach Fahrer, zeigt her eure 230V Steckdosen (sofern ihr diese selbst verbaut hab

    Zitat Zitat von Quinzhee Beitrag anzeigen

    Nachdem ich einige Zeit das Kabel durch die Heckklappe ins Fahrzeug geführt habe, habe ich mich jetzt für eine Durchführung durch das Lüftungsgitter beim Seitenfenster entschieden. Ich hoffe die folgenden Bilder sprechen für sich selbst. Ansonsten kann ich gerne noch weitere Ausführungen machen.
    Hallo Quinzhee,

    super Lösung, gefällt mir sehr gut.
    Habe es bisher auch durch die Heckklappe - aber noch ohne FI eingeführt.

    Welche Einführung hast du genommen und ließ sie sich im Lüftungsgitter gut befestigen ?
    Von welchem Hersteller ist der FI-Sicherungskasten ?
    Gruß

    Infonaut

  3. #143
    Avatar von Quinzhee
    Registriert seit
    01.08.2015
    Ort
    Schweiz - Aargau - Limmattal
    Beiträge
    139
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Biografie
    Opel Astra, VW Passat, Landrover Defender, VW Passat, Skoda Fabia, Renault Espace

    Interessen
    Familie, Natur, Kochen (auf dem Feuer)

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    4. 3. 2016

    Modelljahr
    G

    VIN
    09xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach

    Farbe
    Starlight Blue Metallic

    Getriebe
    DSG 7 Gang 4Motion

    Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT

    Zugelassen als
    PKW

    Umbauten
    Markise mit Calicave, Calicap, "Multiflexboard"-Eigenbau inkl. Auszug 120x90cm, Tischvergrösserung, Wäscheleine für Kederleiste auf Fahrerseite, ...

    Beach Fahrer, zeigt her eure 230V Steckdosen (sofern ihr diese selbst verbaut habt)

    Zitat Zitat von infonaut Beitrag anzeigen
    Hallo Quinzhee,

    super Lösung, gefällt mir sehr gut.
    Habe es bisher auch durch die Heckklappe - aber noch ohne FI eingeführt.

    Welche Einführung hast du genommen und ließ sie sich im Lüftungsgitter gut befestigen ?
    Von welchem Hersteller ist der FI-Sicherungskasten ?
    Hallo Infonaut

    Die Einführung habe ich von Camping-Shop, da gibt es verschiedene Ausführungen und zu verschiedenen Preisen. Bei der Montage war der Ausschnitt das aufwändigste, befestigen liess es sich problemlos, wobei ich innen noch Aluprofile dazwischen geschraubt habe.

    Der FI-Sicherungskasten ist Spelsberg 73640301, bestellt bei Conrad.

    Das Ganze Kabelzeugs lässt sich im Gebrauch super in der Ablage hinter dem Fahrersitz verstauen.

    Gruss

    Quinzhee

  4. #144
    Avatar von infonaut
    Registriert seit
    21.02.2016
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    75
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Biografie
    u.a. T2 Campingselbstausbau von TECA, T4 Multivan

    Beruf
    IT-Fuzzi

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    09/2016

    Modelljahr
    H

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach

    Farbe
    Candy-Weiss

    Getriebe
    DSG 7 Gang 4Motion

    Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    überschaubar, u.a Markise

    Umbauten
    Kühlbox, Wurfzelt, DSK, Sitzlehnentasche, Vanessa Packtaschen, Calicap, Calibed roof, PP + Calipotti

    AW: Beach Fahrer, zeigt her eure 230V Steckdosen (sofern ihr diese selbst verbaut hab

    Hallo Quinzhee,

    vielen Dank für die Informationen.
    Du hast den FI Kasten mit Innenleben selbst konfektioniert, dachte der Kasten inkl FI und Automat wäre evtl. ein Komplettset von einem Zurüster.
    Da muss ich mich nochmal schlau machen bzgl. Teile und Verkabelung.

    Wie sieht es bei Regen aus ?
    Ich hatte festgestellt, das es durch das Gitter doch naß hereinkommt - hast du da eine Abdeckung drüber ?

    vielen Dank
    Gruß

    Infonaut

  5. #145
    Avatar von Quinzhee
    Registriert seit
    01.08.2015
    Ort
    Schweiz - Aargau - Limmattal
    Beiträge
    139
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Biografie
    Opel Astra, VW Passat, Landrover Defender, VW Passat, Skoda Fabia, Renault Espace

    Interessen
    Familie, Natur, Kochen (auf dem Feuer)

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    4. 3. 2016

    Modelljahr
    G

    VIN
    09xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach

    Farbe
    Starlight Blue Metallic

    Getriebe
    DSG 7 Gang 4Motion

    Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT

    Zugelassen als
    PKW

    Umbauten
    Markise mit Calicave, Calicap, "Multiflexboard"-Eigenbau inkl. Auszug 120x90cm, Tischvergrösserung, Wäscheleine für Kederleiste auf Fahrerseite, ...

    Beach Fahrer, zeigt her eure 230V Steckdosen (sofern ihr diese selbst verbaut habt)

    Zitat Zitat von infonaut Beitrag anzeigen
    Hallo Quinzhee,

    vielen Dank für die Informationen.
    Du hast den FI Kasten mit Innenleben selbst konfektioniert, dachte der Kasten inkl FI und Automat wäre evtl. ein Komplettset von einem Zurüster.
    Da muss ich mich nochmal schlau machen bzgl. Teile und Verkabelung.

    Wie sieht es bei Regen aus ?
    Ich hatte festgestellt, das es durch das Gitter doch naß hereinkommt - hast du da eine Abdeckung drüber ?

    vielen Dank
    Die Verkabelung ist also nicht sehr schwierig, ich habe mich auch im Netz schlau gemacht. Ok, ich hatte früher mal eine Ausbildung in Elektronik. Bei Unsicherheit findest du aber sicher eine. Elektriker, der dir dies so verkabelt.

    Bis jetzt blieb es trocken. Eine Idee ist aber noch, von innen für die kältere Jahreszeit eine Abdeckung zu machen mit Isolation. Dir wäre dann auch gleich Schutz gegen Wassereintritt. Habe ich aber noch nicht konkret geplant.

    Gruss

    Quinzhee

  6. #146

    Registriert seit
    07.10.2014
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    46
    stellt Stellplatz?
    -

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    15.09.2011

    Modelljahr
    C

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach

    Farbe
    Deep Black

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    - Anhängerkupplung - Fahrradträger

    Umbauten
    - Calicap - Waeco Kühlbox CB40 - Diverse Schränke und Außenstrom

    AW: Beach Fahrer, zeigt her eure 230V Steckdosen (sofern ihr diese selbst verbaut hab

    So,

    ich habe gestern auch meine 230V Anlage fertiggestellt. Das letzte fehlende Teil war noch der Sicherungskasten mit FI und 2xLS im Bereich der Starterbarterie. Hier habe ich einfach das bereits vorher verlegte DEFA Kabel aufgetrennt und die Schutzausrüstung angeschlossen. Zusätzlich habe ich gleich noch eine Steckdose an den Sicherungskasten gehängt (weißes Kabel auf dem Bild). An diese Steckdose werde ich im Campingbetrieb ein Ctek Ladegerät (5.0 oder 7.0) anhängen so dass ich mir auch nach einem längeren Campingaufenthalt keine sorgen über evtl. Startschwierigkeiten machen muss. Das Ladegerät soll aber leicht zu entnehmen sein damit ich das auch noch für andere Zwecke (Motorrad usw..) nutzen kann.

    Die ganze Elektrogeschichte war schon auch etwas Arbeit hat aber auch Spaß gemacht. Die vielen Berichte hier im Board waren dabei natürlich auch eine sehr große Hilfe. Hierfür nochmals Dank an alle die Ihre Ausbauten dokumentieren und sich die Mühe machen diese hier zu beschreiben.

    IMG_1404.jpg

    Grüße
    Ralf

Seite 15 von 15 ErsteErste ... 5 13 14 15

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 07.04.2013, 18:40
  2. zeigt her eure Adventskalender...
    Von calimerlin im Forum Off-Topic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 24.12.2011, 21:00
  3. Zeigt uns Eure Hunde und Katzen im Cali/Wohnmobil
    Von Tom50354 im Forum Off-Topic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.01.2011, 12:14
  4. Beach 5.2 Fahrer gesucht !!!!!!!
    Von Otto Mayer im Forum T5.2 Diskussionen, Infos und Lösungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.04.2010, 17:06
  5. An alle Beach Fahrer: Welche Standheizung habt ihr gewählt? Luft oder Wasser?
    Von Lefty75 im Forum VW California Diskussionen, Infos und Lösungen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.03.2010, 16:32

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •