logo sandy
Seite 275 von 279 ErsteErste ... 175 225 265 273 274 275 276 277 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.741 bis 2.750 von 2786

Thema: Dach+Dachspoiler(RCBR)...Korrosion

  1. #2741

    Registriert seit
    14.03.2016
    Ort
    Buxtehude
    Beiträge
    30
    stellt Stellplatz?
    -

    Interessen
    Technik allgemein - Flugzeugbau bis µC

    Beruf
    Ing

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    12.06.2012

    Modelljahr
    C

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Reflexsilber

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2,0L CR 132KW

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    AW: Dach+Dachspoiler(RCBR)...Korrosion

    Wirkt irgendwie alles sehr willkürlich....

  2. #2742

    Registriert seit
    09.07.2010
    Ort
    St. Galler Rheintal, Schweiz
    Beiträge
    277
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Interessen
    Rennvelo, Wandern, Sport, Werkeln, Schach, gemütlich Essen

    Beruf
    Product Manager in Teilzeit

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    16. Juni 2010

    Modelljahr
    B

    VIN
    01xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Natural Grey

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    AW: Dach+Dachspoiler(RCBR)...Korrosion

    komme gerade aus Buchs (eines der 3 Cali Zentren in der Schweiz) zurück. Die umlaufende Gummidichtung wurde jetzt ersetzt und verklebt. macht einen guten Eindruck! Kostenlos 2 Tage einen nagelneuen Passat als Ersatzwagen bekommen...hat Spass gemacht...

    Der Serviceman sagt das sie jetzt nicht mehr das RCBR Modul ersetzen dürfen sondern nur noch die hier viel diskutierte Plastikhaube aufsetzen.

  3. #2743

    Registriert seit
    30.08.2012
    Ort
    Dreieichenhain
    Beiträge
    42
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Biografie
    Skoda Octavia Scout

    Interessen
    Autos, Internet - Sales & Marketing, SKI

    Beruf
    KAM

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Modelljahr
    F

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach

    Farbe
    Candy-Weiss

    Getriebe
    6 Gang 4Motion

    Motor
    R4 2.0 CR 132 KW BMT

    Zugelassen als
    PKW

    Umbauten
    VCDS, CaliCave und CaliCap - Diana Faltkücke und Weber BabyQ 1200 - Heckauszug mal irgendwann...

    AW: Dach+Dachspoiler(RCBR)...Korrosion

    So, nach dem ich diesem Fred hier mehr oder weniger absichtlich fern geblieben bin - mein Dach ist jetzt auch rundum am blühen...
    Die schönen Tage unter der Woche genutzt, Markise ab sowie Dach und Dichtungen gesäubert... eigentlich wollte ich nicht so genau
    schauen - naja unter der Dichtung rundum ca. 15 Stellen, an denen der Lack auf ist und das Blühen beginnt... Ist ja auch logisch, dass
    es jetzt los geht - die klassische Gewährleistung (24 Monate) im September 16, also vor ein paar Wochen abgelaufen. Baujahr 2014,
    MY2015 - weißer Edition... werde mich wohl doch mit dem Thema beschäftigen müssen...

    Viele Grüße
    Sebastian

  4. #2744

    Registriert seit
    02.06.2013
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    6
    stellt Stellplatz?
    -

    Biografie
    T4 California Coach 2.5 TDI EZ 1997

    Interessen
    Reisen, Rad fahren, Geocaching, Kochen, Trekking, in der Sonne relaxen, ...

    Beruf
    selbstständig

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    16.05.2012

    Modelljahr
    C

    VIN
    12xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Reflexsilber

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2,0L CR 132KW

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    RNS 510, Bi-Xenon, DWS, Side Assist, MFA Plus, Climatronic, Chrom-Paket, Privacy-Verglasung, ...

    Umbauten
    Markise, Fahrradträger

    AW: Dach+Dachspoiler(RCBR)...Korrosion

    Liebes Forum,

    ich benötige einmal Euer Fachwissen. Unser Cali war im Juni 2015 das erste mal im Kompetenzzentrum, damit die Korrosion an der Dachschale (unter der Gummidichtung) saniert wird. Das wurde beim ersten mal schon sehr stümperhaft erledigt, so dass er zwei Wochen später wieder zur Nachbesserung da war. Im Frühjahr 2016 habe ich dann entdeckt, dass unter der Dichtung erneut Korrosionen auftreten, also wieder ins Kompetenzzentrum und die haben im Juni die Dachschale wieder kostenfrei nachgebessert, diesmal ist die Dichtung wohl verklebt worden, hierüber bin ich aber nicht informiert worden. Mitte Oktober 2016 habe ich wieder nachgeschaut und beim Abziehen der Dichtung zwar gemerkt, dass dies schwerer geht, mir dabei aber nichts gedacht und wieder Korrosion gesehen. Also wieder zum Kompetenzzentrum und jetzt schreiben diese mir, dass es sich nicht um eine erneute Korrosion handelt, sondern um Blasen, die durch Lösemittelausgasungen des Lackes entstehen, da diese aufgrund des Verkleben der Dichtung nicht entweichen können. Dies soll auf das Ergebnis der Reparatur keine negativen Auswirkungen haben, da der Decklackauftrag im verdeckten Bereich kein notwendiger Teil des Korrosionsschutzes sei. Letztendlich versuchen sie mir im weiteren Schreiben nun selbst das Verschulden in die Schuhe zu schieben, da ich durch das Abziehen der verklebten Dichtung Korrosionsschutz (Zinkprimer) verstört hätte.

    Mein logischer Menschenverstand lässt mich skeptisch werden, da ich den Eindruck bekomme, dass durch das Verkleben der Dichtung und das Verbot der Entfernung dieser, der Schaden versteckt werden soll und auf Zeit gespielt wird.

    Meine Frage an Euch: Was haltet Ihr von den Erläuterungen des Kompetenzzentrums? Meinen Sachverstand übersteigt das Ganze einfach, so dass ich auf Experteneinschätzungen angewiesen bin.

    Unser Rechtsanwalt ist informiert, die Rechtsschutzversicherung hat die Kostenübernahme zugesichert, aber bevor ich diesen nun auf das Kompetenzzentrum los lasse, würde ich gerne eine fachliche Einschätzung haben, kann ja sein, dass die Recht haben ...

    Vielen lieben Dank!

    Califamily

  5. #2745

    Registriert seit
    02.06.2013
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    6
    stellt Stellplatz?
    -

    Biografie
    T4 California Coach 2.5 TDI EZ 1997

    Interessen
    Reisen, Rad fahren, Geocaching, Kochen, Trekking, in der Sonne relaxen, ...

    Beruf
    selbstständig

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    16.05.2012

    Modelljahr
    C

    VIN
    12xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Reflexsilber

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2,0L CR 132KW

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    RNS 510, Bi-Xenon, DWS, Side Assist, MFA Plus, Climatronic, Chrom-Paket, Privacy-Verglasung, ...

    Umbauten
    Markise, Fahrradträger

    AW: Dach+Dachspoiler(RCBR)...Korrosion

    Hier noch zwei Bilder der Dachschale ...Korrosion Dachschale Oktober 16.pdf

  6. #2746
    Avatar von MarBo
    Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    245
    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    2016

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Ocean

    Getriebe
    6 Gang 4Motion

    Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    AW: Dach+Dachspoiler(RCBR)...Korrosion

    Das sieht mir ehrlich gesagt nicht nach dem typischen Korrosionsschaden aus. Trotzdem sieht das nicht so aus wie es aussehen sollte und das der Decklack (Wasserlöslicher Acryllack) Lösemittel ausgast ist ja wohl Unsinn, zumal die Dichtung erst dann geklebt wird wenn der Lack mit Auto aus der Brennkammer kommt. Komisch, das alles.

  7. #2747
    Avatar von Prof_Farnsworth
    Registriert seit
    16.04.2012
    Ort
    Südliches Lippe
    Beiträge
    381
    stellt Stellplatz?
    -

    Biografie
    Golf II, Z3 (beide noch im Einsatz) und jetzt auch Cali Beach

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    08.14

    Modelljahr
    F

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach

    Farbe
    Reflexsilber

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2,0l CR 103KW

    Zugelassen als
    -

    AW: Dach+Dachspoiler(RCBR)...Korrosion

    Tach!

    Das ist (noch) keine Korrosion. Scheint eher das gleiche Fehlerbild zu sein, welches einige (viele?) schon bei den Neuwagen hatten (haben?). Hier gibt es reichlich Lesestoff und auch Bilder, die das gleiche Bild wie bei Deinem Cali zeigen... KLICK


    Gruß

    Tm

  8. #2748

    Registriert seit
    24.10.2016
    Ort
    Traunstein
    Beiträge
    25
    stellt Stellplatz?
    -

    Biografie
    Aktuell T4 Camper, 1991

    Interessen
    Berge, Skifahren, Vereinsmeierei

    Beruf
    Projekt-Ingenieur

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    01.03.2017

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Coast

    Farbe
    Candy-Weiss

    Getriebe
    DSG 7 Gang 4Motion

    Motor
    R4 2.0L CR 150 KW BMT

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    Extras
    Anhängerkupplung, Aufstelldach ROT, ACC 160km/h, Dämmglas, Zuziehhilfe für Seite und Heck, Licht und Sicht, Luft-Standheizung, Diff.-Sperre, Discover Media Plus, 18" Palmerston VCDS HEX+CAN verfügbar, bei Bedarf einfach PN.

    Umbauten
    T4 Selbstausbau mit Carthago Ausstattung

    AW: Dach+Dachspoiler(RCBR)...Korrosion

    Hallo zusammen,

    ich habe die beiden Threads zur RCBR-Korrosion nicht komplett durchgelesen - vielleicht hat das Angebot schon jemand gemacht, aber ich kann auf persönliche Nachfrage die VW Reparaturanleitung (Lackaufbau) zum RCBR-Modul zu Verfügung stellen.
    Online stellen kann ich das aus Urheberrechtsgründen leider nicht, aber ich antworte in der Regel recht fix

    Natürlich möchte ich keine Werkstatt unter Generalverdacht stellen, aber gerade bei Gewährleistungsfragen zum Lack bin ich ein gebranntes Kind. Einmal verpfuscht und die Geschichte hat kein Ende

    MfG Flo

  9. #2749

    Registriert seit
    13.05.2015
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    2
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    2011

    Modelljahr
    B

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach

    Farbe
    Sandbeige

    Getriebe
    6 Gang 4Motion

    Zugelassen als
    -

    Frage AW: Dach+Dachspoiler(RCBR)...Korrosion

    Hallo allerseits,
    als schon länger passives Mitglied muss ich mich leider mit einer Frage zum ersten Mal zu Wort melden - als Neuling hat man einfach nicht allzu viel was man beitragen kann ...

    Deshalb erstmal vorab meinen Dank an alle Aktiven, die ihr Wissen und ihre Erfahrung hier zusammentragen der meist schweigenden Mehrheit immer geduldig und freundlich Hilfe leisten!

    Auch ich bin betroffen von der Korrosion rund ums Dach, der Vorbesitzer meines Beach (Baujahr 2011) hatte in 2014 schon das RCBR Modul austauschen lassen. Ich habe den Wagen im Frühjahr von privat gekauft und das Problem neulich festgestellt, als ich eine andere kleine Roststelle (für mich ungewöhnliche Stelle: Abplatzung am hinteren Ende der Markisenschiene unter der Plastikabdeckung) behoben habe. Als ich Blasen gesehen habe, die oberhalb der Dichtung auftauchten, habe ich diese abgezogen und im Eifer rundherum mit Schleifen angefangen, bis mir einfliel, vielleicht besser erst mal im Forum nachzulesen. Bis dahin dachte ich immer, das Problem sei nur das vordere Teil, aber offensichtlich scheint das ja nicht der Fall zu sein.
    Jedenfalls bin ich dann zur Werkstatt, die mich praktisch gleich wieder vom Hof geschickt hat, denn erstens habe ich kein durchgängiges Scheckheft von VW (die letzte Wartung wurde 2015 - noch vom Vorbesitzer - von einer freien Werkstatt durchgeführt), und außerdem könne man durch das erfolgte Anschleifen das Schadensbild nicht mehr erkennen, und damit auch nicht dem allgemein bekannten Problem zuordnen.

    Jetzt brauche ich von euch etwas moralische Unterstützung - wird die Behebung tatsächlich nur bei VW-Scheckheft gepflegten Fahrzeugen durchgeführt, und habe ich mir mit der begonnen Aktion tatsächlich jede Aussicht auf einen Termin beim Kompetenzzentrum verspielt?

    Beste Grüße, Achim

  10. #2750
    Avatar von Johnboy
    Registriert seit
    01.10.2012
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    142
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Biografie
    Ford Escort, Audi A3, Landrover Defender, Mercedes CLK

    Interessen
    Reisen, Lesen, Kochen, Technik

    Beruf
    Vertrieb+Ausbildung Edelstahl

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    21.03.2011

    Modelljahr
    B

    VIN
    08xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach

    Farbe
    Dark Wood

    Getriebe
    DSG 7 Gang Frontantrieb

    Zugelassen als
    PKW

    Umbauten
    VanEssa Küchenblock und Innenschrank Defa System - Stromanschluß inkl. Batterieladegerät Innenfahrradträger- Radfazz Soundsystem inkl. Navi und Rückfahrkamera Calicap usw.

    Dach+Dachspoiler(RCBR)...Korrosion

    Hallo Achim,
    das mit dem Scheckheft ist schmarrn.
    Mein Cali ist auch 2011, wird seit 2 Jahren in einer freien Werkstatt versorgt und ist demnächst auch zum 2. mal dran.
    Es gibt zum RCBR und
    Dachblumenkohl 6 Jahre Garantie. Die Freigabe zur Reparatur hat bei mir ca. Einen Tag gedauert.
    Aber ich hab auch nix weggeschliffen 😬.
    Gruß
    Jean

    PS. Nicht entmutigen lassen!
    Solltest zu einem für die Dachreparatur zertifizierten Betrieb gehen. Irgendwo gibts auch ne Auflistung aller zertifizierten Betriebe hier im Board.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Seite 275 von 279 ErsteErste ... 175 225 265 273 274 275 276 277 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •