logo sandy
Seite 3 von 63 ErsteErste 1 2 3 4 5 13 53 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 630

Thema: Verbesserung Schlafkomfort im Cali

  1. #21
    Chef Avatar von Tom50354
    Registriert seit
    21.01.2007
    Ort
    Hürth
    Beiträge
    13.694
    Blog-Einträge
    2
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Biografie
    T3 Joker, T4 Cali, 2x T5.1 Cali, 2x T5.2 Cali, T6 Cali

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    Jan 2016

    Modelljahr
    G

    VIN
    05xxxx

    Dachform
    Camper Hochdach Polyroof

    Farbe
    Oryx-Weiss

    Getriebe
    DSG 7 Gang 4Motion

    Motor
    R4 2.0L CR 150 KW BMT

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    Alle

    Umbauten
    Calidrawer, Calibed Prestige, Calicave, Calipotti, VCDS, Solara Solar mit MPP250 Laderegler CU intergriert

    RE: Verbesserung Schlafkomfort im Cali

    nicht das ich wüsste.

  2. #22

    Avatar von Werner
    Registriert seit
    28.04.2009
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.241
    stellt Stellplatz?
    JA

    Interessen
    Rock und Pop Musik spielen in der Band; Reisen mit dem Cali

    Fahrzeug
    T5.1 California

    Erstzulassung
    01.03.2005

    Modelljahr
    5

    VIN
    05xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Reflexsilber

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R5 2,5L PD 128KW Nachgerüsteter DPF

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    Extras
    Markise und jede Menge Brandrup-Zubehör

    Umbauten
    mehrfach verbesserter Liegekomfort oben und unten

    RE: Verbesserung Schlafkomfort im Cali

    Hallo Komfortbewusste,

    nach noch einigen Versuchen den Komfort-Zustand nochmals zu verbessern würde ich heute bei meiner Gewichtsklasse eher bei der Klappmatratze zu einer Kaltschaumvariante mit 50/40er mit dehnbarem Bezug neigen, also eher zu Tom seiner produzierten Klappmatratze, als zu der Gisatex Luxus Ausführung, die doch eher für Leichtgewichte zu empfehlen ist.

    Servus
    Werner

  3. #23

    RE: Verbesserung Schlafkomfort im Cali

    Hallo, auch ich beschäftige mich derzeit mit diesem Thema und habe mal eine Frage zur Höhe des ganzen. Und zwar die 6 cm die in einem der vorhergehenden Beiträge genannt wurde sind die rein auf die Matratze bezogen oder incl. Rahmen ?


    Grüsse Hopsing

  4. #24

    Registriert seit
    31.03.2008
    Ort
    Im Süden der Republik
    Beiträge
    1.049
    stellt Stellplatz?
    JA

    Biografie
    2 Cali T4, 1 Cali T5.1, 2 Cali 5.2

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    05.2015

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Sandbeige

    Getriebe
    DSG 7 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2.0L CR 103 KW BMT

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    Das, was das Califahren angenehm macht

    Umbauten
    Viel Sinnvolles aus dem Calishop

    RE: Verbesserung Schlafkomfort im Cali

    IMHO Matratze. Miß doch einfach nach.
    Konrad
    __________________________________________________ _________________________________________
    Man kann dem Leben nicht mehr Zeit geben, aber der Zeit mehr Leben.

  5. #25

    Avatar von Werner
    Registriert seit
    28.04.2009
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.241
    stellt Stellplatz?
    JA

    Interessen
    Rock und Pop Musik spielen in der Band; Reisen mit dem Cali

    Fahrzeug
    T5.1 California

    Erstzulassung
    01.03.2005

    Modelljahr
    5

    VIN
    05xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Reflexsilber

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R5 2,5L PD 128KW Nachgerüsteter DPF

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    Extras
    Markise und jede Menge Brandrup-Zubehör

    Umbauten
    mehrfach verbesserter Liegekomfort oben und unten

    RE: Verbesserung Schlafkomfort im Cali

    Hallo Hopsing,

    die Original-Matratze oben hat im Cali 5,5 cm und die Fußmatratze hat 6 cm.
    Man kann die vordere Matratze auf 6 cm erhöhen, mehr geht nicht, sonst schließt das Dach nicht mehr richtig.

    Servus
    Werner

  6. #26

    RE: Verbesserung Schlafkomfort im Cali

    Danke Werner !

    hat schonmal jemand Versucht so eine konstruktion wie im Mercedes in den Cali zu integrieren ?

    Habe letzte Woche mal das Dach oben würde da jetzt keine Große herausforderung drin sehen sowas zu bauen.


    Grüsse

  7. #27

    Avatar von Werner
    Registriert seit
    28.04.2009
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.241
    stellt Stellplatz?
    JA

    Interessen
    Rock und Pop Musik spielen in der Band; Reisen mit dem Cali

    Fahrzeug
    T5.1 California

    Erstzulassung
    01.03.2005

    Modelljahr
    5

    VIN
    05xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Reflexsilber

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R5 2,5L PD 128KW Nachgerüsteter DPF

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    Extras
    Markise und jede Menge Brandrup-Zubehör

    Umbauten
    mehrfach verbesserter Liegekomfort oben und unten

    RE: Verbesserung Schlafkomfort im Cali

    Hallo Hopsing,

    so weit ich weiß hat das noch niemand probiert.

    Die Flügelchen produziert von Lattoflex sind das höchste was man sich am Schlafkomfort geben kann. Das ist das Einzige worum ich die Marco Polo-Besitzer beneide.

    Servus
    Werner

  8. #28
    Chef Avatar von Tom50354
    Registriert seit
    21.01.2007
    Ort
    Hürth
    Beiträge
    13.694
    Blog-Einträge
    2
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Biografie
    T3 Joker, T4 Cali, 2x T5.1 Cali, 2x T5.2 Cali, T6 Cali

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    Jan 2016

    Modelljahr
    G

    VIN
    05xxxx

    Dachform
    Camper Hochdach Polyroof

    Farbe
    Oryx-Weiss

    Getriebe
    DSG 7 Gang 4Motion

    Motor
    R4 2.0L CR 150 KW BMT

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    Alle

    Umbauten
    Calidrawer, Calibed Prestige, Calicave, Calipotti, VCDS, Solara Solar mit MPP250 Laderegler CU intergriert

    RE: Verbesserung Schlafkomfort im Cali

    Ja am Gardasee war einer...

    Ich meine t5frederl hat so was in Arbeit.

  9. #29
    Administrator Avatar von calimerlin
    Registriert seit
    28.04.2009
    Ort
    Blaubeuren
    Beiträge
    6.411
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Beruf
    Holzbeinschnitzer

    Fahrzeug
    T5.1 California

    Erstzulassung
    12.2008

    Modelljahr
    9

    VIN
    07xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Shadow Blue

    Getriebe
    6 Gang 4Motion

    Motor
    R5 2,5l PD 96KW DPF ab Werk

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    vierbeinige Alarmanlage

    Umbauten
    Caliground, Kurzbett, Mardergrill u.v.m.

    RE: Verbesserung Schlafkomfort im Cali

    Hallo ihr Bettenbauer,

    Das wird beim Cali nicht gehen, da der ja keine feste Bettplatte hat.
    Unter dem Lattenrost ist ja nur die Verkleidung und die gibt ja nach.
    Da müsste man also erst mal eine solide Bettplatte statt dem
    Lattenrost einbauen.
    Und ob dann noch genügend Platz für dieses System und eine
    vernüntige Matratze ist, wage ich zu bezweifeln.

    Gruss,

    Stephan

    ___________________

    ...my home is my cali...

  10. #30

    RE: Verbesserung Schlafkomfort im Cali

    Ja das System von t5frederl kenne ich, wir haben das zusammen entdeckt, habe es aber noch nicht im eingebauten Zustand gesehen nur den Vielversprechenden Prototyp. ist auch ne tolle Sache bin mal gespannt wie´s ist muß ihn die Nächste Woche mal besuchen.
    Aber was Mercedes kann, können wir doch auch oder ???

Seite 3 von 63 ErsteErste 1 2 3 4 5 13 53 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •