logo sandy
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: Fehlermeldung Aufstelldach

  1. #1
    Avatar von Ensheimer
    Registriert seit
    26.09.2010
    Ort
    Saarbrücken-Ensheim
    Beiträge
    174
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    17.11.2010

    Modelljahr
    B

    VIN
    04xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Sandbeige

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2,0l CR 103KW

    Zugelassen als
    PKW

    Ausrufezeichen Fehlermeldung Aufstelldach

    Hallo,

    vielleicht kann mich jemand beruhigen. Habe über das Wochenende das Dach erstmals für dieses Jahr bei mir im Hof geöffnet und 2 Tage offen gelassen. Heute mache ich zu, alles gut, höre einen ungewohnten Bing-Ton, denke es ist das Radio oder sonstwas. Dann fällt mir auf, dass das Dachsymbol der CU rechts oben ein sich öffnendes und schließendes Dach zeigt. Die ganze CU im Bereich Aufstelldach macht einen komischen Eindruck - blinkt manchmal. Dach wieder auf, alles überprüft, ob was dazwischenlag, wieder zu, Dach perfekt geschlossen, Symbol geht auf und zu. Im Forum geschaut, VW Diagnose gestartet - kein Fehler. Runde gefahren, kein Warnton. Aber wenn ich ins Menu Dach gehe: Nicht richtig zu.

    Nun ist es gerade richtig heiß, wir haben 36 Grad hier. Habe jetzt aufgestellt und will morgen früh schließen, wenn es etwas kühler ist.

    Trotzdem: Habt Ihr Erfahrungen? Da ich neulich beim Freundlichen wegen einer Sicherung (!!!) 180 EUR bezahlt habe, bin ich vorsichtig geworden.

    Vielen Dank für Eure Hilfe
    Grüße
    Ensheimer

  2. #2
    Moderator
    Avatar von PaulMZB
    Registriert seit
    29.07.2013
    Ort
    Unterschleißheim bei München
    Beiträge
    1.782
    stellt Stellplatz?
    JA

    Biografie
    BMW, Opei, Opel, Opel, Opel, Cali 5.2 2WD und nun endlich als 4WD

    Interessen
    Outdoorsport, MTB, RR, Berg-/ Hochtouren, Klettern, Ski (Alpin+Tour)

    Beruf
    In der öffentl.- rechtl. Fliegerei tätig

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    10.2014

    Modelljahr
    F

    VIN
    04xxxx

    Farbe
    Schwarz

    Getriebe
    DSG 7 Gang 4Motion

    Motor
    R4 2,0L CR 132KW

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    Extras
    Ois da, was ma braucht und noch a bisserl mehr ;-)

    Umbauten
    Seikel, Seikel, Seikel, Seikel, Delta 4x4, Relleum viele Sachen aus dem Calishop und von Brandrup

    AW: Fehlermeldung Aufstelldach

    Servus!

    Du hast schon das System komplett "Aus" geschaltet? Also die CU über die Taste deaktiviert, meine ich.

    AEG! Ausschalten, Einschalten, Geht (hoffentlich) wieder.

    Gruß,

    Paul
    Geändert von PaulMZB (30.05.2017 um 22:45 Uhr)
    _________________________________________________
    Et kölsche Jrundjesetz, Art. 10: "Drinks de ejne met?"

  3. #3

    Avatar von Ensheimer
    Registriert seit
    26.09.2010
    Ort
    Saarbrücken-Ensheim
    Beiträge
    174
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    17.11.2010

    Modelljahr
    B

    VIN
    04xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Sandbeige

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2,0l CR 103KW

    Zugelassen als
    PKW

    Fehlermeldung Aufstelldach

    Zitat Zitat von PaulMZB Beitrag anzeigen
    Servus!

    Du hast schon das System komplett "Aus" geschaltet? Also die CU über die Taste deaktiviert, meine ich.

    AEG! Ausschalten, Einschalten, Geht (hoffentlich) wieder.

    Gruß,

    Paul
    Hallo Paul, danke für die Antwort. Jetzt nicht lachen: wie schaltet man das aus?

    Ansonsten wie gehabt. Am Anfang piept er 1 oder 2 Mal, dann ist Ruhe. Aber so richtig ruhig bin ich nicht. Wär schön wenn es vorne einen richtigen Riegel gäbe, den man von Hand zumachen könnte.

    Grüße
    Ensheimer


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Geändert von PaulMZB (30.05.2017 um 22:45 Uhr)

  4. #4
    Avatar von andyw80
    Registriert seit
    12.10.2013
    Ort
    Steinheim an der Murr
    Beiträge
    184
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Biografie
    Seat Ibiza, Audi A4...

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    28.03.2014

    Modelljahr
    E

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Candy-Weiss

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2,0l CR 103KW

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    Extras
    Climatronic, Markise, PDC, 17 Zoll, Xenon, und dies und das.

    AW: Fehlermeldung Aufstelldach

    Zitat Zitat von Ensheimer Beitrag anzeigen
    Hallo Paul, danke für die Antwort. Jetzt nicht lachen: wie schaltet man das aus?

    Ansonsten wie gehabt. Am Anfang piept er 1 oder 2 Mal, dann ist Ruhe. Aber so richtig ruhig bin ich nicht. Wär schön wenn es vorne einen richtigen Riegel gäbe, den man von Hand zumachen könnte.

    Grüße
    Ensheimer


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    An der CU gibt es im Bedienfeld links oben die Taste zum Ein-/Ausschalten. Beschriftet mit I / 0 ...
    Darüber kannst Du die CU abschalten.

    Grüße,
    Andy

  5. #5
    Administrator Avatar von calimerlin
    Registriert seit
    28.04.2009
    Ort
    Blaubeuren
    Beiträge
    6.946
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Beruf
    Holzbeinschnitzer

    Fahrzeug
    T5.1 California

    Erstzulassung
    12.2008

    Modelljahr
    9

    VIN
    07xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Shadow Blue

    Getriebe
    6 Gang 4Motion

    Motor
    R5 2,5l PD 96KW DPF ab Werk

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    vierbeinige Alarmanlage

    Umbauten
    Caliground, Kurzbett, Mardergrill u.v.m.

    AW: Fehlermeldung Aufstelldach

    Zitat Zitat von Ensheimer Beitrag anzeigen
    Jetzt nicht lachen: wie schaltet man das aus?
    Hallo,

    Ich bin zwar net Paul, aber ich lach auch net...

    Das Ding geht am Ein/Aus - Schalter aus und wieder eizuschalten:

    cu 002_747x399.JPG

    Bei einem blinkenden Symbol hilft meist auch ein Reset der CU.
    Dazu die Taste unter dem Dehknopf einige Sekunden gedrückt halten.


    Gruss,

    Stephan

    ___________________

    ...my home is my cali...

  6. #6
    Moderator
    Avatar von PaulMZB
    Registriert seit
    29.07.2013
    Ort
    Unterschleißheim bei München
    Beiträge
    1.782
    stellt Stellplatz?
    JA

    Biografie
    BMW, Opei, Opel, Opel, Opel, Cali 5.2 2WD und nun endlich als 4WD

    Interessen
    Outdoorsport, MTB, RR, Berg-/ Hochtouren, Klettern, Ski (Alpin+Tour)

    Beruf
    In der öffentl.- rechtl. Fliegerei tätig

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    10.2014

    Modelljahr
    F

    VIN
    04xxxx

    Farbe
    Schwarz

    Getriebe
    DSG 7 Gang 4Motion

    Motor
    R4 2,0L CR 132KW

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    Extras
    Ois da, was ma braucht und noch a bisserl mehr ;-)

    Umbauten
    Seikel, Seikel, Seikel, Seikel, Delta 4x4, Relleum viele Sachen aus dem Calishop und von Brandrup

    AW: Fehlermeldung Aufstelldach

    Zitat Zitat von Ensheimer Beitrag anzeigen
    Hallo Paul, danke für die Antwort. Jetzt nicht lachen: wie schaltet man das aus?

