logo sandy
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Riss an der Frischwasser-Einfüllöffnung

  1. #1

    Registriert seit
    07.05.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    68
    stellt Stellplatz?
    -

    Fahrzeug
    T5.1 California

    Erstzulassung
    11.2006

    Modelljahr
    6

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Off-Road Grey

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R5 2,5L PD 128KW DPF ab Werk

    Zugelassen als
    PKW

    Umbauten
    T5.2 Facelift vorn + hinten 19 Zoll X5 Felgen csr Frontspoiler

    Riss an der Frischwasser-Einfüllöffnung

    Moin

    Da unser Cali permanent tropfte, habe ich einmal die Einfüllöffnung für Frischwasser angeschaut. Tatsächlich läuft da ein Riss durch das Kunststoffteil, dass mit dem Schlauch zum Tank verbunden ist. Bei jeder Kurvenfahrt schwappt also Wasser durch den Riss und erscheint wieder unter dem Auto an der Heckstoßstange.

    Die Frage ist:
    Kann man das Kunststoffteil einfach so wechseln? Dazu müssen innen durch den Schrank vier Schrauben gelöst und die Schelle des Schlauches entfernt werden. Das sieht extrem eng aus. Oder eher Geschränk demontieren?

    VG aus Hamburg

  2. #2

    Registriert seit
    08.07.2009
    Ort
    Grossraum Hann.
    Beiträge
    327
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Biografie
    T1-T3,Käfer,div.Kombi's, Transit,etca.

    Interessen
    Fahrradreisen,Bullireisen,Lesen etca.

    Beruf
    gewesener Handwerker

    Fahrzeug
    T5.1 California

    Erstzulassung
    30.04.08

    Modelljahr
    7

    VIN
    12xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Reflexsilber

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R5 2,5L PD 128KW DPF ab Werk

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    CD-Wechsler unter Beifahrersitz,VW(Votex)Fahrradträger,VW-Markise, etca.

    Umbauten
    2x Calisolaranlage fest a.D. verklebt und fest an hintere Batterie angeschlossen, Caliground,Calicave,Calibed,Calisail,2x VW-Dachträger,Dachbox1mtr.x1mtr.,Beleuchtung innen auf LED umgestellt,AHK nachgerüstet, etca.

    AW: Riss an der Frischwasser-Einfüllöffnung

    Hallo, kleben ginge nicht ???
    Gruß C.

  3. #3
    Avatar von Andre65
    Registriert seit
    03.02.2014
    Ort
    Nationalpark Unteres Odertal
    Beiträge
    1.361
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Interessen
    basteln und unsere zwei Hunde

    Beruf
    produziere den Brennstoff für euren Cali

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    05.2013

    Modelljahr
    D

    VIN
    12xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline oder Trendline

    Farbe
    Dark Wood

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2.0L CR 103 KW BMT

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    Riss an der Frischwasser-Einfüllöffnung

    Das komplette Geschränk zu demontieren ist extrem aufwändig und teuer. Du demontierst die graue Plastikverkleidung im Hängeschrank, dann siehst du den Stutzen von hinten. Das ist zwar eng und fummelig aber anders geht es nicht.

    Gesendet mit Tapatalk

  4. #4
    Avatar von Slide140
    Registriert seit
    10.09.2016
    Ort
    TFT
    Beiträge
    158
    stellt Stellplatz?
    -

    Biografie
    Golf2,Ford Scorpio,BMW3Touring,BMW5TouringGolf5,Golf5,T5.2, T6 Coast

    Interessen
    MTB,Schwimmen,Inliner

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    10.07.2017

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Coast

    Farbe
    Candy-Weiss

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    LSH,80l,4 Schlüssel, Ersatzrad,zzh,P Verglasung,GJR

    AW: Riss an der Frischwasser-Einfüllöffnung

    Zitat Zitat von Andre65 Beitrag anzeigen
    Das komplette Geschränk zu demontieren ist extrem aufwändig und teuer. Du demontierst die graue Plastikverkleidung im Hängeschrank, dann siehst du den Stutzen von hinten. Das ist zwar eng und fummelig aber anders geht es nicht.

    Gesendet mit Tapatalk
    Hallo,

    habe mal ne Frage an dich gehört nicht zu diesem Problem oder nur im weiteren Sinn!
    Du hattest in einem Bertag den ich nicht mehr finde geschrieben, das du Frostschutzmittel in den Frischeasser und Abwassertank machst wenn ich mich nicht irre oder doch verwechsle.
    Habe 5 l bestellt und will 10 l Flüssigkeit in das System füllen.
    Ist die Menge ausreichend?

    Gruß Slide

  5. #5
    Avatar von Andre65
    Registriert seit
    03.02.2014
    Ort
    Nationalpark Unteres Odertal
    Beiträge
    1.361
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Interessen
    basteln und unsere zwei Hunde

    Beruf
    produziere den Brennstoff für euren Cali

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    05.2013

    Modelljahr
    D

    VIN
    12xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline oder Trendline

    Farbe
    Dark Wood

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2.0L CR 103 KW BMT

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    Riss an der Frischwasser-Einfüllöffnung

    Zitat Zitat von Slide140 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    habe mal ne Frage an dich gehört nicht zu diesem Problem oder nur im weiteren Sinn!
    Du hattest in einem Bertag den ich nicht mehr finde geschrieben, das du Frostschutzmittel in den Frischeasser und Abwassertank machst wenn ich mich nicht irre oder doch verwechsle.
    Habe 5 l bestellt und will 10 l Flüssigkeit in das System füllen.
    Ist die Menge ausreichend?

    Gruß Slide
    Wozu so viel? Es geht nur darum, dass Reste, die immer irgendwo im System verbleiben, keinen Schaden anrichten können. Ich entleere alles, fülle dann ca. 1l Frostschutz ein, pumpe den dann noch mal Richtung Dusche und Spüle. Dann habe ich auch Frostschutz im Ablauf der Spüle und im Abwassertank. Zum Schluss lasse ich noch mal kurz Frischwasser und Abwasser ab, damit der Frostschutz auch in den Abläufen steht.

    Gesendet mit Tapatalk

  6. #6
    Avatar von Slide140
    Registriert seit
    10.09.2016
    Ort
    TFT
    Beiträge
    158
    stellt Stellplatz?
    -

    Biografie
    Golf2,Ford Scorpio,BMW3Touring,BMW5TouringGolf5,Golf5,T5.2, T6 Coast

    Interessen
    MTB,Schwimmen,Inliner

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    10.07.2017

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Coast

    Farbe
    Candy-Weiss

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    LSH,80l,4 Schlüssel, Ersatzrad,zzh,P Verglasung,GJR

    AW: Riss an der Frischwasser-Einfüllöffnung

    Also 1 Liter unverdünnt?

    Gruß Slide!

  7. #7
    Avatar von Andre65
    Registriert seit
    03.02.2014
    Ort
    Nationalpark Unteres Odertal
    Beiträge
    1.361
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Interessen
    basteln und unsere zwei Hunde

    Beruf
    produziere den Brennstoff für euren Cali

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    05.2013

    Modelljahr
    D

    VIN
    12xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline oder Trendline

    Farbe
    Dark Wood

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2.0L CR 103 KW BMT

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    Riss an der Frischwasser-Einfüllöffnung

    Zitat Zitat von Slide140 Beitrag anzeigen
    Also 1 Liter unverdünnt?

    Gruß Slide!
    Nein, 1l großzügig angemischt. Mein 5l-Kanister wird ewig halten. ;-)

    Gesendet mit Tapatalk

  8. #8
    Avatar von Slide140
    Registriert seit
    10.09.2016
    Ort
    TFT
    Beiträge
    158
    stellt Stellplatz?
    -

    Biografie
    Golf2,Ford Scorpio,BMW3Touring,BMW5TouringGolf5,Golf5,T5.2, T6 Coast

    Interessen
    MTB,Schwimmen,Inliner

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    10.07.2017

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Coast

    Farbe
    Candy-Weiss

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    LSH,80l,4 Schlüssel, Ersatzrad,zzh,P Verglasung,GJR

    AW: Riss an der Frischwasser-Einfüllöffnung

    Das wollte ich hören!

    Vielen Dank!!!

    Gruß Slide

  9. #9
    Moderator Avatar von exCEer
    Registriert seit
    02.09.2008
    Ort
    75045 Walzbachtal LK KA
    Beiträge
    1.411
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Fahrzeug
    T5.1 California

    Erstzulassung
    10/2007

    Modelljahr
    8

    VIN
    04xxxx

    Dachform
    Camper Hochdach Polyroof

    Farbe
    Black Magic

    Getriebe
    6 Gang Automatik Frontantrieb

    Motor
    R5 2,5L PD 128KW DPF ab Werk

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    AW: Riss an der Frischwasser-Einfüllöffnung

    Hallo Andre65,
    was packst du bitte für einen Frostschutz in den Trinkwassertank?
    Kühlwasserfrostschutz?
    Scheibenspritzi?
    Wundermittel aus dem Wohnmobilzubehör?

    Ich fahre jetzt seit 12 Jahren T5 Cali und habe immer nur entleert, den Ablaufhahn auf Halbmast gelassen (damit die Absperrkugel kein Restwasser einschliesst) und ansonsten in den Trinkwassertank keine "Antifrostchemie" reingetan - und habe es eigentlich auch weiterhin nicht vor, es sei denn du hast schlagende Argumente...

    Gruß
    Jochen

  10. #10
    Avatar von toppits
    Registriert seit
    15.04.2016
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    522
    stellt Stellplatz?
    -

    Biografie
    Bobby Car, Kettcar...

    Beruf
    Ja

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    18.05.2016

    Modelljahr
    G

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Ocean

    Farbe
    Indiumgrau Metallic

    Getriebe
    DSG 7 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2.0L CR 150 KW BMT

    Zugelassen als
    PKW

    Umbauten
    Calicap, Calicave, Calichair, Air-Safe, Utilities

    AW: Riss an der Frischwasser-Einfüllöffnung

    Also ich nehme den billigen Aldi Korn als Frostschutz. Vorgehensweise wie bei André.
    ______________

    Besten Gruß

    Ralf

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frischwasser-Verbrauchsanzeige (litergenau)
    Von Stoffel im Forum Selbstgemachtes
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 23.08.2017, 14:30
  2. Hänger im Frischwasser-Tankgeber
    Von Cbleek im Forum VW California Elektrik
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 14.07.2017, 22:30
  3. Wintercamping -Frischwasser
    Von taunushills im Forum T5.2 Diskussionen, Infos und Lösungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.01.2017, 15:01
  4. Ablaufschlauch für das Frischwasser
    Von diham im Forum VW California Diskussionen, Infos und Lösungen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.03.2012, 08:33
  5. Frischwasser bei Frost
    Von dedetto im Forum VW California Diskussionen, Infos und Lösungen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 15:47

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •