logo sandy
  • Cali Frostsicher machen

    VWN schreibt in der Bedienungsanweisung zum California, dass die Sicherung der Wasserpumpe gezogen sein muss, um die Pumpe vor Frost zu schützen. Wer einmal versucht hat die Sicherung herauszuziehen, weiss wie mühsam das ist. Wir haben eine bessere Lösung gefunden.
    Als erstes Deckel im Boden des Kleiderschranks entfernen. Dann sieht man die Reinigungsöffnung des Wassertanks und zuerst nur ein Kabel. Das ist nicht unser Kabel! Aus den Tiefen des Fahrzeugs kommt noch ein Zweites!

    Rechts unter dem Tank könnt ihr noch ein Kabel ertasten und es nach vorne ziehen! Also: Das Kabel, das direkt in den Frischwassertankdeckel führt, unbeachtet lassen. Bei dem dickeren Kabel, das zu einer Ecke des Frischwassertanks führt, ist die Steckverbindung mit Schaumstoff ummantelt - das sieht ähnlich aus wie der aufgesetzte Windschutz eines Mikrophons. Dieses Schaumstoffteil umstülpen, dann sieht man den Stecker. Dieser kann abgezogen werden, nachdem man die seitlichen Haltenasen nach innen gedrückt hat, was mit den Fingern geht.

    Anhang 16702

    Damit ist die Stromzufuhr zur Wasserpumpe unterbrochen.

    Ein Kugelhahn (zum Entleeren) sitzt am Frischwassertank.

    Anhang 16700

    Er wird durch 90°-Drehung geöffnet und geschlossen.

    Anhang 16699

    So ist er geschlossen.


    Anhang 16706

    so ist er in AUF Stellung (Wasser kann auslaufen)

    Diese Bauart des Kugelhahns ist stark frostgefährdet, da sich bei jedem Öffnen und Schließen immer eine kleine Restmenge Wasser im Gehäuse zwischen Kugel und Wand einschließt. Die könnte bei Frost das Gehäuse zerstören oder die Kugel deformieren, was sich im Frühjahr durch Undichtigkeit bemerkbar macht. Eine einfache Lösung ist, den Kugelhahn in Winterstellung nur um 45° zu drehen, dann hat das Restwasser freien Auslauf.

    Anhang 16698

    So ist der Hahn in der Frostschutzstellung und er sollte den ganzen Winter so stehen bleiben!
    Das Prinzip:

    Anhang 16703

    (c) Wima T5-Board.de

    Der Wasserhahn am Spülbecken sollte jetzt einmal über Nacht offen stehen bleiben. Leider kann man ihn nicht immer offen lassen, da sich der Wasserhahn beim Schliessen des Glasdeckels von alleine verschliesst.
    Ausserdem ist auch der Kugelhahn des Abwassertanks in eine 45° Stellung zu bringen. Dieser Kugelhahn befindet sich im Schrank unter dem Kocher (unten links)