    (...)
    Und im Zweifel nutzt - wie so oft - der Blick in... die Bedienungsanleitung!

    Hoffentlich hilft´s soweit.

    Gruß,

    Paul
    _________________________________________________
    Et kölsche Jrundjesetz, Art. 10: "Drinks de ejne met?"

  7. #7

    Avatar von Ensheimer
    Registriert seit
    26.09.2010
    Ort
    Saarbrücken-Ensheim
    Beiträge
    174
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    17.11.2010

    Modelljahr
    B

    VIN
    04xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Sandbeige

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2,0l CR 103KW

    Zugelassen als
    PKW

    AW: Fehlermeldung Aufstelldach

    Männer! Jetzt muss ich mich doch wehren. Ich dachte es gibt einen "richtigen" Ausknopf, also so ne Art Reset zum Tiefenentspannen. Mein Handy kann man ja auch aus- und richtig-aus-schalten Dass da unten links ein Knopf ist, hab ich gewusst. Und auch wozu er da ist Ich versuch das auch mal. Auf dem Nachhauseweg hat er 3 mal Laut gegeben, immer wenn ich ganz langsam war. Grüße aus dem sonnigen Saarland. Ensheimer

  8. #8

    Registriert seit
    17.11.2016
    Ort
    bei Berlin
    Beiträge
    9
    stellt Stellplatz?
    -

    Biografie
    VW Passat 2.0; VW Touran 2,0;TDI, Skoda Yeti 1.4 TSI; Lada NIVA 1.7 4x4

    Interessen
    Mopped fahren, Wandern, Offroad, Aktivurlaub

    Beruf
    Kundendienstmonteur

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    10/ 2010

    Modelljahr
    B

    VIN
    01xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Frescogrün

    Getriebe
    DSG 7 Gang 4Motion

    Motor
    R4 2,0L CR 132KW

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    Extras
    Anhängerkupplung abnehmbar, Zuziehhilfe Schiebetür, getönte Scheiben

    Umbauten
    Bear Lock

    AW: Fehlermeldung Aufstelldach

    Hallo Ensheimer,
    ich hatte gerade am Wochenende auch erstmalig die blinkende Dachkontrollleuchte festgestellt. Das Dach ist aber richtig geschlossen, habe auch daran gezogen, alles fest, und trotzdem blinkte die Leuchte " Dach offen". Heute habe ich nochmals geschaut, ohne das Dach zu bewegen, Leuchte blinkt nicht mehr.
    Wie ist die Sache bei dir ausgegangen? Hast du einen Fehler gefunden?
    Der Fehler ist aber erst aufgetreten, nachdem ich 2 Tage ohne Strom gecampt habe. Wollte dann das Dach nur über Batterie schliessen, aber es klickte nur. Nachdem ich den Motor gestartet hatte, ging es dann einwandfrei zu, aber wie beschrieben die Leuchte blinkte. Kann das wirklich an der Unterspannung gelegen haben?
    MfG. Harald

  9. #9
    Avatar von Andre65
    Registriert seit
    03.02.2014
    Ort
    Nationalpark Unteres Odertal
    Beiträge
    1.374
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Interessen
    basteln und unsere zwei Hunde

    Beruf
    produziere den Brennstoff für euren Cali

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    05.2013

    Modelljahr
    D

    VIN
    12xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline oder Trendline

    Farbe
    Dark Wood

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2.0L CR 103 KW BMT

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    AW: Fehlermeldung Aufstelldach

    Hallo Harald,

    höchstwahrscheinlich lag das an der Unterspannung der Dachsteuerung. Wie du eine Fehlermeldung der CU ausliest, findest du hier: http://www.caliboard.de/content.php?55-Fehlercode-und-Fehlerartbeschreibung-in-der-Camperunit
    Reseten kannst du den Fehler einfach durch langes Drücken der Zurück-Taste unter dem Drehrad.

    Grüße aus der Uckermark.

  10. #10
    Avatar von Calimann
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    Münchner Osten
    Beiträge
    40
    stellt Stellplatz?
    -

    Interessen
    Reisen,Musik,Das Leben geniesen

    Beruf
    Kaufmann

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    05/2010

    Modelljahr
    A

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Night Blue

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2,0L CR 132KW

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    All inclusive

    Umbauten
    Calicap,Ecomat,Brandrup

    AW: Fehlermeldung Aufstelldach

    Zitat Zitat von Ensheimer Beitrag anzeigen
    Hallo,

    vielleicht kann mich jemand beruhigen. Habe über das Wochenende das Dach erstmals für dieses Jahr bei mir im Hof geöffnet und 2 Tage offen gelassen. Heute mache ich zu, alles gut, höre einen ungewohnten Bing-Ton, denke es ist das Radio oder sonstwas. Dann fällt mir auf, dass das Dachsymbol der CU rechts oben ein sich öffnendes und schließendes Dach zeigt. Die ganze CU im Bereich Aufstelldach macht einen komischen Eindruck - blinkt manchmal. Dach wieder auf, alles überprüft, ob was dazwischenlag, wieder zu, Dach perfekt geschlossen, Symbol geht auf und zu. Im Forum geschaut, VW Diagnose gestartet - kein Fehler. Runde gefahren, kein Warnton. Aber wenn ich ins Menu Dach gehe: Nicht richtig zu.

    Nun ist es gerade richtig heiß, wir haben 36 Grad hier. Habe jetzt aufgestellt und will morgen früh schließen, wenn es etwas kühler ist.

    Trotzdem: Habt Ihr Erfahrungen? Da ich neulich beim Freundlichen wegen einer Sicherung (!!!) 180 EUR bezahlt habe, bin ich vorsichtig geworden.

    Vielen Dank für Eure Hilfe
    Grüße
    Ensheimer
    Hi Du,
    ich denke es ist der Anfang vom "Ende" deines Hallgebers der oben links im Dach sitzt. Irgendwann wird dein Dach sich nicht mehr schließen. Mit viel List und Tücke bringst Du es nochmal zu und es wird ein Ton kommen der einem "Gebimmel" ähnelt. Der Hallgeber ist verantwortlich für die Dachschließung, wenn dieser einen defekt hat weiß das Camper-Unit nicht mehr was es tun soll. Sollte das Dach sich blöderweise nicht mehr bewegen und das Camper-Unit zeigt blinkend "Fehler" musst Du das Camper-Unit complett herausnehmen und alle Steckverbinder ca. 20min. ohne Strom lassen. Wenn Du es dann wieder zusammensetzt gaukelt es dir eine heile Welt vor. Du hast dann die Möglichkeit noch einmal das Dach zu schließen. Ach ja... dieses tolle Teil kostet ca. 180,00 Euro und sitzt ziemlich über dem Lenkrad unter der Verkleidung. Wenn das Dach dann zu ist wirst Du bei genauem hinhören oben an der Dachverkleidung ab und zu ein dreimaliges "klacken" höre.
    Viel Glück und liebe Grüße
    Calimann

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fehlermeldung "Import fehlgeschlagen..."
    Von Chinablau im Forum T6 Multimedia
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.04.2017, 23:03
  2. Assistenzsysteme Fehlermeldung "Fehler Side Assistenz"
    Von Alex-Berlin im Forum VW California Diskussionen, Infos und Lösungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.03.2014, 18:17
  3. offen eBay Links führen zu Fehlermeldung
    Von Sebastian im Forum Fehlermeldungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.03.2013, 16:11
  4. Fehlermeldung
    Von Bullifritz im Forum Lob und Kritik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.08.2012, 12:56
  5. Fehlermeldung: Airbag
    Von Rochen im Forum VW California Elektrik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 20:59

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •