logo sandy
Seite 59 von 66 ErsteErste ... 9 49 57 58 59 60 61 ... LetzteLetzte
Ergebnis 581 bis 590 von 657

Thema: Verbesserung Schlafkomfort im Cali

  1. #581

    Avatar von Werner
    Registriert seit
    28.04.2009
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.258
    stellt Stellplatz?
    JA

    Interessen
    Rock und Pop Musik spielen in der Band; Reisen mit dem Cali

    Fahrzeug
    T5.1 California

    Erstzulassung
    01.03.2005

    Modelljahr
    5

    VIN
    05xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Reflexsilber

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R5 2,5L PD 128KW Nachgerüsteter DPF

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    Extras
    Markise und jede Menge Brandrup-Zubehör

    Umbauten
    mehrfach verbesserter Liegekomfort oben und unten

    AW: Verbesserung Schlafkomfort im Cali

    Hallo Calihope,

    kleiner Nachtrag zu Visco:
    Visco reagiert auf Wärme, Kälte und auf Druck mit dem großen Nachteil, dass wenn es im Cali kühl im Oberstübchen ist, Visco ziemlich bockig verhält und dann durch Körperwärme immer weicher wird.
    Die Betonung liegt auf immer.
    Das heist nach einigen Stunden draufliegend ist der Visco fast immer zum wenig stützend.
    Die Weiterentwicklung vom Visco ist der Gelschaum, der nicht auf Wärme Kälte reagiert.
    Kommt aber von der Stützkraft wegen der zu geringen Dichte nicht an hochwertigen Kaltschaum mit hoher Dichte ran.

    Du siehst eine ganz schöne Wissenschaft.
    Übrigens habe ich alle die verschiedenen Materialien auch zu Hause ausprobiert und liege jetzt auf juminoo 50/40er Kaltschaum mit "cool fresh" Bezug.
    Allerdings habe ich den Kaltschaum auf allen 4 Seiten im Schulterbereich mit Schnitten versehen zur bessseren Schulterabsenkung.
    Seit dem liege ich auch hier gut.

    Servus
    Werner

  2. #582

    Avatar von Werner
    Registriert seit
    28.04.2009
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.258
    stellt Stellplatz?
    JA

    Interessen
    Rock und Pop Musik spielen in der Band; Reisen mit dem Cali

    Fahrzeug
    T5.1 California

    Erstzulassung
    01.03.2005

    Modelljahr
    5

    VIN
    05xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Reflexsilber

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R5 2,5L PD 128KW Nachgerüsteter DPF

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    Extras
    Markise und jede Menge Brandrup-Zubehör

    Umbauten
    mehrfach verbesserter Liegekomfort oben und unten

    AW: Verbesserung Schlafkomfort im Cali

    Hallo,

    nach dem ich mehrfach über PN angeschrieben wurde hier zur Vereinfachung die Maße mit den jeweiligen Links:


    bei Jumpinoo gibt es keinen fertigen Link für meine Matratzenempfehlung, man muss die Matratze selbst zusammenstellen.

    auf dieser Seite trägst man meine empfohlenen Daten ein:
    Rechteck - Schaumstoff nach Mass
    a= 5,5 cm
    b= 120 cm
    c= 170 cm
    Kaltschaumstoff 50/40
    Bezug: Cool Fresh
    keine Wattierung
    keine rutschfeste Unterseite
    mit Trikotnetz, denn der "Cool Fresh" Bezug muss auf dem Schaumstoff rutschen können
    Reißverschluss nur 2-seitig, damit vorne beim Aufstieg kein Reißverschluss vorhanden ist

    Empfehlenswert wäre natürlich auch die Aufrüstung des Fussteiles, vor allem für Rückenschläfer, damit die Fersen gut einsinken können.
    der Link dazu:
    Rechteck mit 2 Schrägabschnitten
    a= 5,5 cm
    b= 33 cm
    c= 110 cm
    d= 60 cm
    e= 17 cm
    Schaumstoff für das Fussteil Kaltschaum 50/30 (30 Raumgewicht, da die Beine und Fersen nicht so sschwer sind wie der Körper)
    mit Trikot
    Bezug "Cool Fresh"
    mit einseitigem Reißverschluss
    keine rutschfeste Unterseite

    Ich hoffe es ist verständlich geschrieben.
    Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

    Servus
    Werner

  3. #583
    Avatar von Bruder Cali
    Registriert seit
    12.04.2015
    Ort
    Kornwestheim
    Beiträge
    5
    stellt Stellplatz?
    -

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    05/13

    Dachform
    Standarddach

    Farbe
    Reflexsilber

    Motor
    R4 2,0L CR 103KW

    Zugelassen als
    PKW

    AW: Verbesserung Schlafkomfort im Cali

    Hallo Werner,

    ich habe meine Ware von Jumpinoo gestern (Bestellung 19.11.16) bekommen.

    Irritiert und ein bisschen verärgert bin ich wegen der Tataschen, dass
    - der Schaumstoff statt 5,5 x 120 x 170cm mit 6 x 120,5-119 x 170cm geliefert wurde
    - das Trikotnetz fehlt
    - der Versand in einem ungeschützen Zustand, d.h. wenigstens der Matrazenbezug hätte in einer Folie gehört, erfolgt ist. Mstraze und Bezug lagen einfach in einem Karton.

    Ich kenne mich mit Schaumstoffbestellungen nicht aus. Bekomme ich meine gewünschten Maße durch die Einfügung der Matraze in den Bezug? Also durch Pressung der Matraze?

    Allen einen guten Rutsch ins neue Jahr
    Frank

  4. #584

    Avatar von Werner
    Registriert seit
    28.04.2009
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.258
    stellt Stellplatz?
    JA

    Interessen
    Rock und Pop Musik spielen in der Band; Reisen mit dem Cali

    Fahrzeug
    T5.1 California

    Erstzulassung
    01.03.2005

    Modelljahr
    5

    VIN
    05xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Reflexsilber

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R5 2,5L PD 128KW Nachgerüsteter DPF

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    Extras
    Markise und jede Menge Brandrup-Zubehör

    Umbauten
    mehrfach verbesserter Liegekomfort oben und unten

    AW: Verbesserung Schlafkomfort im Cali

    Hallo Frank,

    bis jetzt bekam ich von Jumpinoo den Schaumstoff in eiener Vakuum-Kunststoffverpackung und den Bezug allerdings in den Karton ohne Verpackung eingelegt.
    Durch das Knicken bzw. Rollen kann der Schaumstoff gerinfügig ca. 0,5 cm nach dem Öffnen kürzer, aber eigentlich nicht länger sein.
    Die Verkürzung gibt sich in 1-2 Tagen.
    Wenn Du wirklich mit Trikot bestellt hast muss er auch mit Trikot kommen.
    Schau mal auf dem Lieferschein und Bestellung nach.
    Ich würde anrufen und Trikot nachfordern und vereinbaren, dass Du wegen der falschen Größe versuchtst, ob das Dach mit den 6cm und dem Bezug (Trikot macht keine Verdickung) noch sauber zugeht.
    Wenn nicht, werden sie Dir kostenfrei einen neuien Schaumstoff schicken.
    Hiermit hast nun die Möglickeit den Schaumstoff mit 6 cm Dicke zu testen, denn eigentlich wären ja 6 cm Dicke optimaler als 5,5cm.
    Die anderen Maße sind nicht so wichtig.

    Viel Erfolg und guten Calischlaf.

    Servus
    Werner

  5. #585

    Registriert seit
    25.02.2011
    Ort
    LL
    Beiträge
    14
    stellt Stellplatz?
    -

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    11/2016

    Modelljahr
    H

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach

    Farbe
    -

    Getriebe
    DSG 7 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2.0L CR 150 KW BMT

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    Edition

    AW: Verbesserung Schlafkomfort im Cali

    Hallo Werner,

    Ich hätte Fragen an den Spezialisten...

    Ich habe einen T6 Beach mit 3er Sitzbank. Es geht um das Schlafen unten.
    Gewicht der Personen: 75 kg, 60 kg und ein Kind.

    Ich kann mich nicht entscheiden zwischen Calibed und Deiner Lösung, weil ich es nicht beurteilen kann.
    HR 50/30 wäre dann unsere Wahl, die hat aber das Calibed auch.
    Sollte man bei Jumpinoo für die 3er Sitzbank auch keine rutschfeste Unterlagen für den Bezug nehmen?
    Ich würde bei Jumpinoo eher vielleicht 10 cm Dicke bestellen, da man bei 3 Personen vielleicht nicht so die Möglichkeit hat, sich weiter nach links oder rechts zu legen, um der Sitzkontur der 3er Sitzbank anzupassen.

    Wie ist der Unterschied zwischen Tom's Calibed Prestige und Deiner Lösung von Jumpinoo zu bewerten?
    Gibt es zwischen den beiden Lösungen einen deutlichen Unterschied?

    Mich schreckt die Lieferzeit von 40 Tagen bei Jumpinoo ein bißchen ab, da ich eigentlich schon bald auf Tour gehen möchte.
    Lohnt es sich darauf zu warten oder ist das Calibed Prestige ungefähr vergleichbar?

    Gruß
    maja

  6. #586

    Avatar von Werner
    Registriert seit
    28.04.2009
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    1.258
    stellt Stellplatz?
    JA

    Interessen
    Rock und Pop Musik spielen in der Band; Reisen mit dem Cali

    Fahrzeug
    T5.1 California

    Erstzulassung
    01.03.2005

    Modelljahr
    5

    VIN
    05xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Reflexsilber

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R5 2,5L PD 128KW Nachgerüsteter DPF

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    Extras
    Markise und jede Menge Brandrup-Zubehör

    Umbauten
    mehrfach verbesserter Liegekomfort oben und unten

    AW: Verbesserung Schlafkomfort im Cali

    Hallo Maja,

    auf Grund, dass es schnell gehen muß würde ich mich für das Calibed Prestige entscheiden.
    Leider geht bei der Beschreibung des Calibed Prestige nicht hervor, ob der Kaltschaum 50/? oder der Viscoschaum die 50/? hat.
    Auch gibt es im Shop auch kein Foto über die Dehnbahrkeit des Bezuges.
    Mit dem Calibed Prestige wirst Du sicher keinen Fehler machen.

    Servus
    Werner

  7. #587

    Registriert seit
    25.02.2011
    Ort
    LL
    Beiträge
    14
    stellt Stellplatz?
    -

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    11/2016

    Modelljahr
    H

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach

    Farbe
    -

    Getriebe
    DSG 7 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2.0L CR 150 KW BMT

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    Edition

    AW: Verbesserung Schlafkomfort im Cali

    Hallo Werner,

    vielen Dank für Deine Einschätzung...

    Ich werde mich hier im Forum noch ein wenig informieren.
    Der Thread ist ja lang genug.
    Und so eilig ist es denn nun auch wieder nicht.

    Gruß
    maja

  8. #588
    Avatar von Bensdad
    Registriert seit
    29.09.2010
    Ort
    LA
    Beiträge
    27
    stellt Stellplatz?
    -

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    8/2016

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach

    Farbe
    Reflexsilber

    Getriebe
    DSG 7 Gang 4Motion

    Motor
    R4 2.0L CR 150 KW BMT

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    Beach Edition 30

    Umbauten
    B14, WWZH TC4 Adv., Calibed Prestige, Calidraw

    AW: Verbesserung Schlafkomfort im Cali

    Hallo zusammen,

    wir schlafen an kalten Tagen unten auch zu dritt auf der 3er Bank.

    Oben haben wir die Jumpinoo, wie von Werner empfohlen. Das sind Welten zum Original. Wir sind sehr zufrieden damit.

    Unten das Calibed vom Shop. Top - auch hier für uns ideal.


    Gruß
    Tom

  9. #589
    Avatar von Mischi1909
    Registriert seit
    03.10.2012
    Ort
    OWL
    Beiträge
    827
    stellt Stellplatz?
    JA

    Interessen
    Bulli, Reisen, Biken, BVB09

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    26.06.2017

    Modelljahr
    H

    VIN
    15xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach

    Farbe
    Candy-Weiss

    Getriebe
    6 Gang 4Motion

    Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT

    Zugelassen als
    PKW

    Verbesserung Schlafkomfort im Cali

    Zitat Zitat von maja911 Beitrag anzeigen
    Ich werde mich hier im Forum noch ein wenig informieren.Und so eilig ist es denn nun auch wieder nicht.

    Gruß
    maja
    Moin Maja,

    mit dem CaliBed für oben und unten machst du nichts falsch. Sehr guter Schlafkomfort!
    Kein Vergleich zum Original. Kann ich dir sehr empfehlen. Unten haben wir noch ein 3-teiliges älteres CaliBed, auch aus dem Shop. Viel besser als die original VW Komfortschlafauflage.


    Gruß Michael
    Gruß Michael

  10. #590

    Registriert seit
    25.02.2011
    Ort
    LL
    Beiträge
    14
    stellt Stellplatz?
    -

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    11/2016

    Modelljahr
    H

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach

    Farbe
    -

    Getriebe
    DSG 7 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2.0L CR 150 KW BMT

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    Edition

    AW: Verbesserung Schlafkomfort im Cali

    Hallo,

    vielen Dank für die Meinungen zum Calibed...

    FUGEN SITZBANK/MATRATZE:
    Mir wurde gesagt, dass es wichtig sei, dass die Übergänge von MFB/Lehne und Lehne/Sitzfläche der 3er Sitzbank nicht genau unter den Übergängen der Matratzensegmente sein sollten.
    Warum nicht? Wie wirkt sich das aus? Knickt die Matratze dann ein wenig nach unten weg?

    Mir wurde ein Abstand von mindestens 5 cm (besser 10 cm) empfohlen.
    Selbst ein Abstand von 5 cm ist kaum realisierbar.

    Das Calibed dürfte bei der vorderen Fuge (Lehne/Sitzfläche) auch nur einen Versatz von max. 3 cm haben.
    Reicht das aus?

    Gruß
    maja

Seite 59 von 66 ErsteErste ... 9 49 57 58 59 60 61 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •