logo sandy
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Thema: Markisenvorzelt

  1. #21
    Avatar von wenzi
    Registriert seit
    28.04.2009
    Beiträge
    1.721
    stellt Stellplatz?
    JA

    Biografie
    T4 MV, T5 MV Sondermodell "Twenty", T5.1 California Comfortline

    Fahrzeug
    T5.1 California

    Erstzulassung
    06/2007

    Modelljahr
    8

    VIN
    07xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R5 2,5l PD 96KW DPF ab Werk

    Zugelassen als
    PKW

    RE: Wind/ Markisenvorzelt?????

    Hallo,

    wir hatten auch schweren Sturm am Atlantik in England und haben Markise und Seitenteil Nachts um drei eingeholt; der Wagen stand quer zum Wind und hat beides zwar geschützt, aber es war so laut und letztlich auch so windig, das eh niemand schlafen konnte. Danach war uns wohler (und wir sind nicht überängstlich, was Sturm anlangt ;-))

    Das Aufstelldach hält übrigens einiges aus, da hatte ich ein ganz sicheres Gefühl trotzdem der Wagen schwankte wie ne Wiege ....

    Grüße
    Wenzi
    Grüße
    Wenzi

    ________________________________
    Nein, Stil ist nicht das Ende des Besens.

  2. #22
    Avatar von Cbleek
    Registriert seit
    22.02.2010
    Ort
    südl. Hamburg
    Beiträge
    1.097
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Biografie
    15 Jahre T3 Joker

    Interessen
    Kllettern, Bouldern, Mountainbiken

    Fahrzeug
    T5.1 California

    Erstzulassung
    10/2005

    Modelljahr
    6

    VIN
    03xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R5 2,5l PD 96KW Nachgerüsteter DPF

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    Extras
    3. Fenster im Dach, Bluetouch Multimedia mit DVD-Video und Rückfahrkamera im RNS-2 DVD, LED-Innenbeleuchtung

    Umbauten
    Außendusche, variable Bettverlängerung, Caliground, Calicap, DWT Sprint, Aufrüstung des Zuheizers zur WWZH mit Handy-Ansteuerung DANHAG, Luftheizung mit Handy startbar, Alarmanlage mit GSM und Ortung, Schrankböden und diverse kleine Wohnraum- und Stauraum-Optimierungen

    RE: Wind/ Markisenvorzelt?????

    und dem neuen "Hold Down Side Strap Kit", wobei ich nicht weiß ob letzteres an unsere Aufstellstäbe paßt ...
    Ich lass es Euch wissen, habe es gerade bestellt!
    Wird es aber wohl, da es für die Serien 1,3,5 und 8 empfohlen wird und da wir die Markise 5102 haben sollte es passen!
    Gruß Christoph

  3. #23

    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Westallgäu
    Beiträge
    62
    stellt Stellplatz?
    JA

    Biografie
    T5.1 California Comfortline 4 Motion 96 KW

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    05.2015

    Modelljahr
    F

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach

    Farbe
    Candy-Weiss

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2,0l CR 103KW

    Zugelassen als
    PKW

    Umbauten
    Mütze,Seitenteil,Markise,Maxxcampausbau

    RE: Wind/ Markisenvorzelt?????

    Hallo,
    schon mal Danke für eure Tipps.Funktioniert die Abspannung auch bei einem Seitenteil plus Frontteil?-ich fand das Seitenteil an der Beifahrerseite montiert unpraktisch-wir haben immer viel im Fußraum vorne abgestellt ,wenn der Sitz gedreht ist,dh.die Tür wird immerwieder geöffnet,-zudem ist mit Dreieck und Seitenteil der Platz " hinter"der Schiebetür größer.(glaube ich :] )Wir haben eine Markisenabspannung von Berger,aber die passt nicht wirklich richtig-oder wir haben sie falsch montiert.Die Abspannung von Branderup scheint uns auch nicht wirklich auszureichen!Irgend wer hier im Forum ( ich finds nicht mehr)
    hat so in etwa geschrieben:bis man so einen Cali ausgestattet hat......!
    Aber es macht einfach Spaß und man hat ja "Gott sei Dank" das Forum
    Liebe Grüße
    Limo

  4. #24
    Avatar von DerMexmann
    Registriert seit
    23.06.2012
    Ort
    Kreis Stade
    Beiträge
    241
    stellt Stellplatz?
    -

    Biografie
    VW T3 Multivan Whitestar

    Beruf
    Maschinenbau

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    06/13

    Modelljahr
    D

    VIN
    12xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Olympiablau

    Getriebe
    5 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2.0 CR 84 KW BMT

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    Umbauten
    Calicap Window extended Anthrazit ,Calicave Window Anthrazit, Calibed 2-Teilig, Brandrup: Airscreen, Schrankfenster, Isolite Inside & Outside, Schutzfolie Schwarz Stoßstange, Heck & Fahrgastraumteppich, SecondSkin Fahrerhaus, Diverse Utilities, Bear-Lock Wegfahrsperre, Heckauszug, Aero Wischerarme

    AW: RE: Wind/ Markisenvorzelt?????

    Zitat Zitat von Cbleek Beitrag anzeigen
    Ich lass es Euch wissen, habe es gerade bestellt!
    Wird es aber wohl, da es für die Serien 1,3,5 und 8 empfohlen wird und da wir die Markise 5102 haben sollte es passen!

    Passt das "Hold Down Side Strap Kit" den nun an die Beine der Cali Markise?

    Gruß aus Buxtehude
    Sascha

  5. #25
    Moderator Avatar von pupsili
    Registriert seit
    16.12.2010
    Ort
    Raum ES
    Beiträge
    2.239
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Interessen
    Fotografie, Mikrokopter, IT, Kiten, Futtern, Kochen, Musik

    Beruf
    PC Heini

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    03/2011

    Modelljahr
    B

    VIN
    01xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Candy-Weiss

    Getriebe
    DSG 7 Gang 4Motion

    Motor
    R4 2,0L CR 132KW

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    Extras
    Blumenkohlbereinigt, Climatronic, PDC V/H+Cam, Hinterachsdiff., AHK, Stabi verstärkt Zuziehhilfe, Privacy+Folie RNS510 + DynAudio

    Umbauten
    Seikel Desert HD, Auflastung 3.16t und Motorschutzplatte, Azev R 18", Tom's Heckauszug, CaliCap, CaliCave, Dashcam: Vicovation Marcus 3, Heckbox ala Klaus-TDI, Solaranlage ala pupsili, Markisen-Schmusebeleuchtung

    AW: Markisenvorzelt

    Hallo,

    ich verwende eine klassische Sturmsicherung von Wohnwagen-Vorzelten. Das lange Band wird durch die Markise geschleift (wie auf dem Bild zu sehen). Je nachdem wie weit man die Bänder nach vorn und zur Seite abspannt erreicht man eine unheimliche Standfestigkeit. Härtetest war einmal in Tarifa, dort hat es so geblasen dass wir das Dach runterlassen mussten weil ich Angst hatte dass der Stoff reisst oder das Dach abgerissen wird. Die Markise stand jedoch wie eine eins ohne auch nur einen mm zu wackeln. Das ganze kann auch mit dem Calicave verwendet werden.

    Ich habe ein knallgelbes Band, was vor allem in der Nacht nicht übersehen werden kann.

    Eine günstige, schnell montierte und vor allem sichere Lösung.

    Chris
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #26
    Avatar von Rabe
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    Lkr Würzburg
    Beiträge
    219
    stellt Stellplatz?
    JA

    Biografie
    Golf III Passat

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    04.10

    Modelljahr
    A

    VIN
    25xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Sandbeige

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2,0L CR 132KW

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    AW: Markisenvorzelt

    Bin derzeit in Tirol unterwegs und jetzt der Meinung das Cave ist eine sinnvolle Erweiterung. Leider hatten wir diese Woche einige Gewitter bei denen auch eine schräg gestellte Markise (bei Regen lief das Wasser ab) einen Wassersack gebildet hat. Kann man bei angebauten Cave die Markise schräg stellen? Welche Erfahrungen habt ihr?
    Gruß Bernd

    Gruß
    Bernd
    -------------------------
    gesendet mit Tapatalk 2

  7. #27
    Avatar von Ergo
    Registriert seit
    28.04.2009
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    379
    stellt Stellplatz?
    NEIN

    Beruf
    Freiberufler

    Fahrzeug
    T5.1 California

    Erstzulassung
    07.03.2007

    Modelljahr
    7

    VIN
    08xxxx

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Getriebe
    6 Gang Automatik Frontantrieb

    Motor
    R5 2,5L PD 128KW DPF ab Werk

    Zugelassen als
    PKW

    Extras
    Einige

    Umbauten
    Goldschmitt Vollluftfeder-Fahrwerk "Air Force" mit 4-Kanal-Auto-Level und Auflastung

    AW: Markisenvorzelt

    Zitat Zitat von Rabe Beitrag anzeigen
    Bin derzeit in Tirol unterwegs und jetzt der Meinung das Cave ist eine sinnvolle Erweiterung. Leider hatten wir diese Woche einige Gewitter bei denen auch eine schräg gestellte Markise (bei Regen lief das Wasser ab) einen Wassersack gebildet hat. Kann man bei angebauten Cave die Markise schräg stellen? Welche Erfahrungen habt ihr?
    Gruß Bernd

    Gruß
    Bernd
    -------------------------
    gesendet mit Tapatalk 2

    Servus!

    Anfang Juni standen wir ein paar Tage auf einem schönen Platz oberhalb des Gardasees (Camping Lombardi Malcesine).
    http://www.campinglomardi.com
    Tagsüber hatten wir viel Sonne aber jede Nacht hat es geschüttet, wie aus Eimern.
    Obwohl wir nur ein Seitenteil unseres Calicave befestigten, hatten wir als einzige Busbesatzung vor Ort, auch am späten Abend und morgens beim Frühstück, ein trockenes Plätzchen.
    Ein leichtes Schrägstellen der Markise, ist auch bei komplettem Aufbau möglich. Die Seitenteile müssen dann nur nachgespannt werden, damit nichts flattert.
    Viele Grüße
    Jürgen


  8. #28

    Registriert seit
    06.08.2012
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    65
    Biografie
    früher vw caddy, jetzt T5

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    xx.07.2014

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach

    Farbe
    Natural Grey

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2.0 CR 103 KW BMT

    Extras
    premium paket, markise, lsh, 220v steckdose, 3er rückbank, edition

    Umbauten
    Heckauszug (eigenbau), base seconds,

    AW: Markisenvorzelt

    Hi,

    ich interessiere mich gerade für eine Verlängerung meiner Markise.
    Hierzu eine Frage bevor ich eine bestelle.
    Was ist der unterschied zwischen Calisail und der Calicave Frontabschluss?
    Was sind die eventuellen Vor-und Nachteile ?

    Grüße
    Jörg

  9. #29
    Avatar von toppits
    Registriert seit
    15.04.2016
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    407
    stellt Stellplatz?
    -

    Biografie
    Bobby Car, Kettcar...

    Beruf
    Ja

    Fahrzeug
    T6 California

    Erstzulassung
    18.05.2016

    Modelljahr
    G

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Ocean

    Farbe
    Indiumgrau Metallic

    Getriebe
    DSG 7 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2.0L CR 150 KW BMT

    Zugelassen als
    PKW

    Umbauten
    Calicap, Calicave, Calichair, Air-Safe, Utilities

    AW: Markisenvorzelt

    Sail hat einen Doppelkeder und lässt sich an der Markise ODER an der Aluschiene einziehen, sprich auch auf der linken Seite vom Fzg. verwenden. Dann brauchst du allerdings noch 2-3 Teleskopstangen.
    ______________

    Besten Gruß

    Ralf

  10. #30

    Registriert seit
    06.08.2012
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    65
    Biografie
    früher vw caddy, jetzt T5

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    xx.07.2014

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach

    Farbe
    Natural Grey

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2.0 CR 103 KW BMT

    Extras
    premium paket, markise, lsh, 220v steckdose, 3er rückbank, edition

    Umbauten
    Heckauszug (eigenbau), base seconds,

    AW: Markisenvorzelt

    Zitat Zitat von toppits Beitrag anzeigen
    Sail hat einen Doppelkeder und lässt sich an der Markise ODER an der Aluschiene einziehen, sprich auch auf der linken Seite vom Fzg. verwenden. Dann brauchst du allerdings noch 2-3 Teleskopstangen.

    Super, danke für die Info!

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •