logo sandy
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Mal eine frage zum Polyroof-HD

  1. #1

    Registriert seit
    18.11.2009
    Ort
    Niederlande
    Beiträge
    25
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Biografie
    T5.1 AD

    Interessen
    Leichtathletik, Kochen

    Beruf
    Vertrieb

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    03-2013

    Modelljahr
    D

    Dachform
    Camper Hochdach Polyroof

    Farbe
    Olympiablau

    Getriebe
    DSG 7 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2.0 CR 103 KW BMT

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    Extras
    PDC, extra Stabi's,Metallic, telefon premium, multi lenkrad, alarm, 2 mal Bearlock, Climatronic, GRA, solar, Marder alarm, gas alarm, heckauszug, Maxxcamp fliegengitter, usw.

    Umbauten
    Anhaenge kupplung

    Mal eine frage zum Polyroof-HD

    Hallo,

    Ich fahre seit 2013 einen neuen Hochdach und bin voll zufrieden. Will dass fahrzeug auch lange fahren. War mal neugierig ob langzeit erfahrung da ist bei hochdach fahrer mit einem alteren MJ. Was kommt da auf einem zu an wartung nur hochdach relatiert ?

    Hat jemand eine ahnung? ZB. neuem kit nach wieviel jahre ? Oder ist dass quasi fast nix an extra wartung.

    Hoffe nur dass die immer strengere umwelt massnahmen auch lange fahren möglich machen......

    Gruss aus den Niederlanden

  2. #2
    Moderator Avatar von exCEer
    Registriert seit
    02.09.2008
    Ort
    75045 Walzbachtal LK KA
    Beiträge
    1.318
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Fahrzeug
    T5.1 California

    Erstzulassung
    10/2007

    Modelljahr
    8

    VIN
    04xxxx

    Dachform
    Camper Hochdach Polyroof

    Farbe
    Black Magic

    Getriebe
    6 Gang Automatik Frontantrieb

    Motor
    R5 2,5L PD 128KW DPF ab Werk

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    AW: Mal eine frage zum Polyroof-HD

    Hallo Orion,
    nach knapp 8 Jahren und 315tkm im Cali mit Polyroof-Hochdach kann ich folgendes beisteuern:

    2 neue Verschlüsse für das hintere Dachfenster - Selbstmontage; Teile wurden auf Garantie von polyroof übernommen
    5 neue Plastikverriegelungen des Schiebeteils vom Dachbett - Selbstmontage; Teile wurden auf Garantie von polyroof übernommen
    1 Austausch des SkyViews (alte Ausführung aus Plastik auf neue Version aus Echtglas) - da habe ich mich mit polyroof kreativ geeinigt
    2 x Neuabdichten der rechten Kederschiene mit Sikaflex - durch polyroof als Garantiearbeit erledigt

    Bis auf Punkt 2 sind die o.g. Punkte im aktuellen Serienstand ohnehin erledigt. Die Plastikschnapper des Dachbettschiebeteils sind leider bei mir eine Schwachstelle, da sie trotz sorgfältigster Behandlung öfter mal kaputtgehen. Aber das ist wirklich Kleinkram!

    Fazit: Der Polyroof-Teil des Ausbaus ist der absolut problemloseste Teil des Calis!

    Weiter viel Freude an dem Cali wünscht
    Jochen

  3. #3
    Avatar von Bullidesperado
    Registriert seit
    28.04.2009
    Ort
    Großlangheim
    Beiträge
    470
    stellt Stellplatz?
    -

    Biografie
    T3 50PS - T3 70PS - T5 MV - T5 Californioa

    Interessen
    Reisen, Photografieren, VW Bus

    Beruf
    Dreher und Fräßer

    Fahrzeug
    T5.1 California

    Modelljahr
    8

    Dachform
    Camper Hochdach Polyroof

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R5 2,5l PD 96KW DPF ab Werk

    Zugelassen als
    -

    Extras
    Skyview, Climatronic, Fahrradträger

    AW: Mal eine frage zum Polyroof-HD

    Hallo Hochdach Fahrer
    In Bezug auf den Polyroof Ausbau muß man sich als Kunde keine Gedanken machen. Inzwischen habe ich die 160.000km Grenze überschritten und bin nach wie vor von der Polyroof Qualität und dem Service begeistert. Mängel gabs eigentlich nur an der Kederschiene. Dieser "Mangel" wurde seitens Polyroof behoben und ist bis jetzt nicht mehr aufgetreten. Der zweite "Mangel" war erst vor kurzem. Der Lichtdimmer der LED Beleuchtung am Skyview war kaputt. Ein Anruf bei Polyroof, ein nettes Gespräch und zwei Tage später ein neues Steuergerät kostenfrei zugeschickt.

    Ansonsten gibts nichts am Hochdach oder am Service der Firma auszusetzen.

    Gruß Jürgen

  4. #4
    Avatar von bobo2606
    Registriert seit
    05.09.2009
    Ort
    an den Bergen
    Beiträge
    78
    Biografie
    T4 mit Hochdach; T5.1 mit Polyroof

    Interessen
    MTB, Ski alpin u. nordisch, Kajak

    Beruf
    Maschinenbewegenlasser

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    08.2016

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Ocean

    Farbe
    Reflexsilber

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2.0L CR 110 KW BMT

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    Extras
    dies und das, aber wenig

    AW: Mal eine frage zum Polyroof-HD

    Wir hatten unseren knapp 10 Jahre und was soll ich sagen, nix..... es war quasi nix.
    Ok das Blühen an der Kederschiene, aber das ist ja bei neueren Generationen behoben.

    Jetzt ist er allerdings seit einer Woche vom Hof und beim Neuen haben wir uns für das Aufstelldach und nicht gegen das Hochdach entschieden. Aber wer weiß, vielleicht wird der nächste wieder einer in dem auch ich und nicht nur meine Frau stehen kann.

    Servus,
    Bobo

  5. #5
    Avatar von ferscobulli
    Registriert seit
    07.02.2010
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    180
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Biografie
    2xT2--2xT3--1xT5 = 35 Jahre Bulli

    Interessen
    segeln, Bulli

    Fahrzeug
    T5.1 California

    Erstzulassung
    Juni 2007

    Dachform
    Camper Hochdach Polyroof

    Farbe
    -

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R5 2,5l PD 96KW DPF ab Werk

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    Umbauten
    Schränke im Hochdach, Spannungswandler mit Fernbedienung, mobiles Solarpanel, Caliground, Lüfter unter Kühlschrank, gekürztes Bett unten, PP auf Schubladenführungen, Dachhaube 50x70 (Midi Heki)

    AW: Mal eine frage zum Polyroof-HD

    Klare Empfehlung für das Polyroofdach..........und auch für die Fa. Polyroof. Tolle Produkte und wenn mal was ist wird unkompliziert und selbstverständlich geholfen.
    Gruss
    Axel

  6. #6

    Registriert seit
    10.01.2015
    Ort
    Innerschweiz
    Beiträge
    211
    stellt Stellplatz?
    JA

    Biografie
    Renault Trafic, Viano Fun, seit Februar 2015 Cali Beach

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    11. 2014

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach

    Farbe
    Sunny Yellow

    Getriebe
    5 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2,0l CR 62KW

    Zugelassen als
    PKW

    AW: Mal eine frage zum Polyroof-HD

    Mal ne unverschämte Frage: was kostet eigentlich so ein Umbau in etwa?

    Gruss
    Vagant

  7. #7
    Avatar von Tomsen
    Registriert seit
    28.11.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    777
    stellt Stellplatz?
    -

    Biografie
    T5.1 128KW Multivan...

    Interessen
    Sport, MotoGP, altes Eisen auf zwei Räder und narürlich der Bullivirus

    Beruf
    Quälgeist .. einer muss es ja machen

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    Aug. 2016

    Modelljahr
    H

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Ocean

    Farbe
    Indiumgrau Metallic

    Getriebe
    DSG 7 Gang 4Motion

    Motor
    R4 2.0L CR 150 KW BMT

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    AW: Mal eine frage zum Polyroof-HD

    Zitat Zitat von Vagant Beitrag anzeigen
    Mal ne unverschämte Frage: was kostet eigentlich so ein Umbau in etwa?

    Gruss
    Vagant
    Hänge mich mal dran,

    und was passiert mit vorhandenem Aufstelldach bzw. Hydraulik ???

    VG
    Tom
    "... Ich bin dann -> mal weg ... ."

  8. #8

    Registriert seit
    10.01.2015
    Ort
    Innerschweiz
    Beiträge
    211
    stellt Stellplatz?
    JA

    Biografie
    Renault Trafic, Viano Fun, seit Februar 2015 Cali Beach

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    11. 2014

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach

    Farbe
    Sunny Yellow

    Getriebe
    5 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2,0l CR 62KW

    Zugelassen als
    PKW

    AW: Mal eine frage zum Polyroof-HD

    oder doch gleich nen gewöhnlichen Multivan als Unterbau?

    Das Klappdach wird weiterverwendet und vergütet, soviel hab ich schon mal rausgekriegt. ..

    Gruss
    Vagant

  9. #9

    Registriert seit
    18.08.2009
    Ort
    Holledau
    Beiträge
    1.028
    stellt Stellplatz?
    JA

    Biografie
    div. WoMo's, dann 2xT4-Cali, 2xT5-Cali Seikel/maxxcamp, jetzt T6 Beach

    Interessen
    Skandinavien incl. Island, GB, SCO

    Beruf
    Privatier

    Fahrzeug
    Anderes Fahrzeug

    Modelljahr
    G

    VIN
    05xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach

    Farbe
    Kirschrot

    Getriebe
    5 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2,0L CR 75 KWBMT

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    WWZH, AHK, Privacy, Markise, 230V-Anschluss, ResRad, Tempomat, Rückfahrkamera, zus. Winterreifen, 3er-Bank, 80ltr-Tank

    Umbauten
    CC-Küchenmodul "James", Calicap zweifarbig, Calibed unten, Heckablage MaxxCamp, VanEssa-Seitentaschen

    AW: Mal eine frage zum Polyroof-HD

    Zitat Zitat von Vagant Beitrag anzeigen
    .... was kostet eigentlich so ein Umbau in etwa?
    Ich habe im Januar mal per mail ein Angebot einholen wollen - ohne Antwort. Gestern habe ich es erneut versucht, da ernsthaft interessiert, mal sehen was kommt......
    Gruß Geert

  10. #10


    Registriert seit
    18.11.2009
    Ort
    Niederlande
    Beiträge
    25
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Biografie
    T5.1 AD

    Interessen
    Leichtathletik, Kochen

    Beruf
    Vertrieb

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    03-2013

    Modelljahr
    D

    Dachform
    Camper Hochdach Polyroof

    Farbe
    Olympiablau

    Getriebe
    DSG 7 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2.0 CR 103 KW BMT

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    Extras
    PDC, extra Stabi's,Metallic, telefon premium, multi lenkrad, alarm, 2 mal Bearlock, Climatronic, GRA, solar, Marder alarm, gas alarm, heckauszug, Maxxcamp fliegengitter, usw.

    Umbauten
    Anhaenge kupplung

    AW: Mal eine frage zum Polyroof-HD

    Danke fuer alle antworte. Gehofft, beruhigend und eigentlich auch erwartet. Aber immer gut dass mehr erfahrene mit langzeiterfahrung dass bestaetigen. Auch 100% meine erfahrung biss jetzt, aber erst in einsatz seit 3 jahren.
    @ExCEer, dass ist mittlerweile eine richtige laufleistung.....500 tkm neues ziel?

    Gruss aus den Niederlanden

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage zu POLYROOF Hochdachgrundträger
    Von wobka56 im Forum VW California Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.02.2015, 17:41
  2. Eine Bitte an das Forum um eine Einschätzung
    Von Stefdö im Forum VW California Diskussionen, Infos und Lösungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.08.2014, 08:44
  3. Cali new: erstes feedback und eine Frage
    Von Calibrator im Forum VW California Diskussionen, Infos und Lösungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 11:03
  4. Eine glaub ich dumme Frage
    Von Sylvester im Forum T5.2 Diskussionen, Infos und Lösungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.10.2011, 23:01
  5. Polyroof u T5.2
    Von Bullidesperado im Forum VW California Hochdach
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.01.2011, 10:13

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •