logo sandy
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Problem mit Bettverlängerung

  1. #1

    Registriert seit
    09.04.2015
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    186
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Biografie
    VW Käfer, Maico Bella, DKW Junior, DKW 1000S, Ford 12M, Opel Rekord 1200, Mercedes 190D, Audi 60, Volvo 144, Mitsubishi Galant Tubodiesel, Mitsubishi Pajero, Rang Roover V8, Volvo 740, Toyota Landcruicer 4.2L, Volvo 850, Volvo V 70

    Interessen
    Klassische Musik, lesen, gärtnern, kochen

    Beruf
    Pensionär

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    5.7.2015

    Modelljahr
    F

    VIN
    15xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Candy-Weiss

    Getriebe
    5 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2.0 CR 84 KW BMT

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    Extras
    Einparkhilfen vorn und hinten, Wärmedämmglas vorne, dunkle Verglasung hinten, Reserverad, Aussendusche, Xenonlicht

    Problem mit Bettverlängerung

    Moin, moin,
    vor einer Woche wollte ich zum ersten Mal die Bettverlängerung in der oberen Position einhängen. Dabei ist folgendes aufgetreten:
    1. Die Kunststoffabdeckung der rechten Auflage fiel runter und läT sich auch nicht dauerhaft fixieren.
    2. Die Bettverlängerung läßt sich in der oberen Stellung nicht so weit in Richtung Sitzlehne drücken, dass die Sicherungsbolzen einrasten. Es fehlen 4-5 mm.
    3. Die Verlängerung klappert zunehmend. Schon beim Neuwagen lagen diverse Gummiteile im Kofferraum, dern Zuordnung ich nicht sehen konnte.

    Und noch eine Frage: Lässt sich die obere Ablage im Heck ( die oberhalb der Heckklappe sitzt) immer so schwer öffnen? Kann man da irgendwo mit etwas Fett nachelfen. Rohe Gewalt ist wohl kaum das geeignete Mittel.
    Grüsse, Klaus

  2. #2
    Avatar von msk
    Registriert seit
    22.08.2015
    Ort
    Pfalz; Ecke KA / Frankreich
    Beiträge
    7
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    9.1.2014

    Modelljahr
    E

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline oder Trendline

    Farbe
    Candy-Weiss

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2,0L CR 132KW

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    AW: Problem mit Bettverlängerung

    Hallo,
    erstmal zur letzten Frage: das ist mir auch so ergangen, bis ich verstanden habe, dass man erst an der Verriegelung "aufklappen = nach vorne ziehen muss" muss und dann kann man ganz leicht die Lade nach vorne und unten ziehen. Wenn man zuerst nur zieht, dann klemmt es und der Verschluss geht nicht auf.

    Bei mir ist die Kunstoffverkleidung auch lose/runtergefallen: da sind die Haltekrallen abgebrochen: geht auch ohne Kuststoffabdeckeung ;-) oder neue kaufen.
    Ist die Rückbank ausreichend weit vorne (sorry für die Frage)? Ansosnten habe ich da keine Hinweise ...

    Grüße msk

  3. #3
    Avatar von Andre65
    Registriert seit
    03.02.2014
    Ort
    Nationalpark Unteres Odertal
    Beiträge
    996
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Interessen
    basteln und unsere zwei Hunde

    Beruf
    produziere den Brennstoff für euren Cali

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    05.2013

    Modelljahr
    D

    VIN
    12xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Dark Wood

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2.0 CR 103 KW BMT

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    Die Gummiteile, die du gefunden hast, waren mit Sicherheit diese hier: http://www.caliboard.de/showthread.p...ie-Gummidinger
    Die 5mm fehlen dir, weil das MFB an der schrägen Rücklehne der Sitzbank anstößt. Da kannst du die Bank nur weiter vor schieben.
    Die Plastik-Abdeckung hat bei mir auch nicht gehalten. Ich habe eine Nietmutter gesetzt und sie angeschraubt.
    Der Verschluss des Dachstaukastens geht schwer auf, wenn er unter Spannung steht. Ich drücke den Staukasten etwas zurück, dann geht er leicht auf.

    gesendet mit Taptalk

  4. #4


    Registriert seit
    09.04.2015
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    186
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Biografie
    VW Käfer, Maico Bella, DKW Junior, DKW 1000S, Ford 12M, Opel Rekord 1200, Mercedes 190D, Audi 60, Volvo 144, Mitsubishi Galant Tubodiesel, Mitsubishi Pajero, Rang Roover V8, Volvo 740, Toyota Landcruicer 4.2L, Volvo 850, Volvo V 70

    Interessen
    Klassische Musik, lesen, gärtnern, kochen

    Beruf
    Pensionär

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    5.7.2015

    Modelljahr
    F

    VIN
    15xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Candy-Weiss

    Getriebe
    5 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2.0 CR 84 KW BMT

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    Extras
    Einparkhilfen vorn und hinten, Wärmedämmglas vorne, dunkle Verglasung hinten, Reserverad, Aussendusche, Xenonlicht

    AW: Problem mit Bettverlängerung

    Danke für die Tips, werde sie beherzigen und dann wird es sicher gehen. Bin z.Z. In Südostfinnland bei Verwandten. In den nächsten Tagen werden wir kräftig Neuschnee bekommen. Mal sehen, wie sich der Cali (nur Frontantrieb) im Schnee bewährt. Meine Volvos haben die finnischen Winter mit Nokian Reifen, auch ohne Sikes, gut bewältigt.
    Grüsse, Klaus

Ähnliche Themen

  1. Bettverlängerung hinter 3er Sitzbank
    Von ganbei im Forum VW California Möbel und Ausbau
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.06.2012, 21:35
  2. Suche Bettverlängerung für Cali 5.1
    Von malle im Forum privater Marktplatz
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.03.2012, 11:04
  3. Gummipuffer Bettverlängerung
    Von segelflieger im Forum VW California Betten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.12.2011, 18:38
  4. Tragfähigkeit Bettverlängerung?
    Von EPR im Forum VW California Möbel und Ausbau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.07.2009, 10:19

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •