logo sandy
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Sitzheizung Fahrerseite defekt

  1. #1

    Registriert seit
    23.11.2014
    Beiträge
    132
    stellt Stellplatz?
    -

    Biografie
    T4 California Coach Bj. 1992, BMW E39 523i LPG, Kawasaki ZZR1200

    Interessen
    Camping, Motorrad, Familie, Haus und Garten

    Fahrzeug
    T5.1 California

    Erstzulassung
    06/2009

    Modelljahr
    9

    VIN
    12xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Grauweiss

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R5 2,5L PD 128KW DPF ab Werk

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    Sitzheizung Fahrerseite defekt

    Hallo,
    der Winter kommt und nun - Sitzheizung Fahrerseite geht nicht.
    Habe die Regler schon untereinander getauscht, sind aber in Ordnung. Dabei ist mir eine Halteklammer abgefallen. Gibt es die Einzeln?

    Was bzw. wie muss ich am Stecker unter dem Fahrersitz messen um einen Defekt des Steuergerätes auszuschließen.
    Eine Anleitung wäre sehr hilfreich.

    Vielen Dank schonmal im Voraus für eure Antwort(en).
    Andreas

  2. #2


    Registriert seit
    23.11.2014
    Beiträge
    132
    stellt Stellplatz?
    -

    Biografie
    T4 California Coach Bj. 1992, BMW E39 523i LPG, Kawasaki ZZR1200

    Interessen
    Camping, Motorrad, Familie, Haus und Garten

    Fahrzeug
    T5.1 California

    Erstzulassung
    06/2009

    Modelljahr
    9

    VIN
    12xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Grauweiss

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R5 2,5L PD 128KW DPF ab Werk

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    AW: Sitzheizung Fahrerseite defekt

    Hallo,

    habe jetzt messen können.
    Am funktionierenden Beifahrersitz habe ich 2,2 Ohm gemessen, am defekten Fahrersitz gar keinen Wert. Ist hier evtl. auch die Lehnenheizung defekt? In anderen Beiträgen habe ich gelesen, dass ein sehr hoher Wert gemessen wurde und das ein Anzeichen für eine defekte Sitzheizung ist.

    Außerdem habe ich bisher immer das Gefühl gehabt, dass beide Sitzheizungen, also Fahrer- und Beifahrer sehr lange zum aufheizen brauchen und auch nicht richtig warm werden.
    Habe am Stecker zum Steuergerät am Fahrer- und Beifahrersitz "nur" 3,29 Volt gemessen und das bei allen Schalterstellungen von 0 bis 5.
    Ist hier ggf. das Steuergerät defekt?
    Habe Stoffsitze.

    Über Antworten würde ich mich sehr freuen.
    Andreas

  3. #3
    Avatar von die Humpalumpas
    Registriert seit
    08.09.2014
    Ort
    Friedrichshafen / Bodensee
    Beiträge
    507
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Interessen
    Feuerwehr, Familie

    Beruf
    den besten

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    29.04.2015

    Modelljahr
    F

    VIN
    13xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Deep Black

    Getriebe
    DSG 7 Gang 4Motion

    Motor
    R4 2.0 CR 132 KW BMT

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    Extras
    zuviele, ..... meint meine Frau

    Umbauten
    Markisenbeleuchtung ala Pupsili; Seikel UFS; Heckauszug von Tom

    AW: Sitzheizung Fahrerseite defekt

    Hallo Andreas,

    wenn Du kein Widerstand messen kannst ist sie defekt, sorry.

    Meistens ist sie an den Wangen gebrochen, kommt vom "falschen" aussteigen aus dem Fahrzeug.
    Viele "Rutschen" vom Sitz und belasten dadurch extrem die Sitzwangen.

    Was auch vorkommen kann ist das sie auf der Sitzfläche rechts zur Lehne gebrochen ist, kommt aber meistens nur bei Männer vor die dort ihre Geldbörse tragen....

    Ein Autosattler sollte die Heizung Günstig austauschen können.
    Grüße vom Bodensee

    Harald

  4. #4


    Registriert seit
    23.11.2014
    Beiträge
    132
    stellt Stellplatz?
    -

    Biografie
    T4 California Coach Bj. 1992, BMW E39 523i LPG, Kawasaki ZZR1200

    Interessen
    Camping, Motorrad, Familie, Haus und Garten

    Fahrzeug
    T5.1 California

    Erstzulassung
    06/2009

    Modelljahr
    9

    VIN
    12xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Grauweiss

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R5 2,5L PD 128KW DPF ab Werk

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    AW: Sitzheizung Fahrerseite defekt

    Hallo,

    wollte nur kurz berichten, dass die Sitzheizung wieder geht. Das Heizelement in der Lehne war defekt.
    War eine tolle Arbeit den Bezug runter zu kriegen.

    Achja, in einigen Beiträgen wird berichtet, dass es das Heizelement bei Stoffbezügen nur mit Bezug gibt. Stimmt nicht, sowohl bei Stoff- wie auch bei Lederbezug sind die Elemente einzeln zu haben.

    Schönen Sonntag noch

    Andreas

  5. #5
    Avatar von die Humpalumpas
    Registriert seit
    08.09.2014
    Ort
    Friedrichshafen / Bodensee
    Beiträge
    507
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Interessen
    Feuerwehr, Familie

    Beruf
    den besten

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    29.04.2015

    Modelljahr
    F

    VIN
    13xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Deep Black

    Getriebe
    DSG 7 Gang 4Motion

    Motor
    R4 2.0 CR 132 KW BMT

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    Extras
    zuviele, ..... meint meine Frau

    Umbauten
    Markisenbeleuchtung ala Pupsili; Seikel UFS; Heckauszug von Tom

    AW: Sitzheizung Fahrerseite defekt

    Hallo Andreas,

    schön wenn es wieder warm wird am Hintern

    Hast es selbst Repariert ??
    Grüße vom Bodensee

    Harald

  6. #6


    Registriert seit
    23.11.2014
    Beiträge
    132
    stellt Stellplatz?
    -

    Biografie
    T4 California Coach Bj. 1992, BMW E39 523i LPG, Kawasaki ZZR1200

    Interessen
    Camping, Motorrad, Familie, Haus und Garten

    Fahrzeug
    T5.1 California

    Erstzulassung
    06/2009

    Modelljahr
    9

    VIN
    12xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Grauweiss

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R5 2,5L PD 128KW DPF ab Werk

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    AW: Sitzheizung Fahrerseite defekt

    Ja, hab ich selbst gemacht. Das Schlimmste war den Stoffbezug runter zu kriegen.

    Andreas

Ähnliche Themen

  1. Sitzheizung heizt nicht mehr
    Von doc_mech im Forum T5.1 Bordelektrik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.03.2017, 14:45
  2. Schalter Sitzheizung ausbauen
    Von doc_mech im Forum VW California Elektrik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.12.2015, 08:27
  3. Aufbau Kabelbaum Sitzheizung
    Von OSBN im Forum T5.2 Bordelektrik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.09.2014, 11:19
  4. Sitzheizung: Defekt durch Belastung möglich?
    Von mopit im Forum VW California Elektrik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.07.2013, 05:30
  5. Sitzheizung
    Von unimog-porzel im Forum VW California Diskussionen, Infos und Lösungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.01.2012, 09:05

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •