logo sandy
Seite 1 von 152 1 2 3 11 51 101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 2867

Thema: Dach+Dachspoiler(RCBR)...Korrosion

Hybrid-Darstellung

  1. #1

    Dach+Dachspoiler(RCBR)...Korrosion

    Hallo Miteinander,
    Ich habe am Wochenende auf beiden Seiten des Aufstelldaches meines Cali Stellen entdeckt, an denen der Lack aufblüht. In etwa so groß wie eine 1 Euro Münze. Nachdem sich die Stellen an der Seite befinden, kommt sicher kein Steinschlag als Ursache in Frage. An den Stellen kann man auch erkennen, dass hier keine Fremdeinwirkung von außen stattgefunden hat. Nachdem das Dach aus Aluminium ist, liegt die Ursache meines Erachtens in einer unsauberen Verarbeitung beim Fertigungsprozess bzw. beim Lackieren des Daches.
    Wie seht Ihr das? Hat schon jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und mit seinem Händler darüber gesprochen? Was sagt VW dazu?
    Ich werde heute nach der Arbeit zu meinem Händler fahren und ihm die Stellen zeigen. Mal sehen was er sagt. Da es sich eindeutig um Korrosion handelt, müsste ja eigentlich die Garantie gegen Durchrostung greifen.
    Grüße
    Robert

  2. #2
    Chef Avatar von Tom50354
    Registriert seit
    21.01.2007
    Ort
    Hürth
    Beiträge
    13.795
    Blog-Einträge
    2
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Biografie
    T3 Joker, T4 Cali, 2x T5.1 Cali, 2x T5.2 Cali, T6 Cali

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    Jan 2016

    Modelljahr
    G

    VIN
    05xxxx

    Dachform
    Camper Hochdach Polyroof

    Farbe
    Oryx-Weiss

    Getriebe
    DSG 7 Gang 4Motion

    Motor
    R4 2.0L CR 150 KW BMT

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    Alle

    Umbauten
    Calidrawer, Calibed Prestige, Calicave, Calipotti, VCDS, Solara Solar mit MPP250 Laderegler CU intergriert

    RE: Dachspoiler (RCBR) ... Korrosionsprobleme

    Ganz locker bleiben.
    Meinst du den Spoiler vor dem Dach oder das Dach selbst?

    Das Problem mit dem Spoiler haben alle T5 Californias vor November 2005 irgendwann mal.

    Du bist leider kein Einzelfall!

    Die Korrisionsschutzgarantie zieht in deinem Falle, so dass Du Dir keine Sorgen machen musst.

    Such Dir aber auf jeden Fall eine Werkstatt, die diese Arbeiten schon mal erfolgreich ausgeführt hat.

    Wenn es "nur" das Dach ist, ist die Reperatur viel einfacher. Würde mich aber wundern, wenn es nur das Dach wäre und der rest ok ist!

  3. #3

    RE: Lackaufblühungen/Korrosion am Aufstelldach

    Hallo Tom,
    ich meine schon das Dach selbst. Das Thema mit dem Spoiler ist mir bekannt, weil dieser an meinem Cali auch schon getauscht werden musste. Hab ich nur vergessen zu erwähnen.
    Gruß
    Robert

  4. #4
    Chef Avatar von Tom50354
    Registriert seit
    21.01.2007
    Ort
    Hürth
    Beiträge
    13.795
    Blog-Einträge
    2
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Biografie
    T3 Joker, T4 Cali, 2x T5.1 Cali, 2x T5.2 Cali, T6 Cali

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    Jan 2016

    Modelljahr
    G

    VIN
    05xxxx

    Dachform
    Camper Hochdach Polyroof

    Farbe
    Oryx-Weiss

    Getriebe
    DSG 7 Gang 4Motion

    Motor
    R4 2.0L CR 150 KW BMT

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    Alle

    Umbauten
    Calidrawer, Calibed Prestige, Calicave, Calipotti, VCDS, Solara Solar mit MPP250 Laderegler CU intergriert

    RE: Lackaufblühungen/Korrosion am Aufstelldach

    na dann... muss das Dach auch noch getauscht werden.

    Überlege ob Du nach 4 Jahren nicht gleich einen neuen Balg nimmst. Dann einen mit drei Fenstern. Runter muss der sowieso! Montagekosten hättest du also keine .

    Ich kann mich bis jetzt nur an ein Dach erinnern, welches das schon mal hatte. Komisch das war auch schwarz! (JOker aus Köln - aus dem T5-Board)

    Ob uns bei den helleren Farben in 5-6 jahren noch was "blüht"?

  5. #5

    RE: Lackaufblühungen/Korrosion am Aufstelldach

    Moin!
    Mein erster Cali, Erstzulassung irgendwo Ende 2004/Anfang 2005 hatte das gleiche Problem, unter der umlaufenden Dichtung hatte sich Korrosion gebildet. Das aufblühen der Lackierung war deutlich zu erkennen. Das Dach wurde Mitte 2006 als Garantieleistung erneuert. Die Farbe war Offroadgrey met.
    Gruß
    Norbert

  6. #6
    Chef Avatar von Tom50354
    Registriert seit
    21.01.2007
    Ort
    Hürth
    Beiträge
    13.795
    Blog-Einträge
    2
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Biografie
    T3 Joker, T4 Cali, 2x T5.1 Cali, 2x T5.2 Cali, T6 Cali

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    Jan 2016

    Modelljahr
    G

    VIN
    05xxxx

    Dachform
    Camper Hochdach Polyroof

    Farbe
    Oryx-Weiss

    Getriebe
    DSG 7 Gang 4Motion

    Motor
    R4 2.0L CR 150 KW BMT

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    Alle

    Umbauten
    Calidrawer, Calibed Prestige, Calicave, Calipotti, VCDS, Solara Solar mit MPP250 Laderegler CU intergriert

    RE: Lackaufblühungen/Korrosion am Aufstelldach

    na dann sehe ich jetzt schon einige raus an ihren Cali flitzen....


    wir sollten das im Auge behalten!

  7. #7

    Registriert seit
    27.04.2009
    Beiträge
    1.084
    stellt Stellplatz?
    -

    Fahrzeug
    T5.1 California

    Modelljahr
    5

    VIN
    06xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    -

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R5 2,5l PD 96KW

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    RE: Lackaufblühungen/Korrosion am Aufstelldach

    Hallo Robert,

    da bist Du leider nicht der einzige...

    Mein 2005er hatte/hat das gleiche.
    Oberhalb der Fahrertür wölbt sich der Lack am AD.

    Das hatten der Händler mir im verganenen Dezember nach einer halbjährigen Hin- und Herschreiberei lackiert. Vollkommen sinnfrei! X(

    Ergebnis: seit März blüht es wieder.

    Die Krux: Der Lack ist nicht daran schuld, es ist das Alu darunter. Das blüht und nimmt den Lack mit.

    Das Dilemma: Deine Lackgarantie ist abgelaufen (3 Jahre), die Durchrostungsgarantie wird nicht greifen.
    Denn das Dach ist ja noch nicht durch!!!

    Der Mist: ich bin schon wieder seit März beim Unfreundlichen am diskutieren.

    Es k..zt mich mittlerweile so sehr an, das ich es am liebsten hinschmeißen würde, so ein Saftladen! X(

    Bin mal auf Deinen Bericht gespannt, was Dir Dein freundlicher erzählen bzw. anbieten wird...
    Viele Grüße
    Yves

    http://www.globerocker.de

  8. #8
    Avatar von Joern
    Registriert seit
    26.04.2009
    Ort
    südlich von Hamburg
    Beiträge
    241
    stellt Stellplatz?
    -

    Interessen
    Meine Familie, meine Freunde, mein Laden, mein Sport,

    Beruf
    Augenoptiker

    Fahrzeug
    T5.1 California

    Erstzulassung
    10.06.2005

    Modelljahr
    5

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Frescogrün

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R5 2,5l PD 96KW

    Zugelassen als
    PKW

    RE: Lackaufblühungen/Korrosion am Aufstelldach

    Original von Tom50354
    Ganz locker bleiben.
    Meinst du den Spoiler vor dem Dach oder das Dach selbst?

    Das Problem mit dem Spoiler haben alle T5 Californias vor November 2005 irgendwann mal.

    Du bist leider kein Einzelfall!

    Die Korrisionsschutzgarantie zieht in deinem Falle, so dass Du Dir keine Sorgen machen musst.

    Such Dir aber auf jeden Fall eine Werkstatt, die diese Arbeiten schon mal erfolgreich ausgeführt hat.

    Wenn es "nur" das Dach ist, ist die Reperatur viel einfacher. Würde mich aber wundern, wenn es nur das Dach wäre und der rest ok ist!
    Hallo Tom,

    meiner gehört ja leider zu denen. Am 18.08.08 wurde daher der Spoiler
    getauscht. Nun habe ich seit einen Monat wieder Blasen an der Spoiler-
    vorderkante. Mein "Freundlicher" meint, nachdem ich ihm Bilder geschickt
    habe, die Ursache wäre Fremeinwirkung (Steinschlag.......).
    Das beste ist aber, seine ersten Worte waren am Telefon: Bei ihnen werde
    ich keinen Spoiler mehr wechseln.
    Lackgarantie sei auch nur 3 Jahre. Der Tausch damals wäre schon auf
    Kulanz gemacht worden.
    Zusätzlich blättert der grauweiße Lack von der Unterseite der Aludachschale
    ab. 8o
    Wie siehst Du das.

    Grüße Joern

  9. #9
    Chef Avatar von Tom50354
    Registriert seit
    21.01.2007
    Ort
    Hürth
    Beiträge
    13.795
    Blog-Einträge
    2
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Biografie
    T3 Joker, T4 Cali, 2x T5.1 Cali, 2x T5.2 Cali, T6 Cali

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    Jan 2016

    Modelljahr
    G

    VIN
    05xxxx

    Dachform
    Camper Hochdach Polyroof

    Farbe
    Oryx-Weiss

    Getriebe
    DSG 7 Gang 4Motion

    Motor
    R4 2.0L CR 150 KW BMT

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    Alle

    Umbauten
    Calidrawer, Calibed Prestige, Calicave, Calipotti, VCDS, Solara Solar mit MPP250 Laderegler CU intergriert

    RE: Lackaufblühungen/Korrosion am Aufstelldach

    Tja was soll man dazu sagen... sind die Blasen wieder durch Korrosion entstanden? Oder mangelhaft Lackierung?

    Sag Deinem Freundlichen doch bitte er möge Dir solche Aussagen schriftlich geben ober bestätige ihm diese mit genauer Angabe deiner Fahrgestellnummer und der Historie Deines Spoilers.

    Kopie an mich. Ich kenne da welche die freuen sich über sowas!

  10. #10

    Registriert seit
    16.08.2013
    Ort
    Kranenburg
    Beiträge
    14
    stellt Stellplatz?
    -

    Biografie
    Kia Optima 1.7 CRDI VW Phaeton V8 4.2 mit LPG Kia Magentis LPG Kia Opirus LPG Kia Sorento 2.5 CRDI Kia Carnival VW Golf VW Käfer diverse weitere

    Interessen
    Oldtimer LJ80, Framo

    Beruf
    Selbständiger Techniker

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    30.03.2010

    Modelljahr
    A

    VIN
    25xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Dark Wood

    Getriebe
    DSG 7 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2,0L CR 132KW

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    Extras
    AHK PDC usw.

    AW: Dach+Dachspoiler(RCBR)...Korrosion

    Hallo Zusammen,

    also Stand der Dinge, nach meinem Besuch beim Freundlichen am 27.09.

    Dachspoiler vorne übernimmt VWN, Dach übernimmt der Verkaufshändler (hatte den Mangel bei Übergabe angezeigt). Also komplettes Dach wird getauscht.


    Knacken an der Vorderachse = Garantie und Verkaufshändler
    Zündschloss = Garantie und Verkaufshändler
    Markise = Garantie und Verkaufshändler

    Leihwagen - mal sehen...

    Jetzt das "Wunder". Reparaturtermin in KW 46....

    Warum geht`s bei mir schneller als bei anderen???


    Werde weiter berichten.

    Grüße
    Rainer

Seite 1 von 152 1 2 3 11 51 101 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •