logo sandy
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Rückbank lässt sich nicht verschieben

  1. #1
    Avatar von rabauke
    Registriert seit
    19.06.2009
    Ort
    Pohlheim
    Beiträge
    44
    Fahrzeug
    T5.1 California

    Erstzulassung
    01.2007

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Reflexsilber

    Getriebe
    6 Gang Automatik Frontantrieb

    Motor
    R5 2,5L PD 128KW DPF ab Werk

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    Extras
    Radio Alpine 925 R mit Rückfahrkamera

    Umbauten
    PortaPotti umbaut mit variabler Befestigung an Schienen. Bettverlängerung unten einschließlich Matraze um 15 cm gekürzt. Dadurch mehr Platz zwischen Verkleidung des PortaPotti und Bett. Geteilte Glasabdeckung über Kochfeld u. Spüle, drei zusätzliche Auszugschubladen ala Ikea im rechten Schrank

    Rückbank lässt sich nicht verschieben

    Hallo,
    während unseres Frankreichaufenthaltes vor 14 Tagen konnte man die Sitzbank nicht mehr aus der vorderen Position verschieben. Irgend etwas war verklemmt. Wenn man an dem linken Hebel zog, rührte sich nichts. Vorher ging es auch schon immer schwer und es knackte, wenn man die Rückbank mit Kraftanstrengung löste. Die Servicenummer 0800xxxxxx usw. in Deutschland angerufen. Dort hat man mich mit der Abteilung Nutzfahrzeuge verbunden, habe auf ihren Rat gerüttelt und alles mögliche versucht, nichts ging. Ich sollte dann eine Werkstatt in Narbonne aufsuchen. Man kannte dort das Problem und hatte ca. 3 Stunden Arbeitszeit dafür eingeplant. Ich hätte aber eine Woche auf einen Termin warten müssen. Da die Rückbank in der vorderen Position stand, konnte man wenigstens unten schlafen und ich wollte das Problem hier zuhause lösen lassen. Man hat jetzt die Schublade und Sitzfläche ausgebaut und kann die Mechanik sehen. Wenn man an dem Zughebel zieht, sieht man das sich das Gestänge bewegt, aber es trifft auf irgend einen mechanischen Widerstand. Wenn man an dem Gestänge rüttelt, lässt sich die Bank entriegeln und wieder verriegeln. Dann fängt das Problem von vorn an. Ich habe auch den Eindruck, dass die Rückbank nicht parallel läuft und sich etwas verkantet, weil evtl. vorn zu viel Spiel ist. Jetzt will man das ganze Untergestell austauschen - Kosten für dieses allein ca. 950€ ohne Arbeitszeit - da die mechanischen Teile nicht einzeln bestellt werden können. Hat jemand schon ein ähnliches Problem gehabt? Die Anschlussgarantieversicherung will es nicht übernehmen, da schon es über 5 Jahre alt ist und nicht unter die Baugruppengarantie fällt.
    Grüße Manfred

  2. #2
    Avatar von Prof_Farnsworth
    Registriert seit
    16.04.2012
    Ort
    Südliches Lippe
    Beiträge
    415
    stellt Stellplatz?
    -

    Biografie
    Golf II, Z3 (beide noch im Einsatz) und jetzt auch Cali Beach

    Fahrzeug
    T5.2 California

    Erstzulassung
    08.14

    Modelljahr
    F

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Beach

    Farbe
    Reflexsilber

    Getriebe
    6 Gang Frontantrieb

    Motor
    R4 2,0l CR 103KW

    Zugelassen als
    -

    AW: Rückbank lässt sich nicht verschieben

    Moin!

    Ich hatte mal ein ähnliches (selbst verursachtes...) Problem. Beim Experimentieren mit verschiedenen Nutensteinen hatte sich einer der Nutensteine in der Führungsschiene verfangen. Bekommst Du die Bank in "Ausbauposition" ? Wenn ja, dann heb sie mal aus den Führungen und kontrollier die Führungen auf Fremdkörper. Vielleicht liegt nur was drin. Bei mir wurde der Nutenstein immer zwischen dem vorderen und hinteren Bein hin und her geschoben.

    Was auch sein könnte: Das Gestänge ist vielleicht etwas verbogen und gibt die Verriegelungsbolzen nicht ganz frei.


    Gruß

    Tm

  3. #3

    Avatar von rabauke
    Registriert seit
    19.06.2009
    Ort
    Pohlheim
    Beiträge
    44
    Fahrzeug
    T5.1 California

    Erstzulassung
    01.2007

    Dachform
    Camper Aufstelldach California Comfortline/Trendline

    Farbe
    Reflexsilber

    Getriebe
    6 Gang Automatik Frontantrieb

    Motor
    R5 2,5L PD 128KW DPF ab Werk

    Zugelassen als
    Wohnmobil

    Extras
    Radio Alpine 925 R mit Rückfahrkamera

    Umbauten
    PortaPotti umbaut mit variabler Befestigung an Schienen. Bettverlängerung unten einschließlich Matraze um 15 cm gekürzt. Dadurch mehr Platz zwischen Verkleidung des PortaPotti und Bett. Geteilte Glasabdeckung über Kochfeld u. Spüle, drei zusätzliche Auszugschubladen ala Ikea im rechten Schrank

    AW: Rückbank lässt sich nicht verschieben

    Hallo Tom,
    vielen Dank für den Hinweis. Es lag aber nicht daran. Man wollte ja das ganze Sitzgestell erneuern, nachdem die Sitzbank ausgebaut war.
    Vom Nachbarforum hatte ich einen Hinweis auf ETKA mit einer Teilenummer bekommen, in dem in einer Explosionszeichnung ein Verriegelungsteil dargestellt ist. Auf Anfrage der Werkstatt bei der "VW Orignal Teil Logistik" kam von dort schriftlich die Antwort, das Bild gelte nur für die 3er Bank des Multivans, obwohl dort eindeutig die 2er Bank dargestellt ist. Auf meinen Protest hin wurden dann alle Teile tüchtig geschmiert und seitdem lässt sich die Bank "wie geschmiert" verschieben, selbst wie sie sich nicht nach dem Kauf bewegen ließ. Aber die Maßnahme hat trotzdem noch fast 350€ gekostet, das Sitzgestell sollte aber schon 900 ohne Einbau kosten.
    LG
    Manfred
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

Ähnliche Themen

  1. 2er Sitzbank lässt sich nicht mehr einbauen
    Von MatzeS im Forum VW California Diskussionen, Infos und Lösungen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13.09.2017, 21:49
  2. Fehlerspeicher lässt sich nicht löschen
    Von Alsey im Forum T5.2 OBD
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.11.2014, 17:37
  3. Sitzbank lässt sich nicht mehr umlegen
    Von discowbo im Forum VW California Möbel und Ausbau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.03.2014, 19:46
  4. Aufstelldach lässt sich nicht mehr öffnen
    Von Calinetti im Forum VW California Aufstelldach
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.10.2013, 21:13
  5. SOS - Heckklappe lässt sich nicht öffnen
    Von Mondengel im Forum VW California Diskussionen, Infos und Lösungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 09:12

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •